Aufrufe
vor 4 Monaten

Das gueldne Vliess

I mit

I mit ti|rv»enGiobivapore,£;im|lunl'«i&rt;roi69frpeii fet unfc ern^t)rct n^eröe, (t) welcher aud) infei^ nem geuer nic^t Derbrenne, (u) a(3 ber felb* (Jen einen univerfal geuet^gunrfen t)e« Jic^teS ter arJatur, fcaju auc^ Überbig einen f)immiif^en ® eip in ftc^ ^abe, ber Dutct) iitleö binburcb btingei n?eld()em er tJon®Ott im Einfang animite^ u. fltfcliget n)Otben, u^elcfeen fle au^ iit Witteli D^atur ober bie@eele ber SSßelt genennet hoben, (x) ber ia 9!eid)njie ein 9üttlicbegunfirf)tbare^ geuer pon ®Dtt in ber @c^6pfung ber ganzen ^elt unb allen i[)ren 3:^eilen eingepflian^et jüorben, (y) burcbrceId)enauc^nod^alJe£)im ge geboren unb erhalten werben , au^) aüe« bur^ ifjn feine iRegung unb 55enjegung ^abe, unb alfü gleichwie eine unfc^eibbare Einigung De« (t) Maria Prophctifla : UufiT Äüsig freigt oom ^immel/ und tk ditt hat tjn mit feiner t^eud^tlqfcit empfangen, un> öa^5ßti|Tci- De^^immd^ mirD m'dmget mu ^emi^afF« (u) F. Baf. vai. £^iefcr (r faqcn; nw^m ?0?atene fe^ etti ©eil?/ fo iil$ m^v ;/aaen mity fie fei) ein Uib, fo liSgen njic ni^t; nennen mir fie t)mml\\(i)f fo ip i)e|Tel5en Ocame; nennen tt)ir (le irbifcl) , fo ifl^ auct) nicjr unt^rquem ^ere» fcet; in ^ummfl/DieiUiCinuRg ifi eines, obfcjo« i)ie2i?0D te nici)f öberein lauten. Cy) Aricenna: ^leid&mie Die ^eele in allen ^licDernDe^COTen« fcfcnfeibe^ fict) begäbet nnl) bmcdü; alfo beflnbetuiiD5o njvget }i$ Ciiefei'^eiH au* m allen e!emeuttf*en@efc6pj»f^n.

30 1. Xif)cil b) von ber Praeparadon beö 2eibeö unb \>a @eeleiir(z) ja baö reim (te unl) ebelfle Gefeit r mtt)el^emau(|)alle®eü ^eimni§e üetborgen, \)olIctn)unberli(t>enÄraft unb 2:u9ettben feo. @ie eignen il)nie auc& ju eine unenbli^e &ma\t unb eine flöttliJ^e Äraft, alg bet ba eine fol^e geifilic^e Subftanz, foaud ®Ött geboren, unb i^tne fo na^e t)ernjanbt, ba§ fte bei)be eine« fepn , fprec^en audj, er fep ber ©ei(l beg |)grrn, ber ben Srei« be« ßrbreic^ö erfüllet unb im Einfang aufbem^af^ fer gefi^tvebet ^abe; nennen ibn au^ einen @ei(l ber ^a^r^eit, fo ber ^elt t)erborgenr unb 0&ne@infpre^ungbeö&eili8en®eifle« ober Unterrid^tberer, bie i^nfennen^nic^t ergriffen ober erlanget werben fönne, ber büc^ in ei^ nem jeben Sünge unbaneinerjeben@tdtte,Ca) (z) Scneca Hb. de beneficiis : ^aß nacft i|l bie ^atnv (tnDev^ Dctiri (BOtt/ neHiIic6t)ie9DtrHd)i'.^iaff, fo allen •ireatmen ein« öepflanget ift tc. £)enn (b Ott tft nic&f ohne Die ^latnv fi> i|l auct) Die D^afur nid^t oDrie (^Ott/ fonDertt e^ i|i bcp« Dc^ ein I)ing/ unD &at ein '^Jlmt Richard Angius : Diefe^ ift Da^ fünfftc ®efen / bö^ lt)et)ec t^on Der !Ratui' Desf^immel^ oDer Der (Elementen ij!/ uu^ »Ol Die 5)ii(tel#i^eel/ döci- a)iittel/ Statut ii»Mg genentu weiDen. (a) Hermes ; Om foK rtiffen, «leitt @o5n, Da§ ©0« Mc? fen @tein, Der Docl) em C* ebeimni^ i|?, unD flud& Dauer ge()alten n)irD/ Dem au|Terii(t)en 2lnrtl)en nac& ^^i gering* fle , ^^

Der weltverkehr und seine technik im 20. jahrhundert
Aus meinem Leben
Vorlesungen über schöne Litteratur und Kunst
Sämtliche Werke
Feldzug des jngeren Kyros
Der deutsche Student am Ende des 19. Jahrhunderts
Einleitung in die christkatholische Theologie
Die christliche Mystik
Sämtliche Werke;
^3H\V. 0\
Untitled - University of Toronto Libraries
Sokrates geschildert von seinen Schülern
Vierzig Jahre
Neue Rundschau
Publikationen aus den Preussischen Staatsarchiven