Aufrufe
vor 9 Monaten

Das gueldne Vliess

öeö p])ilofopl}if(^m

öeö p])ilofopl}if(^m Steine* 6 1(11 JEnigma. auc^ angc&eutet em 2cib ftirb geben in Der 3ctt (q ) X)cr ©eift, freierer Die (See( erfreut iSJann ber ©eif] bic ^ee( ju ihm jeuc^t, Unt) in&cm feinö t)om anbern tt^cid^t; So bleiben bei)fam'mn aW^ 2)rei)/ 55iS ber Selb aiifgcloft trieb fren/ gault unb erfticbt/ ton ibm fic^ S^ti^t ©eel unb ©ei|l, jebod) nac& ber Seit legten ^iß ' Äommt es allg in bei' SSieber äufammen unb bt^hlt fein'n ©i§ ©ang in red)tcc 23o[Ifommen6eit Glonficirt mit gcogec Sreub* epruc^nj. XXIII. 26. ©ib mir, mein @of)n, bcin ^er^/unb{a§ Deinen '^ugcn meine SJege tüo^lgefaüen, 3wm laffuni; oDec S^rfcfeniel^ung/ unD Da- €)eclea t)om tfi5< 5ibfoni)erunq : muipol unfcr €ri^?t , unö (^«f Jat, toie

62 L ?ri)eil c) von Um tob unb ZCugcnl 3 um britten wn im £ob , Xuqenb ur ^taft, au^ unau«fprec^lic^em97u^bief nunmehr bed) urit oft trol^ ernje^nten Äun|i ob tief^/ begreiffjiclien @tein« fcet Reifen (war fcet aa optatum finem gebracht) b'iben t fPbilofop^i nid^t gnugfamlicb fc^reibett ur l^errlid^ bo^ genug reben tonnen, (r) Q foU aber öon folgern ( ibr^tSBefcbceibungfonj auc^ ta«lic^er (Jifabrung nad[)) aufö hir^ej fummatif^er Qßeife (wie anfangt aurf) t)e melbt) eine fleine Srinnerun« gefc^eben- (gr( lief) baben jtebiefe« für bie allergtollc unbboc fie ®lij[ctfeligf eit auf biefer (Srben gead^tet ur Serubmetr obne n^el^e and) niemanb in bte| SB3eIt iur QSollfommenbeit fommen obergcki gen möge: (a) wie benn ber Philofophi (r) Rofar. Maj. O »ie eine felige ^t\ßl)t\t 5i(l bu fm Dem, bei- t)i* mjleSet ! ©ann bei- bicft &at, t)c/ß «nö befi^t einen 9ieic6(&am iSber alle Tlic\d)Mmtv ; ^ (^Ott jwar xüö) , t)on Den aj?enf(6en a6er ötepre £)ann folc&en Dici^t^um %(xi ei* nicftt i5&cifomnii Durt^ ^u(6er u«D betrug/ ober falfc^c ^voctffen, 00 öud) burcb Untci'DrucFuna Der 5ivmen/ (mic je^uuD J IReicften Diefev 5Belt fi* Bevcicjern) fonDern Duk^) gk unb 5J?ä()e feiner ^anbe. ©aium bu mdl)! fclig jjrelfen 6i(t. ^ ^ , , Ibidem : «Ißec biefe ^unj? einmal 1«^ 5Bercf gertcfefct Jo »ann et ranfenb unD aber taufeno 3a?)r folre leben, w ta^ad) 4000. g)?eufc6eö evftalten/ fo liüe er bo$ feftn 9J?anQel nic^t. (1) Philo!, aßdc&er bi^ M/ i(i btffcr tueber aOef oi £r^en; el fan t^w au(b u(6(^ mgüclien tverben :f

Etymologisch-symbolisch-mythologisches Real-Wörterbuch zum ...
Wunder aus dem Pflanzenreiche - University of Toronto Libraries
Zeifel von der deutschen Sprache; vorgetragen, aufgelöset, oder ...
Etymologisch-symbolisch-mythologisches Real-Wörterbuch zum ...
Die Bauern-Befreiung und der Ursprung der Landarbeiter in den ...
Geschichte Europas seit dem Ende des fünfzehnten Jahrhunderts
Schauspiele des Mittelalters. Aus Handschriften hrsg. und erklärt
Etymologisch-symbolisch-mythologisches Real-Wörterbuch zum ...
Erläuterung des allgemeinen büngerlichen Gesetzbuches für die ...
Versuch einer Geschichte der theatralischen Vorstellungen in ...
Mein Leben, und was ich davon erzählen will, kann und darf