Aufrufe
vor 3 Monaten

März 2018 - Büchenbacher Anzeiger

Vereine

Vereine Sportschützengesellschaft Büchenbach Einweihungsfeier Die Sportschützengesellschaft Büchenbach konnte im Rahmen einer kleinen Einweihungsfeier die neuen elektronischen Schießstände präsentieren. 1. Schützenmeister Heinz Kunkel berichtete über die Umbaumaßnahmen und dankte allen freiwilligen Helfern, die ihre Freizeit geopfert und viele Arbeitsstunden geleistet haben recht herzlich. Sein weiterer Dank ging an die Sponsoren und Vereinsspendern. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 1. Gauschützenmeister Josef Grillmayer, Daniela Hellein, 1. Bürgermeister Helmut Bauz und 1. Gauschützenmeister Dieter Emmerling gaben die ersten Schüsse auf die neue Anlage ab. Im Beisein von Sponsoren, Vereinsspendern und Helfern führte Daniela Hellein dann die neue Schießanlage vor. Wer sich unsere neue Schießanlage anschauen möchte, ist mittwochs ab 19 Uhr herzlich willkommen. Jugendtraining ist ebenfalls mittwochs ab 18 Uhr. Wettkämpfe I. LG-Mannschaft Häusern II 1464 Ringe : Büchenbach I 1433 Ringe Karoline Beck 384 Ringe Sandra Weiß 363 Ringe 1:0 Richard Kaiser 358 Ringe Klaus Hellein 363 Ringe 0:1 Sonja Brecht 358 Ringe Jörg Miederer 360 Ringe 0:1 Andreas Kaiser 364 Ringe Manfred Koltzenburg 347 Ringe 1:0 Punktegleichheit 2:2 Gesamtergebnis Häusern besser somit endet der Vergleich mit 2:1 für Häusern. II. LG-Mannschaft Büchenbach II 1354 Ringe Spalt II 1193 Ringe Dominik Kupfer 356 Ringe Heidrun Irtenkauf 346 Ringe Jonas Schmeida 340 Ringe Jürgen Kupfer 312 Ringe Büchenbach II 1351 Ringe : Eckersmühlen II 1265 Ringe Dominik Kupfer 358 Ringe Heidrun Irtenkauf 350 Ringe Peter Haßelbacher 322 Ringe Jürgen Kupfer 321 Ringe I. LP-Mannschaft Büchenbach I 1229 Ringe : Schwand II 1299 Ringe Michaela Hofmann 325 Ringe Walter Heinl 314 Ringe Markus Knüpfer 308 Ringe Heinz Kunkel 282 Ringe Hinweis: Die, im Terminplan, angekündigte Generalversammlung am 04.03.2018 wurde bereits im Januar abgehalten. Sandra Weiß Büchenbach I 1490 Ringe : Offenbau I 1448 Ringe Sandra Weiß 372 Ringe Erik Deistler 351 Ringe 1:0 Klaus Hellein 379 Ringe Peter Bauer 368 Ringe 1:0 Jörg Miederer 371 Ringe Rainer Brickel 364 Ringe 1:0 Jennifer Hofmann 368 Ringe Gerhard Erdmannsdörfer 342 Ring 1:0 Büchenbach hat den Vergleich mit 3:0 Punkten gewonnen. Yoga-by-Toga Yogakurse für Einsteiger und Erfahrene Neue Yogakurse IN BÜCHENBACH ab 06.03.2018 9.00 Uhr & 19.15 Uhr Bürgersaal/Rathaus Info/Anmeldung unter: 0170 / 7 555 928 Anita Grupa (Yogalehrerin u. -therapeutin) - Yogatherapie/Prävention für Einzelpersonen und Gruppen (Privat, Firmen) Schwangerschaftsyoga, Hormonyoga, Kinderyoga, Yoga für Senioren Redaktionsschluss nächste Ausgabe: 15. März 2018 für florale Gestaltung Obere Bahnhofstraße 35 91186 Büchenbach Telefon 0 91 71/89 21 88 Telefax 0 91 71/8 71 77 blumen@blumen-hofer.de www.blumen-hofer.de 10 Büchenbacher Anzeiger

Zwischenbericht von der Schachgemeinschaft In seiner Dankesrede verband unser Vorsitzender Robert Nachtra gelungenen Zitaten zur Verbindung zwischen Kunst und Schach. Hel Schreeb führte aus, dass sie selbst hier hergezogen sei und wie sehr Vereinsleben geholfen hat sich hier wohl zu fühlen. Die Unterstützun Vereine sei ihr deshalb besonders wichtig. Zu Ihren Entwürfen ergän die entworfenen "Icons" die Bildsprache von heute auf Tablet´s, PC u Vereine seien und damit ein modernes Bild v.a. für die Jugend abgeben. Mic machte noch einen kleinen Exkurs zum Werdegang, bevor dann endl fallen gelassen wurden und das neue Emblem bestaunt werden konn Tablet´s, PC und Smartphone seien und damit ein modernes Bild v.a. für die Jugend abgeben. Michael Ludwig machte noch einen kleinen Exkurs zum Werdegang, bevor dann endlich die „Hüllen“ fallen gelassen wurden und das neue Emblem bestaunt werden konnte: SG präsentiert sich mit neuem Logo Kürzlich wurde das neue Loge im Vereinsheim offiziell eingeweiht. Neben vielen Prominenten war v.a. die Büchenbacher Künstlerin Helga Schreeb, die das neue Logo entwarf, im Mittelpunkt. Nach der offiziellen „Taufe“ wurde im Anschluss mit Sekt und Häppchen gefeiert. Anlässlich des anstehenden 25 jährigen Bestehens der Schachgemeinschaft Büchenbach/ Roth haben die Verantwortlichen sich zu einem Logowechsel entschieden. Auf der Suche nach einen neuem Outfit für das in die Jahre gekommene bisherige Logo und zur Aufwertung des eigenen Vereinsheims, wurde man mit der ansässigen Künstlerin Helga Schreeb schnell fündig. Für die größte Überraschung Für die größte sorgte Überraschung die Leiterin sorgte der die Geschäftsstelle Leiterin der Geschäftsstelle Melanie Fodor der Sparkasse der Sparkasse Büchenbach, Büchenbach, die anlässlich die anlässlich der Einweihung der Einweihung einen einen eige M designten Schach-Scheck in Höhe von 250€ der SG übergab. Damit eigens designten Verbundenheit Schach-Scheck zwischen in Höhe Verein von 250 und € der der SG Sparkasse übergab. Büchenbach Damit e wurde die Verbundenheit bestätigt. zwischen "Hierfür an Verein dieser und Stelle der noch Sparkasse einmal Büchenbach ein herzliches Danke ein weiteres Mal bestätigt. „Hierfür an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön.“ Bürgermeister Helmut Bauz, selbst erst 2000 nach Büchenbach gekommen, unterstrich in seiner kurzen Rede, die Bedeutung des Vereinslebens und der damit verbundenen Integration in die Gemeinde und hob damit die Bedeutung der Schachgemeinschaft hervor. BLSV-Kreisvorsitzender Christian Kuhnle lobte das gelungene neue Emblem und welche Herausforderung dies schon für so manchen Verein darstellte. Icons - alle sind weg! Unsere neuen Icons haben alle Sponsoren gefunden Die „Icons“ konnten bereits im Vorfeld durch die Vereinsmitglieder ersteigert werden. Die letzten sicherten sich die Anwesenden, so dass eine Identifikation mit dem Verein, dem Vereinsheim und auch eine kleine Verewigung damit erfolgt. Michael Ludwig, 2. Vorsitzender Schwere Wahl Zur Auswahl standen vier Entwürfe, die die Auswahl nicht wirklich leichter machten, denn alle hatten ein gewisses Etwas. Am Ende setzte sich das bereits auf der Homepage abgebildete Schachbrett mit Dame und König durch. Die neuen Farben stellen ein modernes Bild dar und werden sicherlich ähnlich wie das bisherige Rot zur Identität der Vereinsmitglieder beitragen. In seiner Dankesrede verband unser Vorsitzender Robert Nachtrab mit zwei gelungenen Zitaten zur Verbindung zwischen Kunst und Schach. Helga Schreeb führte aus, dass sie selbst hier hergezogen sei und wie sehr ihr das Vereinsleben geholfen hat sich hier wohl zu fühlen. Die Unterstützung hiesiger Vereine sei ihr deshalb besonders wichtig. Zu Ihren Entwürfen ergänzte sie, dass die entworfenen „Icons“ die Bildsprache von heute auf METZGEREI · FEINKOST · HEISSE THEKE Hauseigene Schlachtung & täglich frische Herstellung Untere Bahnhofstraße 9 · 91186 Büchenbach Tel. 09171/25 84 · www.metzgerei-kanzler.de Wir verarbeiten Stahl, Edelstahl u. Aluminium, fertigen und montieren: Gartentüren, -tore, Balkone, Zäune, Sichtschutz Treppen, Treppengeländer, Handläufe Vordächer, Carport, Tür- und Toranlagen Insektenschutz Schweißfachbetrieb zertifiziert nach DIN 1090 Tel. 0 91 22 / 1 51 58 • Fax 0 91 22 / 1 51 85 Georg Maußner • Zu den Gründen 10 • Büchenbach-Ottersdorf Ausgabe März 2018 Sascha Statkus Maler- und Lackierermeister 91186 Büchenbach Tel.: 09171 - 83 09 464 Mobil: 0157 - 76 30 95 28 www.maler-statkus.de Malen Tapezieren Lackieren Fassaden Trockenbau Bodenbeläge Treppenhäuser 11