Aufrufe
vor 9 Monaten

MSC-Magazin 2017

Das jährliche Magazin des Marienburger Sport-Clubs 1920 e.V. in Köln. Ausgabe 2017.

76 MSC

76 MSC MAGAZIN 2017 TIM DISSARZ

GESPRÄCH MIT ROY LEHMANN UND TIM DISSARZ ICH BRAUCHE DEN ADRENALINKICK Drei Jahre sind Roy Lehmann und Tim Dissarz auseinander. Mit 17 und 14 Jahren durchlaufen sie zurzeit ganz verschiedene Lebenssituationen: Während Roy kurz vor dem Abitur steht, kommt Tim ins Teenager-Alter. Dennoch sind sie durchs Tennis gute Freunde geworden. Schließlich verfolgen sie das gleiche Ziel: Irgendwann im MSC bei den 1. Herren zu spielen, vielleicht mit Tennis Geld zu verdienen. Und wenn das nicht klappt, dann hat Roy schon einen anderen Plan. TIM DISSARZ TRÄUMT, EINMAL TENNISPROFI ZU WER- DEN - SO WIE SEINE VORBILDER NADAL UND FEDERER. Tim Dissarz und Roy Lehmann könnten die MSC-Tennisgesichter der Zukunft werden. Mit gerade einmal 14 Jahren spielt Tim bereits bei den 1. Junioren – und das seit längerer Zeit. Roy ist mit seinen 17 Jahren ein erfahrener Jugendspieler, spielt als Mannschaftskapitän meist an Position eins unserer Junioren. Und seit vergangener Saison auch bei unseren 3. Herren. Im Doppel gab er an der Seite von Christian Stritt sein Debüt. Dass Tim heute Tennis spielt, hat er ein wenig dem Zufall zu verdanken: Als er sechs Jahre alt war, hatte ein Freund aus seiner Grundschulklasse seine ersten Tennisstunden bei Gabi Jarecki. Tim wollte das auch einmal ausprobieren – und war sofort begeistert. Er blieb eineinhalb Jahre bei Gabis Minis und trainierte dann bei Adam Jarecki. Seit fünf Jahren coacht ihn nun Dirk Hortian. Auch Roy war sechs Jahre alt, als er mit dem Tennisspielen begann. Damals, noch in Deutz, schaute er seinem Vater am Wochenende zu, wenn dieser auf dem Tennisplatz stand. Zwischendurch schickte Roys Vater seinen Sohn ans Netz. Den Erwachsenenschläger krallte sich Roy mit beiden Händen. Und dann hat „er mich quasi abgeschossen“, sagt er heute. Und lacht. Schließlich sei er dabeigeblieben. Über den Umweg Rodenkirchener TC kam er schließlich mit 15 Jahren in den MSC. Roy, in welcher Mannschaft fühlst du dich eigentlich wohler: Bei deinen Junioren oder bei unseren 3. Herren? »Roy: Das ist sehr schwer zu vergleichen, finde ich. Ich habe im vergangenen Sommer ja erst meine ersten Spiele für die 3. und auch für die 2. Herren gemacht. Da ist es – denke ich – ganz normal, dass ich mich mehr zu den Junioren hingezogen fühle. Letztlich trainiere ich ja auch weiterhin in der Jugendakademie. Wie ist es denn als Jugendspieler in ein Herrenteam zu kommen? »Roy: Gar nicht so schlimm. (lacht) Nein ernsthaft: Alle haben mich mit offenen Armen empfangen. Im Sommer hat mich Philipp Schmitz angeschrieben und gefragt, ob ich Zeit und Lust habe, bei den 3. Herren mitzuspielen. Natürlich hatte ich. Und dann stand ich schon im Doppel auf der Asche. Mit 14 und 17 Jahren ist man in ganz unterschiedlichen Lebensphasen. Doch steht ihr oft gemeinsam auf dem Platz, beim Training und bei Medenspielen. Seid ihr Kumpel geworden? »Tim: Ja, wir sind richtig gute Kumpel geworden. Auch neben dem Platz. Und auf dem Platz spiele ich super gerne mit Roy. ROY LEHMANN TRÄUMT: NICHT UNBEDINGT VOM PROFITENNIS, DAFÜR ABER VON DER ENTWICKLUNG DES NÄCHSTEN TESLA. GESPRÄCH MIT ROY LEHMANN UND TIM DISSARZ 77

MSC-Magazin 2016
MSC Tennisheft Sommersaison 2017
Club-Magazin 2013 - Tennisclub Grün-Weiß Stadthagen e.V.
Jahreswechsel 2016/2017
Club-Magazin 2012 - Tennisclub Grün-Weiß Stadthagen e.V.
Saisonheft 2017-18
Magazin #13 - Der Club zu Bremen
JGP Magazin 2017 Jura Golf Park
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2017
Magazin - Tischtennis-Kreisverband Helmstedt eV
ESG Magazin - ESG Frankonia Karlsruhe
Club Magazin Ausgabe 1 2008 - Golfclub Mondsee
Geipel Immobilien Magazin 1 - 2017 w
Magazin als Download - Golf Club Unna-Fröndenberg e.V.
Interview aus dem nordic sports Magazin Ausgabe 4 ... - Benedikt Doll
IN-N art gallery Magazin 03/2017
Jahresmagazin 2012 - Tennis-Club SCC Berlin e.V.
C LU B -Z EITU N G - Tennis Club Godshorn e.V.
Das Magazin des Schwimmerbund Bayern 07 ... - SB Bayern 07 e.V.
HSC Magazin November 2012 - HSC Haltern-Sythen 1992 e. V.
Ausgabe 4 - TSV Forstenried München e.V.
Spirit - Das FULLHAUS-Magazin - Ausgabe 01/2017
Frielendorf aktiv e.V. Magazin Gewerbe & Tourismus 2/2017
Club Magazin Ausgabe 1 2009 - Golfclub Mondsee