Aufrufe
vor 8 Monaten

MSC-Magazin 2017

Das jährliche Magazin des Marienburger Sport-Clubs 1920 e.V. in Köln. Ausgabe 2017.

der 1. Herren, Christian

der 1. Herren, Christian Hansen, absolviert. Als großer Fan von Christian ist es sicher etwas Besonderes, jetzt unter seiner Leitung zu trainieren. »Tim: Stimmt, ich bin wirklich ein sehr großer Fan von Christian. Allerdings trainieren wir nicht nur die Kondition, sondern haben auch immer Tennis-Elemente in den Einheiten. Das ist sehr abwechslungsreich und fördert uns alle total. Ich find’s toll, dass er sich so viel Mühe mit uns gibt und wir quasi Hausaufgaben aufbekommen. Wenn wir nicht so gut Seilspringen, dann sollen wir das zu Hause üben. Das wäre sicher auch etwas für dich, Roy. »Roy: Auf jeden Fall. Und ich denke, dass mir das nicht nur sehr viel Spaß machen, sondern mich auch weiterbringen würde. Gerade von so einem guten Spieler wie Christian kann man noch sehr viel lernen. Tim gehört mittlerweile fast zum Inventar der 1. Herren – ohne überhaupt Spieler der Mannschaft zu sein. Als großer Christian-Hansen-Fan war er bei jedem Saisonspiel dabei. Gerne hat seine Mutter ihn überall hingefahren. Schließlich freue sie sich ja auch über schönes Tennis. Tim jedenfalls hat die Saison genossen. „Alle Spiele waren klasse“, sagt er. Während der Spiele konnten unsere Jungs der 1. Herren Tim zwar keine Geheimtipps geben. Die Zeit hat er aber trotzdem genutzt: um das Verhalten der Profis in allen möglichen Spielsituationen zu analysieren. Wer neben Christian Hansen Tims Lieblingsspieler ist – darauf kann er sich nicht festlegen. Roger Federer gefalle ihm vom Spielstil. Aber Rafael Nadal sei auch nicht schlecht. Roy ist sich da sicherer: „Ganz klar, mein Favorit ist Federer“, sagt er. Was sind eigentlich eure Zukunftspläne im Tennis und im MSC, eure großen, vielleicht noch in weiter Ferne liegenden Träume? »Tim: Mein ganz großer Wunsch ist, irgendwann einmal bei den 1. Herren mitzutrainieren – und vielleicht irgendwann auch einmal für die 1. Herren zu spielen. Und vielleicht wird dann ja auch mein Traum wahr und ich bin Tennisprofi. Aber ich weiß, dass es bis dahin ein langer Weg ist. Deswegen will ich mich jetzt erstmal schnell verbessern. So weit, dass jeder Schlag von mir sehr gut ist. »Roy: Ich möchte im MSC erfolgreich bei den Herren spielen. Vielleicht verbessere ich mich so sehr, dass es irgendwann einmal für einen Einsatz bei den 1. Herren reicht. Allerdings ist mir klar, dass es für mich sehr schwer sein wird, dieses Ziel zu erreichen. Aber ich bin hochmotiviert. Wenn es nicht fürs Profitennis reicht: Was interessiert euch sonst noch so sehr, dass ihr es später vielleicht beruflich machen wollt? »Roy: Ich will Maschinenbau studieren und Ingenieur werden. Firmen wie Tesla interessieren mich sehr. Eine andere Alternative wäre auch Informatik. Das könnte mein Interesse an Autos und Computern verbinden. »Tim: Ich lebe meinen Traum vom Tennisprofi. (lacht) Der MSC wird in zwei Jahren 100 Jahre alt. Was wünscht ihr euch für unseren Club? »Tim: Mehr Tennishallenplätze wären klasse. Und was mich sehr reizen würde, wäre eine neue Tenniswand. Dann könnte ich auch einmal alleine trainieren. »Roy: Ich wünsche mir vor allem, dass die MSC-Leistungsmannschaften weiterhin erfolgreich bleiben und dass die Tennisbegeisterung hier bei uns im Club noch weiterwächst. Eine Tenniswand wäre aber auch nicht schlecht. (lacht) »Tim: Und der MSC könnte noch mehr Turniere ausrichten. Solche wie die MSC-Open im vergangenen Sommer. 80 MSC MAGAZIN 2017

Wir bringen Farbe ins Spiel. NEUES GESICHT IM MSC: MATTHIAS BÖSER, 34, TRAI- NIERT GEMEINSAM MIT VOLKER SIEBEN DIE MSC-TALENTE IN UNSERER AKADEMIE. SEINE NEUEN TRAININGSMETHO- DEN GEFALLEN ALLEN - VON KLEIN BIS GROSS. MIT SEINEM ENGAGEMENT UND VIEL HUMOR BRINGT DER GEBÜRTIGE KÖLNER DEN KINDERN DIE BESTEN SCHLÄGE ABER AUCH THEORIE UND FAIRPLAY BEI. www.harold-scholz.de

MSC-Magazin 2016
MSC Tennisheft Sommersaison 2017
Club-Magazin 2013 - Tennisclub Grün-Weiß Stadthagen e.V.
Jahreswechsel 2016/2017
Magazin als Download - Golf Club Unna-Fröndenberg e.V.
LfA-Magazin Herbst / Winter 2017
Club-Magazin 2012 - Tennisclub Grün-Weiß Stadthagen e.V.
Saisonheft 2017-18
Spirit - Das FULLHAUS-Magazin - Ausgabe 01/2017
Magazin - Tischtennis-Kreisverband Helmstedt eV
JGP Magazin 2017 Jura Golf Park
ESG Magazin - ESG Frankonia Karlsruhe
Frielendorf aktiv e.V. Magazin Gewerbe & Tourismus 2/2017
Club Magazin Ausgabe 1 2009 - Golfclub Mondsee
Ausgabe 2012 - Tennis-Club Ford Köln eV
Magazin #13 - Der Club zu Bremen
Tennis-Club SCC e.V. Jahresmagazin 2009 - Tennis-Club SCC Berlin
Club Magazin Ausgabe 1 2008 - Golfclub Mondsee
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2017
C LU B -Z EITU N G - Tennis Club Godshorn e.V.
Das Magazin des Schwimmerbund Bayern 07 ... - SB Bayern 07 e.V.
LfA Magazin Frühjahr / Sommer 2017