Aufrufe
vor 3 Monaten

Projektarbeit_Waldliebe

Angebote Meine Angebote

Angebote Meine Angebote richten sich sowohl an Kinder, Erwachsene, Familien und junge Mütter. Es ist also für jeden etwas dabei. Neben den unterschiedlichen Zielgruppen arbeite ich auch mit unterschiedlichen Methoden und „Mitteln“ in Hinblick auf die Tier- und Naturgestützten Aktivitäten. Neben meinem Hund, den ich bei den Walderkundungs- und Nature Guiding Touren mit dabeihabe, werden natürlich gerade bei diesem Angebot die Wildtiere eine große Rolle spielen. Hierbei geht es weniger um die direkte Interaktion mit den Tieren, sondern um das Kennenlernen und Verstehen ihrer Verhaltensweisen und Bedürfnisse. Sei es direkt, oder indirekt ist die Auseinandersetzung mit Tieren für uns Menschen etwas sehr Wertvolles und lässt uns unseren Alltag ein Stück weit vergessen. Dieses Abschalten und zur Ruhe kommen ist für uns in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich und viele Menschen können sich kaum noch fallen lassen. Meine tier- und naturgestützten Erlebnisse sollen eine Hilfestellung für die Menschen sein genau das wieder zu erreichen und zu erlernen. 4

Auch bei den Kindern ist oft schon im jungen Alter ein Erfolgsdruck wahrzunehmen und sie müssen immer früher schon immer mehr leisten. Durch die Ausflüge in die Natur mit anderen Kindern dürfen sie wieder richtig Kind sein. Weitere Tiere, mit denen ich lebe und arbeite sind meine Ziegen. Mit ihnen biete ich Wanderungen durch den wunderschönen Wienerwald an, bei denen die Teilnehmer Teil der Herde werden. Die Ziegen haben innerhalb ihrer Herde ganz bestimmte Rolleneinteilungen und Aufgabenverteilungen und auch die Menschen müssen sich an diese bei den Wanderungen anpassen. Für viele ist dies auch ein Hilfsmittel sich fallen zu lassen – sie geben die Kontrolle an die Ziegen ab. Mein letztes Angebot, das rein naturgestützt ist, richtet sich an junge Mütter. Ich selbst bin eine junge Mutter und weiß wie anstrengend und fordern der Alltag mit kleinem Baby manchmal sein kann. Ich möchte ihnen eine Möglichkeit geben, raus zu kommen und den Alltag für eine kurze Zeit zu vergessen und etwas nur für sich zu tun. Es geht darum sich zu bewegen, die frische Waldluft zu genießen, sich mit anderen Müttern zu treffen und auch auszutauschen und mit einem guten und ausgeglichenen Gefühl nach Hause zu kommen. 5

Mauritiushof Naturmagazin November 2017
ANGEBOTE FÜR SCHULEN
Mauritiushof Natur Magazin März 2016
Wildnis Frühling/Sommer 2018
Sonderheft Natur ohne Jagd TEIL 1 .berarbeitet ... - Freiheit für Tiere
Der Naturerlebnispfad - Stadt Aachen
LERNEN MIT TIEREN
NAGELFLUH Frühjahr/Sommer 2015 - Das Naturpark-Magazin
Heft 3/09 als PDF-Dokument - Internationale Gesellschaft für ...
Wald (pdf) - IMORDE Projekt- & Kulturberatung
Raus aus Schule und Kindergarten – und rein in die ... - Kreis Düren
Vielfalt draußen entdecken
Preise und Angebote für Schullandwochen ... - Der Ponyhof
Broschüre - Schleswig-Holsteinische Landesforsten
Infobroschuere Waldpaedagogik.pdf - Segeberg.info
MPH Magazin Nov-Dez 2010 als PDF - MPH - Mensch Pferd Hund