Aufrufe
vor 5 Monaten

Mitteilungsblatt 2018

14 Berichte 2017

14 Berichte 2017 Hochseilgarten Utting DAV Sektion Geltendorf - Mitteilungsblatt 2018 Jugend Am 29.04 sind wir bei herrlichem Wetter zum Hochseilgarten nach Utting gefahren. Nach einer kurzen Einführung, die wir natürlich alle nicht gebraucht hätten, weil wir schon etwas Klettererfahrung gesammelt hatten, durften wir auch schon losklettern. Geklettert werden durfte immer nur zu zweit, damit man immer noch einmal überprüfen konnte, was der andere da macht. Über die verschiedenen Elemente haben wir uns dann von Plattform zu Plattform vorgearbeitet, bis uns am Ende meistens ein Flying Fox, also eine Seilrutsche, wieder zum Boden gebracht hat. Mit der höchsten und schwierigsten Ebene hatten wir ganz schön zu kämpfen, weil manche Module doch für etwas größere Kletterer ausgelegt waren. Es war ein echt super Ausflug, an den uns unsere Hände und Muskeln noch ein paar Tage später erinnert haben. Bayern Camp Vom 30.06 bis zum 02.07 sind wir sogar übers ganze Wochenende weggefahren. Wir waren auf dem Bayerncamp in Breitenbrunn im Altmühltal. Dort angekommen mussten wir natürlich zu allererst unsere Zelte aufbauen. Danach konnten wir an den einzelnen Stationen verschiedene Sachen wie "Bierkastenklettern" oder "Zirkus" ausprobieren. Am Samstag haben wir dann alle bei einem riesigen Gruppenspiel mit „Herr-der-Ringe- Motto“ mitgemacht. Wir wurden in viele verschiedene Gruppen aufgeteilt und haben so auch Kinder anderer Sektionen kennen gelernt. In unseren Teams haben wir dann verschiedene Aufgaben gelöst, um Goldsteine zu verdienen. Hatte man genügend gesammelt, konnte man dann Ringe für sein Volk erwerben. Nachdem wir die Ringe von den Zauberern kaufen konnten, haben wir sie in einen riesigen Vulkan geworfen, der dann zur Belohnung Süßigkeiten ausgespuckt hat. Am Abend saßen wir dann noch beim Lagerfeuer zusammen und haben uns gewärmt, da es für Anfang Juli doch noch recht kühl war. Nach einer weiteren Nacht im Zelt sind wir mit dem Zug wieder nach Hause gefahren. Zur Freude der Betreuer war die Heimfahrt etwas ruhiger - anscheinend waren wir alle recht müde.

DAV Sektion Geltendorf - Mitteilungsblatt 2018 Berichte 2017 Jugend 15 Hüttentour Am Samstag starteten wir morgens am AV-Heim und machten uns mit zwei Autos auf den Weg zum Jägerhäusl. Am Parkplatz angekommen luden wir das Gepäck in ein Auto und die Kinder nahmen ihren Rucksack auf und begaben sich den Berg hinauf. Ich fuhr das Gepäck hinauf und kehrte dann zur Gruppe zurück. Wir kamen gemeinsam an der Hütte an. Als Erstes ging es um die Lagerverteilung: Wer schläft wo? Als das geklärt war, machten wir ein kleine Pause, um wieder Kraft für unsere Wanderung zu tanken. Wir wollten schließlich noch zum Klettergarten, um uns am Felsen zu versuchen. So mussten die Kinder wieder ihre Rucksäcke packen mit Helm, Klettergurt und Schuhen. Am Schützensteig angekommen entschieden wir uns dafür, den Kids die Klettergurte anlegen zu lassen, da die meisten das erste Mal im ausgesetzten Gelände unterwegs waren. Wir bauten kurzerhand Behelfs-Klettersteigsets was den Kindern sehr viel Spaß machte. Leider war die Freude nur von kurzer Dauer, da die Felswände nass waren und wir nicht zum Klettern kamen. So mussten wir umplanen und sind dem Schützensteig weiter nach oben gefolgt. Dort haben wir die Umgebungsfauna fotografiert, um sie später zu deuten. Auf dem halben Weg haben wir die Gruppen geteilt. Der eine Teil ist zum Gipfel aufgestiegen, der andere ist zurück zur Hütte. Als alle wieder in der Hütte waren, machten wir gemeinsam Abendessen und ließen den Abend mit Brettspielen ausklingen. Am nächsten Tag war Aufräumen und Hüttenputz angesagt. Danach machten wir noch eine kleine Tour zum Kirchbergköpfle, wo wir einen schönen Ausblick auf Innsbruck hatten. Nun mussten wir wieder aufbrechen, um nicht zu spät in Geltendorf zu sein. Auf der Rückfahrt holten die Kinder den Schlaf nach, den sie auf der Hütte nicht bekommen hatten ;-).

Mitteilungsblatt 2015
Mitteilungsblatt 60 Sommer 2011 - DAV Eichstätt
Rep. Südafrika und Namibia - SAC Sektion Albis
Berichte der Bergsteigergruppen - Oberer Neckar
Wir trainieren täglich für Ihren Erfolg. - SAC Olten
Clubnachrichten SAC Sektion Piz Terri
RossbeRgputzete - SAC Sektion Rossberg
Schweizer Alpen- Club SektionOlten - SAC Olten
3/2004 SAC SEKTION AM ALBIS - SAC Sektion Albis
Mitteilungsblatt der Sektion Amberg - Dav-Sektion Amberg
Clubnachrichten •Sektion Am Albis - SAC Sektion Albis
1/2003 SAC SEKTION AM ALBIS - SAC Sektion Albis
Mitteilungsblatt 59 - Winterhalbjahr 2010 - DAV Eichstätt
nehmer im Ober- amt, die Sie kom - SAC Sektion Albis
Mitteilungsblatt der Sektion Amberg - Dav-Sektion Amberg
Mitteilungsblatt 2012/4 (PDF, 8,1 MB) - Alpenverein Augsburg
Mitteilungsblatt 61 - Winterhalbjahr 2011 - DAV Eichstätt
Veranstaltungen Mai/Juni 2011 - SAC Sektion Albis
Bergwärts 1 - SAC Sektion Bodan
Bergwärts 3 - SAC Sektion Bodan