Aufrufe
vor 6 Monaten

Mitteilungsblatt 2018

8 Informationen DAV

8 Informationen DAV Sektion Geltendorf - Mitteilungsblatt 2018 Berichte vom ersten Vorsitzenden Das dreckige Dutzend - Schwenden auf der Neuen Magdeburger Hütte Das dreckige Dutzend ist ein Kriegsfilm aus dem Jahre 1967. Nachdem sich ein Soldat über kaltes Wasser zum Rasieren beschwert hatte, wird allen Männern das Rasier- und Waschzeug abgenommen, weshalb sie als das titelstiftende „dreckige Dutzend“ bekannt werden. Der harte Drill schweißt die Männer allmählich zu einer verschworenen Gruppe zusammen. Dieser Filmtitel ging als bekannte Redewendung in die Umgangssprache ein. Hier geht es aber nicht um einen Kriegsfilm, sondern um das Schwenden der Almweiden von Fronleichnam, 15. Juni bis Sonntag, 18. Juni 2017. Eine verschworene Gruppe von zwölf Freiwilligen war vier Tage lang sehr erfolgreich damit beschäftigt, unsere mit Lärchen bestandenen Almweiden von unerwünschtem Wildwuchs zu befreien. Die Männer von der Freiwilligen Feuerwehr und von unserer Alpenvereinssektion arbeiteten mit ihren eigenen Fahrzeugen, ihren eigenen Kettensägen, ihrem eigenen Werkzeug und ihrer eigenen persönlichen Schutzausstattung bis zur Erschöpfung und bis zum Sonnenuntergang. Veruschka verwöhnte uns wieder mit deftigem Essen und der Griesbräu in Murnau, wo wir im Vorbeifahren das Bier einkauften, hat uns - also der Feuerwehr und dem Alpenverein - wieder eine Sachspende zukommen lassen. Während der anstrengenden Arbeitsstunden gab es wie in allen früheren Jahren keinen Alkohol, keinen Personenschaden, keinen Umweltschaden, keinen Material- oder Sachschaden und wie immer kein einziges böses Wort. Bedingungslos kann jeder, egal ob Mann oder Frau, auch ohne eigenes Werkzeug, am nächsten Schwenden der Almwenden teilnehmen. Wir sind nämlich gar keine verschworene Bande, sondern ganz einfach ein Haufen von Freiwilligen, die Spaß daran haben, unsere Almweiden zu pflegen. Herzlich willkommen! Sonnwend 2017 Zur Vorbereitung des Sonnwendfeuers traf sich am 24. Juni 2017 unter der Leitung unseres Hüttenreferenten Wolfgang Schöllner wieder einmal eine Gruppe von Freiwilligen - überwiegend aus anderen Alpenvereinssektionen, um die nicht unerheblichen Reste des Schwendens zu einem Sonnwendfeuer aufzubereiten. Das Sonnwendfeuer 2017 wurde leider behördlicherseits wegen akuter Waldbrandgefahr untersagt . Trotzdem vielen Dank für eure Mithilfe. Auf ein Wiedersehen! Es ist mir ein Rätsel, warum die Mitglieder unserer Sektion den Weg zur Sonnwendfeier auf

DAV Sektion Geltendorf - Mitteilungsblatt 2018 Informationen 9 unserer Hütte nicht finden. Aus Erzählungen unserer Mitglieder entnehme ich immer wieder, wie schön touristisch angelegte Sonnwendfeuer anzuschauen sind. Herzlich willkommen auf der Neuen Magdeburger Hütte mit unserem Jägerhäusl! Saukopfmarsch der Sektion Mering 2017 Am Tag der Zeitumstellung auf Winterzeit (= Normalzeit), Sonntag 29. Oktober 2017, fand traditionsgemäß der Meringer Saukopfmarsch statt. Das Wetter war sprichwörtlich saumäßig. Es stürmte und regnete in Strömen. Trotzdem nahmen einige Mutige an der Wanderung teil. Zugegeben, ich nicht. Das gekochte Schweinefleisch und das Sauerkraut waren köstlich. Die Stimmung war fröhlich und angenehm. Kaffee und Kuchen waren vom Feinsten, ein Genuss für Jung und Alt. Ausblick auf 2018 Ostermontagswanderung 2018 Am Ostermontag, den 2. April 2018, fahren wir spätestens um 9:00 Uhr vom AV-Heim in Geltendorf ab und treffen uns um 9:30 Uhr in Herrsching am Ammersee. Von Inning aus kommend in Herrsching unmittelbar nach der Bahnschranke rechts in die Ladestraße einbiegen und immer geradeaus am Bahnhof vorbei bis fast zum Ende der Straße. Hier rechts unter den Bäumen parken, leider kostenpflichtig und überwacht. Die Wanderung führt am See entlang nach Lochschwab, durch den Wald hinauf nach Rausch (herrlicher Ausblick) und wieder zurück nach Herrsching. Zum Mittagessen geht’s zum Gasthof Hartl nach Türkenfeld und danach lassen wir es im AV-Heim in Geltendorf ausklingen. Ich freue mich schon darauf, Ihr auch? Bergmesse 2018 Die Bergmesse 2018 wird am Mittwoch, 15. August 2018, wie gewünscht wieder um 11:00 Uhr stattfinden. Pfarrer Thomas Simon Wagner freut sich schon sehr darauf. Ich werde bei der Marktgemeinde Zirl wieder um eine allgemeine Fahrberechtigung für die Anfahrt zur Neuen Madgeburger Hütte ansuchen. Bitte bildet Fahrgemeinschaften, nehmt Rücksicht auf andere und stellt das Fahrzeug frühzeitig ohne Behinderung anderer ab. Mariä Himmelfahrt ist in Österreich als Großer Frauentag ein gesetzlicher Feiertag, heißt in Tirol Hoher Frauentag und ist gleichzeitig der Landesfeiertag Tirols. Saukopfmarsch 2018 Berichte vom ersten Vorsitzenden Am Tag der Zeitumstellung, dem letzten Sonntag im Oktober, dieses Mal der 28. Oktober 2018, wird wohl wieder ein Saukopfmarsch in oder bei Mering stattfinden. Im Vereinsheim in Geltendorf und auf unserer Homepage werden wir rechtzeitig darüber informieren.

Mitteilungsblatt 2015
Mitteilungsblatt 60 Sommer 2011 - DAV Eichstätt
Rep. Südafrika und Namibia - SAC Sektion Albis
Berichte der Bergsteigergruppen - Oberer Neckar
Wir trainieren täglich für Ihren Erfolg. - SAC Olten
Schweizer Alpen- Club SektionOlten - SAC Olten
Clubnachrichten SAC Sektion Piz Terri
RossbeRgputzete - SAC Sektion Rossberg
3/2004 SAC SEKTION AM ALBIS - SAC Sektion Albis
Mitteilungsblatt der Sektion Amberg - Dav-Sektion Amberg
1/2003 SAC SEKTION AM ALBIS - SAC Sektion Albis
Clubnachrichten •Sektion Am Albis - SAC Sektion Albis
Mitteilungsblatt 59 - Winterhalbjahr 2010 - DAV Eichstätt
Mitteilungsblatt 61 - Winterhalbjahr 2011 - DAV Eichstätt
nehmer im Ober- amt, die Sie kom - SAC Sektion Albis
Bergwärts 1 - SAC Sektion Bodan
Bergwärts 3 - SAC Sektion Bodan
Mitteilungsblatt 2012/4 (PDF, 8,1 MB) - Alpenverein Augsburg
Mitteilungsblatt der Sektion Amberg - Dav-Sektion Amberg
Veranstaltungen Mai/Juni 2011 - SAC Sektion Albis