Aufrufe
vor 10 Monaten

Jahresbericht 2017

aufmuntert. Im Anschluss

aufmuntert. Im Anschluss an den Gottesdienst konnten alle Gäste unserer „Zwiebelzuckerlschwester“ gratulieren. Reich beschenkt ging sie zufrieden und glücklich wieder in die Stille ihres Zimmers. Ihre Familie folgte gerne der Einladung von Mt. Laetitia und dem Konvent gemeinsam in St. Joseph bei einem Mittagessen und geselligen Beisammensein den Tag ausklingen zu lassen. In der Woche nach dem Fest war Sr. Theresia bei einem Besuch von Mt. Laetitia noch ganz glücklich und erfüllt – sie dankte ihr dabei ausdrücklich, dass es ihr so gut gehe in St. Martin und sagte, sie fühle sich dort inzwischen sehr wohl. Das war für Mt. Laetitia ein großes, erleichterndes Geschenk. Besondere Glanzpunkte in diesem Jahr 2017 waren unter anderem die 65-jährige /Eiserne Profess von unserer Jubilarin Sr. M. Theresia und die Feierliche / Grüne Profess unserer Sr. M. Felicitas.

„Alles beginnt mit der Sehnsucht, immer ist im Herzen Raum für mehr, für Schöneres, für Größeres. Das ist des Menschen Größe und Not: Sehnsucht nach Stille, nach Freundschaft und Liebe. Und wo Sehnsucht sich erfüllt, dort bricht sie noch stärker auf. Fing nicht auch deine Menschwerdung, Gott, mit dieser Sehnsucht nach dem Menschen an? So lass nun unsere Sehnsucht damit anfangen, dich zu suchen, und lass sie damit enden, dich gefunden zu haben.“ Nelly Sachs

ROKPA Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2012 - Schwesterngemeinschaft Diakonissenhaus ...
Zum Jahresbericht 2009 - Onko Plus
Ghostthinker Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2008 - Abtei Königsmünster
2017-01: TOP Magazin Dortmund | FRÜHJAHR
Jahresbericht 2012
Jahresbericht 2011 - Erzabtei St. Ottilien
Der Jahresbericht 2012 von missio
Jahresbericht
Stiftung Zewo – Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2007 - ZKF
Jahresbericht der ornithologischen Beobachtungstationen im ...
Jahresbericht 2011 - Seelandheim Worben