Aufrufe
vor 5 Monaten

ColorControl2_D

QualiTronic ColorControl

QualiTronic ColorControl 2 Koenig & Bauer AG 3.2.1 Neue Bedruckstoffe anlegen So legen Sie neue Bedruckstoffe an, die die dann im Bedruckstoffmenü zur Auswahl stehen (Abschnitt 3.1, „Bedruckstoff auswählen“): 1. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Pluszeichen links unten . In der Bedruckstoffliste erscheint ein neuer Eintrag mit einem automatisch erzeugten Namen. Am Ende der Zeile sehen Sie eine Schaltfläche mit einem gebogenen Pfeil . Tipp • Wenn Sie mehrere Bedruckstoffe auf einmal anlegen möchten, klicken Sie die Schaltfläche mit dem Plus mehrmals an. • Um einen Bedruckstoff direkt wieder zu löschen, z. B. weil er versehentlich hinzugefügt wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem gebogenen Pfeil am Ende der Zeile. 2. Optional: Ändern Sie den Bedruckstoffnamen, indem Sie in das linke Eingabefeld klicken und einen anderen Namen eingeben. 3. Optional: Hinterlegen Sie zusätzliche Informationen zu dem Bedruckstoff, indem Sie in das rechte Eingabefeld klicken und einen Kommentar eingeben. 4. Schließen Sie Ihre Eingaben ab: – Um Ihre Eingaben zu speichern, klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Anwenden . Die neuen Bedruckstoffe werden angelegt und stehen im Bedruckstoffmenü zur Auswahl. – Um sämtliche Eingaben rückgängig zu machen, klicken Sie rechts unten auf die Schaltfläche Verwerfen . Ihre Eingaben werden gelöscht, es werden keine neuen Bedruckstoffe angelegt. © Koenig & Bauer AG 2018 26

QualiTronic ColorControl 2 Koenig & Bauer AG 3.2.2 Bedruckstoffe löschen Bedruckstoffe, deren Kalibrierdaten nicht mehr benötigt werden, können wie folgt aus der Liste entfernt werden: 1. Klicken Sie auf die Schaltflächen mit Minuszeichen am Ende der Zeilen mit den Bedruckstoffen, die Sie löschen möchten . Die Bedruckstoffe werden zum Löschen vorausgewählt und die Schaltflächen werden zu Schaltflächen mit einem runden Pfeil. → 2. Optional: Falls Sie die Vorauswahl für einen Bedruckstoff rückgängig machen möchten, z. B. weil Sie ihn versehentlich selektiert haben, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche. Die Vorauswahl wird aufgehoben und die Schaltfläche kehrt zu ihrem ursprünglichen Aussehen zurück. → 3. Beenden Sie Ihre Eingaben. – Um die vorausgewählten Bedruckstoffe zu löschen, klicken Sie rechts unten auf die Schaltfläche Anwenden . Der Bedruckstoffe werden entfernt und nicht mehr im Drop-Down-Menü für die Bedruckstoffauswahl angeboten. – Wenn Sie die vorausgewählten Bedruckstoffe doch nicht löschen möchten, klicken Sie rechts unten auf die Schaltfläche Verwerfen . Die Vorauswahl wird aufgehoben, alle Bedruckstoffe bleiben erhalten. © Koenig & Bauer AG 2018 27

Lärmmesstechnik-Ermittlung des Lärmexpositionspegels am ...
SORTIMENTSLISTE 11/2009 - Tecco
Apophysis-Tutorial - Klee-d-art-Seite
Informationen für die Einstellungen für die Xing-Schnittstelle finden ...
Arthroskopie und Kreuzband - Bastian Koenig
IHRE HAUSÄRZTE - gemeinschaftspraxis koenig 33
ReSound Verso Anpassleitfaden - GN ReSound
Celluon CL800BT German - Plawa
„Bild in Bild“ und „Bild an Bild“ - Medion
(SAT, DVB-T, Decoder etc.) anschließen - Medion
Dialog 900 Dialogprogramm für Kleingeräte Handbuch
Individuelle Einstellungen Ihre Waschmaschine Vorbereiten ...
venice invitation 2 - Markus Hofmann
Die ersten elektronischen Ar maturen, die man di rigieren kann.
Infotainment manual - Adam, v.5 (rev ), de-DE - Garage Marti AG
Die CD für optimalen Klang im Auto - dB-Junkies-Suhl
Tagungseinladung und Vorprogramm - Congress-Organisation ...