Aufrufe
vor 3 Monaten

Wir in Hombruch (01/2018)

Wir

Wir in Hombruch Neues Hombruch und Kirchhörde Starke Gesundheitsstandorte im Dortmunder Süden Wenn der Frühling den Winter verdrängt und die Sonne wieder am Himmel lacht ist es an der Zeit, sich wieder mehr zu bewegen und den Körper in Schwung zu bringen. Groß und Klein will an die frische Luft – schön, dass Hombruch, Kirchhörde und die umliegenden Stadtteile mit ihren Park- und Waldflächen dazu einladen. Der Rombergpark – Balsam für die Seele Der Frühling offenbart im Dortmunder Rombergpark seine allerschönsten Seiten. Der 65 ha große Park erstrahlt jetzt in den herrlichsten Farben: Krokuswiesen leuchten in intensivem violett, die ersten Kirschblüten treiben aus, Rhododendren setzen prachtvolle Farbakzente. Sportfreunde nutzen die Wege des „Dortmunder Schmuckkästchens“, um sich für den Sommer fit zu machen. Der Park ist rund um die Uhr geöffnet. Das Naturschutzgebiet Bolmke – eine grüne Gesundheitsoase Die Bolmke ist eine gefragte Laufstrecke, auf der man aber auch durchaus größere runden Drehen kann. Das „kleinere Wäldchen“, südlich des Fußballtempels Signal Iduna Park gelegen, hat seinen ganz eigenen Charme – ein tolles Erholungsgebiet für Spaziergänger, Familien mit Kindern und Jogger. Für Letztere eignet sich besonders die Finnenbahn, nahe gelegene Trimm-Dich Geräte erlauben ein umfangreiches Körpertraining an der frischen Luft. Balsam für die Seele: Kirschblütenpracht im Rombergpark. Warme Frühlingstage locken zum Laufen in der Natur FOTO: IN-STADTMAGAZINE In der Bittermark lädt ein gepflegte Wegenetz zu Bewegung und Entspannung ein. FOTO: DIETER SCHÜTZ_PIXELIO.DE Trainieren in exklusivem Ambiente auf 4 Power Plates und 2 Miha Bodytec EMS-Stationen Ihr exklusives Hombrucher Sportstudio für Sie und Ihn Active Body Lounge POWER PLATE EMS-TRAINING ROLLEN- & BANDMASSAGE BALLANCER Harkortstr. 92 · 44225 Do · Tel. (0231) 95 00 226 · www.active-body-lounge.de 34 Wir in Hombruch 01/2018 | Sonderveröffentlichung Kostenloses Probetraining Keine Anmeldegebühren! Mach Dich fi t! Ab 11,10€ pro Einheit EMS-Training im Rahmen einer Mitgliedschaft über 18 Monate Fett weg für Ihre Bikinifigur! Lassen Sie Ihre Pfunde mit individuellem Personal-Training bei uns schmelzen © Mammut Vision - Fotolia.de

Neues Wir in Hombruch Der Stadtwald Bittermark – ein Paradies für Gesundheitsbewusste Von der Kirchhörder Straße geht es direkt hinein in den Stadtwald Bittermark, einem ausgedehnten Waldgebiet am Nordhang des Ardeygebirges. Frische Luft und viel Platz laden im Frühling auf einem gut ausgebauten und gepflegten Wegenetz zu Bewegung und Entspannung ein. Ausgewogene Ernährung Besonders wichtig ist jetzt auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Frisches Obst und Gemüse sollten jetzt regelmäßig auf dem Essensplan stehen. Damit nimmt man nicht nur wichtige Vitamine und Mineralstoffe auf, sondern überflüssige Pfunde verschwinden auch wieder. Das hervorragende Vor-Ort-Angebot an Bio-Produkten kommt bei den gesundheitsbewussten Menschen bestens an. Hombruch und Kirchhörde bieten eine Vielzahl medizinischer und gesundheitsorientierter Einrichtungen Ob Gesundheitsmesse oder Diabetiker-Markt: Hombruch ist in Sachen Gesundheit bestens aufgestellt. Mit der Inneren Medizin (Schwerpunkt Diabetologie) und der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie präsentiert sich das hier beheimatete Marien Hospital als erstklassige Adresse im Dortmunder Süden. Ärzte aus verschiedensten Fachrichtungen sowie zahlreiche Apotheken, Optiker, Akustiker, Reformhäuser – sie alle garantieren eine ausgezeichnete Rundum-Versorgung. Gut ausgebildete Physio-Teams, Reha-Einrichtungen, Naturheilpraxen, Mobile Altenpflege und Fitness-Studios ergänzen das beispielhafte Angebot. Ärzte aus verschiedensten Fachrichtungen garantieren eine ausgezeichnete Rundum- Versorgung FOTO: TIM RECKMANN / PIXELIO.DE Osteopathie und Kinderosteopathie im manual medicine center ® S. Theriakis GESUNDHEITSFORUM Infoabend um 18.15 Uhr am 19.04.2018 Anmeldung erforderlich Osteopathie ist eine Sonderform der manuellen Therapie, d. h. sie wird ausschließlich mit den Händen praktiziert und verzichtet auf Medikamente. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts von dem amerikanischen Arzt Andrew Still entwickelt und zielt darauf ab, Blockaden zu lösen und Funktionsstörungen zu beseitigen. Typische Symptome, mit denen Patienten in die Praxis kommen, sind vielfach Bewegungseinschränkungen, Rücken- und Schulterschmerzen, Bandscheibenvorfälle und -problematik, Atlasfehlstellungen, Muskelverspannungen und -schmerzen, Beckenschiefstand sowie Schwindel und Tinnitus. Zu den Symptomen zählen weiterhin Entwicklungsstörungen bei Säuglingen und Kindern, vielfach auch bei Schreikindern, bei Kindern und Jugendlichen häufig auch bei ADS/ADHS. Diese können ® oftmals wirksam mit osteopathischen Anwendungen behandelt werden. Die Osteopathie gehört zu den alternativen Heilmethoden und obwohl valide wissenschaftliche Beweise für die Wirkung und Wirksamkeit nicht ausreichend vorhanden sind, sind viele Krankenkassen bereit, unter bestimmten Voraussetzungen teilweise die Kosten für eine osteopathische Behandlung zu erstatten. Mittlerweile können in Deutschland sowohl Osteopathie als auch Amerikanische Chiropraktik in anerkannten Studiengängen mit Bachelor- oder Master-Abschluss studiert werden. • Amerikanische Chiropraktik • Säuglings- und Kinderchiropraktik • Sportosteopathie • Osteopathie • Kinderosteopathie • Computergestützte Rückendiagnose STELIOS A. THERIAKIS Heilpraktiker - Osteopath D.O. Am Bahnhof Tierpark 1 • 44225 Dortmund • Tel. (0231) 976 758 81 www.manual-medicine.center • theriakis@gmx.de www.IN-StadtMagazine.de Sonderveröffentlichung | Wir in Hombruch 01/2018 35

Ihr habt das Zeug zur Goldenen Generation! - Dortmunder ...
Kulturhauptstadt 2010!? - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Gewinnspiel - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
weihnachtsaktion - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
bleib ich! - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
RELAXGAS Jetzt wechseln! - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Podenco-Hilfe-Lanzarote eV - Dortmunder & Schwerter ...
Kinder - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Kämpfen ! Die GELBE WAND je! - Dortmunder & Schwerter ...
Wir in Mengede - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Wir in Kirchlinde - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Wir schenken Ihnen Sky HD bis Juli 2010. - Dortmunder & Schwerter ...
Gemeinsames Zirkusprojekt der Jungferntal-Schulen - Dortmunder ...
monatliche Leasingrate - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Sportwagen für Individualisten bei Kroymans - Dortmunder ...
Flughafen-Management soll „schwarze Null“ - Dortmunder ...
Praxis am wall - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
2014-01 | Frühjahr: TOP Magazin Dortmund
Wir in Hörde - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Jahre wieder, den Wunschzettel nicht vergessen - Dortmunder ...
Ein „Kessel Buntes“ im Dorfcafé - Dortmunder & Schwerter ...
monatliche Leasingrate - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Hörde startete in den Frühling Salon „Ayna“ ein Jahr in Hörde
3,99 - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Huckarde diskutierte - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine