Aufrufe
vor 5 Monaten

Chronik_Kleingartenverband_Muenchen

GRUSSWORTE Liebe

GRUSSWORTE Liebe Kleingärtnerinnen, liebe Kleingärtner, der „Kleingartenverband München e.V.“ kann in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiern. Zu diesem besonderen Ereignis darf ich dem Verband im Namen des Landesverbandes Bayerischer Kleingärtner die herzlichsten Glückwünsche entsenden, denen ich mich gerne auch persönlich anschließe. Betrachtet man die bayerische Kleingärtnerbewegung in ihrer gesamten Geschichte, so kann man mit Stolz sagen, dass die Münchner Kleingärtner einen bedeutenden Anteil am Werden des bayerischen Landesverbandes haben. Der Münchner Kleingartenverband ist der größte Verband in Bayern und gehört, neben den Stadtverbänden Nürnberg und Augsburg, zu den Gründern des Landesverbands Bayerischer Kleingärtner e.V. 1921 in Nürnberg. Auf dem Weg von 1917 bis in die Gegenwart hat es der Münchner Kleingartenverband geschafft, das Kleingartenwesen zu einem bedeuten Teil der Stadt München zu entwickeln. Unsere Gesellschaft befindet sich in einem großen demographischen und sozialen Umbruchsprozess; wohin diese Entwicklung führen wird, ist noch nicht vollständig vorhersehbar. Aber eines ist sicher: Blühende Kleingärten sind ein wichtiges Stück Lebensqualität auch in der modernen Großstadt von morgen. Kleingartenanlagen gehören unverzichtbar zu München. Das Jubiläum des Kleingartenverbandes München ist mir daher eine willkommene Gelegenheit allen zu danken, die den Verband in den vergangenen hundert Jahren getragen und geführt haben. Es hat mich immer wieder beeindruckt, mit welchem persönlichen Einsatz die Kleingärtnerinnen und Kleingärtner auftretende, Probleme anpacken und fast immer aus eigener Kraft lösen. Die Bedeutung des Kleingartenwesens für die Allgemeinheit ist von der Politik und von vielen Menschen in den letzten Jahren wieder zunehmend erkannt worden. Die gute Nachbarschaft, das Miteinander und die Integration von Migranten werden in den Kleingartenanlagen Münchens täglich gelebt. Der Landesverband Bayerischer Kleingärtner freut sich, Ihnen allen zu Ihrem 100-jährigen Jubiläum gratulieren zu dürfen und dankt allen für die langjährige gute Zusammenarbeit mit dem Landesverband. Ich wünsche dem Kleingartenverband München auch für die Zukunft viel Erfolg und der Jubiläumsfeier einen guten Verlauf. Norbert Wolff Vorsitzender des Landesverbands Bayerischer Kleingärtner e.V. Vorsitzender des Stadtverbands Augsburg 8 100 JAHRE KLEINGARTENVERBAND MÜNCHEN E.V.

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde, GRUSSWORTE im Namen des Präsidiums des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreu wir Ihnen die herzlichsten Grüße zum 100jährigem Jubiläum und verbinden das mit besten Wünschen für das Wohl und den Erhalt bandes. 100 Jahre Vereinsgeschichte ist ein großer Teil der Gesamtgeschicht sens, die vor über 200 Jahren in Kappeln an der Schlei mit dem erst begann und sich mit der über 150jährigen Schreberbewegung in Leipz In der geschichtlichen Betrachtung ist deutlich geworden, dass das unseren Städten nicht mehr wegzudenken ist. Vielmehr hat es gegen hohen Stellenwert. Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde, im Namen des Präsidiums des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde e. V. übermitteln wir Ihnen die herzlichsten Grüße zum 100jährigem Jubiläum und verbinden das mit besten Wünschen für das Wohl und den Erhalt Ihres Kleingartenverbandes. 100 Jahre Vereinsgeschichte ist ein großer Teil der Gesamtgeschichte des Kleingartenwesens, die vor über 200 Jahren in Kappeln an der Schlei mit dem ersten Kleingartenverein begann und sich mit der über 150jährigen Schreberbewegung in Leipzig fortsetzte. In der geschichtlichen Betrachtung ist deutlich geworden, dass das Kleingartenwesen in unseren Städten nicht mehr wegzudenken ist. Vielmehr hat es gegenwärtig wieder einen hohen Stellenwert. Betrachtet man die gegenwärtige Situation des deutschen Kleingartenwesens, dann zeichnen sich schon Veränderungen ab. In den Ballungszentren haben wir eine sehr große Nachfrage an Kleingärten und in den ländlichen Bereichen – besonders in den neuen Bundesländern – haben wir mit Leerständen zu kämpfen. Die gesellschaftlichen Veränderungen zeichnen sich auch im Kleingartenwesen ab. Viele junge Familien mit Kindern suchen den Weg in unsere Kleingartenanlagen. So wie sich Ihre Kleingartenanlage und Ihr Verband in den 100 Jahren entwickelt haben, so werden wir uns auch in Zukunft den gesellschaftlichen Veränderungsprozessen anpassen. Betrachtet man die gegenwärtige Situation des deutschen Kleingarten nen sich schon Veränderungen ab. In den Ballungszentren haben Nachfrage an Kleingärten und in den ländlichen Bereichen – besonde Allen Verantwortungsträgern desländern – haben in wir mit Leerständen zu kämpfen. Ihrer Organisation Die gesellschaftlichen wünsche Veränderungen zeichnen sich auch im Kleing bei Ihren junge Entscheidungen Familien mit eine Kindern suchen den Weg in unsere Kleingartena glückliche Ihre Hand, Kleingartenanlage damit noch mindestens wir genauso uns auch viele in erfolgrei- Zukunft den gesellschaftlichen Veränderungsprozessen und Ihr Verband in den 100 Jahren entwicke che Jahre vor Ihnen liegen, wie hinter Allen Ihnen sind. Verantwortungsträgern in Ihrer Organisation wünsche ich bei I Ich wünsche eine glückliche Ihnen, liebe Gartenfreundinnen liegen, und wie Gartenfreunde hinter Ihnen sind. Hand, damit noch mindestens genauso viele erfolgre für 2017 Ich ein wünsche tolles, erfolgreiches Ihnen, liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde für 20 Gartenjahr reiches sowie Gartenjahr ein erfolgreiches sowie ein erfolgreiches Jubiläumsfest. Jubiläumsfest. Peter Paschke Peter Paschke Präsident BDG Präsident BDG Berlin, im Oktober 2016 DIE CHRONIK 1917 BIS 2017 9

ES GIBT UNS AUS GUTEM GRUND - Bundesverband Deutscher ...
Gärten im Städtebau - Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e. V.
Chronik 1898 - Zentralverband Hartwarenhandel eV
Erscheinungsweise: vierteljährlich Ausgabe: 04/2013 Jahrgang 13 ...
Folien zur Etatrede Kämmerer Dieter Freytag zum ... - Stadt Brühl
Broschuere zum Europa-Cup 2009 - deutscher eisstock - verband ev
8801-Mocca Extrablatt 1988
Festschrift 10 Jahre Kleingartenverein Horstring - Kleingarten im ...
Download: NÄHER dran, Nr. 15 / März 2007 - Leipzig Tourismus ...
Ausgabe 4/09: Bgm. Karl Staudinger und sein - Stadt zum Leben!
Chronik 2011 - Altena
Fachzeitschrift des Deutschen Karate Verbandes e.V. - Chronik des ...
Chronik Feuerwehr Kirchbach 1888 - 1988
„Es wird Zeit“ „Wir bauen gerne für Sie“ Beraten – Planen
2009-04 - Verein der Gartenfreunde eV Schwelm
Karate - Chronik des deutschen Karateverbandes
Österreich euroPA Welt - Freytag & Berndt
Chronik Butzbach - Archäologie um Butzbach
Chronik: 25 Jahre Partnerschaftsverein - Baden-Baden
Schöne Feiertage... - Spittal an der Drau
Chronik von 2005 - Bergische Kunstgenossenschaft
Chronik des Landes- verbandes M-V - Deutscher Gewerbeverband ...