Aufrufe
vor 5 Monaten

TAGUNGEN, EVENTS & CATERING | B4B Themenmagazin 03.2018

03.2018 | B4B Themenmagazin, das Advertorial in w.news, dem Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: TAGUNGEN, EVENTS & CATERING • HOHENLOHE & WELTMARKTFÜHRER • RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER • PERSONALANZEIGEN

© jacek_kadaj –

© jacek_kadaj – depositphotos.com INHALT SEITE 3 TAGUNGEN, EVENTS & CATERING SEITE 11 PERSONALANZEIGEN SEITE 12 HOHENLOHE & WELTMARKTFÜHRER SEITE 19 BESTESEITEN SEITE 20 RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER SEITE 23 TERMINE & KLEINANZEIGEN DIE ZUKUNFT VON KONGRESSEN UND TAGUNGEN Wie sehen Kongresse und Tagungen im Jahr 2030 aus? Welche Entwicklungen beeinflussen zukünftig Kongressevents und wie können sich die Veranstalter entsprechend darauf einstellen? Diese durchaus spannenden Fragen hat das GCB German Convention Bureau e.V. zusammen mit Partnern, unter anderem dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren e.V., in der Studie „Tagung und Kongress der Zukunft“ zu beantworten versucht. Bereits im Jahr 2013 wurde das Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung in Berlin mit der Durchführung der Untersuchung beauftragt. Diese brachte insgesamt fünf Megatrends hervor. Das sind sich über Jahrzehnte aufzeigende Veränderungen, die alle Lebensbereiche betreffen und global einzuordnen sind. Geprägt wird die Eventund Veranstaltungsbranche demnach langfristig insbesondere durch die Technisierung der Lebens- und Arbeitsumfelder, aber auch durch Aspekte wie Mobilität, fortschreitende Globalisierung und Internationalisierung, nachhaltige Entwicklung und dem demographischen Wandel. Letztere Entwicklung wird sich auch zunehmend in den Konzipierungen großer Kongress- und Tagungszentren widerspiegeln. In Anbetracht der zunehmenden Lebenserwartung und somit immer älter werdenden Tagungsteilnehmern gewinnt Barrierefreiheit mehr und mehr an Bedeutung. Viele Besucher hegen außerdem den Wunsch, sich in den Räumlichkeiten wohlfühlen zu können. Die Versorgung durch frische Luft oder Tageslicht spielt dabei eine zentrale Rolle. Dieser Gedanke wurde auch in dem im Juli vergangenen Jahres eröffneten Carmen Würth Forum in Künzelsau-Gaisbach aufgegriffen. Der multifunktionale Große Saal ist mit einer über alle Seiten durchgehend verglasten Galerie versehen, die den Gästen auch Zutritt zu einer Terrasse mit Blick über die Hohenloher Landschaft bietet. TOP THEMA BUSINESSFORBUSINESS THEMENMAGAZIN 03.18 HEILBRONN - FRANKEN Advertorial im Wirtschaftsmagazin w.news der IHK Heilbronn-Franken www.b4b-themenmagazin.de TAGUNGEN, EVENTS & HOHENLOHE & RECHTSANWÄLTE & CATERING WELTMARKTFÜHRER STEUERBERATER SEITE 3 SEITE 12 SEITE 20 PERSONALANZEIGEN DER REGION HEILBRONN-FRANKEN FÜR FACH- & FÜHRUNGSKRÄFTE SEITE 11 NR. 03 | 2018 AUDI AG heul doch! Warum keiner bei dir arbeiten will … Seite 20 © Audi AG IMPRESSUM B4B THEMENMAGAZIN HEILBRONN-FRANKEN wird redaktionell vom Verlag und den berichtenden Unternehmen bzw. Institu tionen verantwortet. Digitalausgaben: kiosk.b4b-bw.de Aktuelle Wirtschaftsmeldungen: Regional: www.b4b-heilbronn-franken.de Landesweit: www.b4b-baden-wuerttemberg.de Verlag, Redaktion und Gestaltung: HETTENBACH GMBH & CO KG WERBEAGENTUR GWA Werderstraße 134, 74074 Heilbronn Telefon 07131 7930-100 www.hettenbach.de V.i.S.d.P.: HETTENBACH GMBH & CO KG WERBEAGENTUR GWA Ansprechpartner für Werbung: recon-marketing GmbH Werderstraße 134, 74074 Heilbronn Manfred Fehr (Anzeigenleiter) Telefon 07131 7930-313 E-Mail fehr@recon-marketing.de Mediadaten: www.zielgruppe-wirtschaft.de Anzeigenpreise: Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 16 gültig seit 01.12.2015 Druck: Bechtle Druck & Service GmbH & Co. KG www.b4bbaden-wuerttemberg.de www.b4b-themenmagazin.de 3