Geschichte der Sektion Contact-Karate ab1997

dolly63

DIE GESCHICHTE

der Sektion Contact-Karate ab 1997

Dolly


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereimfarben: Schwarz/Weiß - Colori: nero/bianco

~t

,~ . ..

:C::

)

SV LATSCH RAIFFEISEN AS LACES RAIFFEISEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Vinschgau - Südtirol - Italien Val Venosta - Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473/623123

SE LEGT ~-!AC·~:~:-~>·.,:E.f\.~. D CI~


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß - Colorl: nero/bianco

SV LATSCH RAIHEISEN AS LACES RAIHEISEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Vinschgau - Südtirol - Italien Val Venosta - Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473/623123

Bericht für die Jahreshauptversammlung 1998

em

der

an

jem

der

alen

!lich

icht

ng,

jörg

ens

aion

.ende

karte

ihre

Die Sektion Contact Karate begrüßt alle Mitglieder des S_V_ Latsch Raiffeisen und

legt nachstehend einen kurzen Bericht über ihre Tätigkeit im abgelaufenen Jahr vor.

Die Saison 97/98 begann mit der Neuwahl des Sektionsleiters, da Stefan Pedross

nach 12 jähriger Ehrenamtlicher Tätigkeit dieses Amt nicht mehr weiterführen wollte.

Ihm gebührt auf diesem Weg nochmals ein großes Dankeschön und ich hoffe, daß

er weiterhin als Wettkampftrainer aktiv bei uns mitmacht. Der Ausschuß hat mich als

Sektionsleiter gewählt und ich habe das Amt im Sommer vergangenen Jahres

übernommen.

Das Training für Wettkämpfer und Fortgeschrittene begann anfangs September, der

Anfängerkurs im OktobeL Die Gesamtzahl der Mitglieder beträgt 17 Erwachsene und

13 Kinder unter 18 Jahren.

Die Kurse für Anfänger wurden von Florian Tappeiner geleitet. Die Weiterbildung der

Fortgeschrittenen Teils von Stefan Pedross und von mir. Die Wettkämpfer wurden

ausschließlich von Stefan Pedross trainiert. Der Anfängerkurs endete mit der

Gürtelprüfung. Heuer trugen die guten T echnik-

Früchte.

Die Ergebnisse:

und Konditionsvorbereitungen

=:>Am 15. Februar fand in Leifers die 2. Phase der Regionalmeisterschaften statt:

Christian Häusler

Werner Pircher

Alexander Schatzer

Meisterklasse:

Mannschaftswettkampf:

Junioren bis 69 kg - Silber

Senioren bis 89 kg - Bronze

Senioren Anfänger bis 89 kg - Bronze

Martin Pegger bis 69 kg - Silber

Thomas Aufderklamm bis 84 kg - Bronze

mit Pegger, Pircher und Aufderklamm - Bronze

.

,.; .,-,­

~

~.

~/ 'ii~


=>Am 5. April fand in Padua der Italien pokal statt:

Martin Pegger Platz 25

Thomas Aufderklamm den ausgezeichneten 3. Platz

Weltmeister Markus Zadra und Thomas Aufderklamm waren die einzigen Südtiroler,

die ins Viertelfinale vordringen konnten

=>Bei den Italien meisterschaften am 30. Mai in Genua konnten sich Martin Pegger

und Thomas Aufderklamm totz guter Angriffstechniken nicht qualifizieren.

Allen Athleten die an den Wettkämpfen teilgenommen haben möchte ich gratulieren

und sie auffordern weiterhin fleißig zu trainieren, um auch im nächsten Jahr an diese

hervorragenden Erfolge anknüpfen zu können.

Als letztes möchte ich mich beim Präsidenten Werner Kiem und seinem Ausschuß

tür die Unterstützungen bedanken und hoffe weiterhin auf eine Gute

Zusammenarbeit.

Der Sektions leiter

Stephan Waldner

~~~


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß - Colorl: nero/ bianco

SV LATSCH RAIFFEISEN AS LACES RAIFFEISEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Vinschgau - Südtirol - Italien Val Venosta - Alto Adige - Italia

TeL+Fax 0473 / 623123 '

Sektion Contact Karate

Bericht für die Jahreshauptversammlung 1999

Die Sektion Contact Karate begrüßt alle Mitglieder des S.V. Latsch Raiffeisen und

berichtet nachstehend über die Tätigkeit im abgelaufenen Jahr.

Die Saison 98/99 begann Anfangs September mit dem Training für Wettkämpfer

und Fortgeschrittene, der Anfängerkurs wie schon letztes Jahr Mitte Oktober. Die

Gesamtzahl der Mitglieder beträgt~ßElWachsene undM .Kinder unter 18 Jahren.

Der Kurs für Anfänger wurde wieder von Florian Tappeiner geleitet. Die

Weiterbildung der Fortgeschrittenen Teils von Stefan Pedross und von mir. Die

Wettkämpfer wurden ausschließlich von Stefan Pedross trainiert. Der Anfängerkurs

endete mit der Gürtelprüfung.

Zu den Wettkämpfen, die in dieser Saison spärlich waren, denn zum größten Teil

waren sie in Süditalien, konnten wir nur die erste Phase der Regionalmeisterschaft

in Rovereto mitmachen.

Das erfreulichste ist sicher heuer die bestandene Prüfung zum Schwarzen Gürtell.

Dan von Martin Pegger. Unter der Jury von Namhaften Italienmeistern, unter

anderem auch der 5 Fache Weltmeister in Semi Contact Markus Zadra bestand

Martin die Prüfung mit Bravour. Ihm gebührt dafür große Anerkennung.

Allen Athleten die an den Wettkämpfen teilgenommen haben möchte ich gratulieren

und sie auffordern weiterhin fleißig zu trainieren, um auch im nächsten Jahr wieder

bei den verschiedenen Wettkämpfen mitmachen zu können.

Als letztes möchte ich mich beim Präsidenten Wemer Kiem und seinem Ausschuß

für die Unterstützungen bedanken und hoffe weiterhin auf eine Gute

Zusammenarbeit.

-:1 ~.

• ~.\.,

St.Nr. / Cod. Fi sc. : 82026000214 - M w St. -Nr. / P. IVA: 00 5716 1021 1 - Raiffei senkass e La tsc h / Ca ssa Raiffeisen Laces: ABI 0811 0 _CAB 58450 _ K/ K 22.225-8

~I' •

~


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/ Weiß - Colori: nero/ bianco

SV LATSCH RAlFFElSEN AS LACH RAIHEISEN

rvlarktstra ße 42 - 390 2'1 LATSCH Via I'vlercato, 42 - 39 02 1 LACES

Vinschgau - Südtirol - Ital ien Val Venos ta - Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473 / 623123

Latsch_15. Mai 2000

SEKTION CONTACT KARATE

Tätigkeitsbericht fLir das Trainingsjahr 1999/2000

Die Sektion Contact Karate begrüßt alle Mitglieder des S.V. Latsch Raiffeisen.

Die Saison 1999/2000 begann Anfangs September 1999 mit dem Training für

Anfänger und Fortgeschrittene, welche von Pedross Stefan, Pegger Martin und

Waldner Stephan betreut werden. Die Gesamtzahl der Mitglieder beträgt 17,

darunter auch einige Jugendliche. Unter Leitung von Pedross Stefan, Pegger

Martin beide 1. DAN und Waldner Stephan 1.KYU begann mit 15. Oktober 1999

zum ersten Mal ein Anfängerkurs für Kinder von 8-14 Jahren. Zu unserer

Überraschung meldeten sich 21 Kinder. Bereits jetzt, nach 2-monatigem Training

konunen einige Talente zum Vorschein. Wir hoffen, dass dadurch unsere

Kampfmannschaft in einigen Jahren Aufwind bekommt.

Ende Jänner bzw. Mitte Februar wurden in Ala und Rovereto die erste und

zweite Phase der Regionalmeisterschaft ausgetragen. Pegger Martin dJ.nd

Aufderklamm Thomas konnten sich durch die ausgezeichneten Platzierungen

(pegger 3° und 2°, Aufderklamm 2° und 3° Platz) für die Italienmeisterschaften

qualifizieren. Beim Italienpokal im Mestre/Venedig, wo alle namhaften Athleten,

auch jene der Nationalmanschaft teilnehmen, konnten sich Pegger und

Aufderklamm jeweils 5° Plätze erkämpfen.

Am 14. Mai wurden die Italienmeisterschaften in Turin ausgetragen. Pegger und

Aufderklamm konnten sich trotz guter Vorbereitungen nicht gegen die Gegner

behaupten.

Mit den erfolgreichen Gürtelprüfungen Aller Kinder für den 5 Kyu Grad, sowie

der Prüfungen der Fortgeschrittenen endete die heurige Trainingsaison.

Ich möchte mich beim Präsidenten Wemer Kiem und seinem Team sowie bei den

Sponsoren des S.V. Latsch Raiffeisen für die Unterstützung und gute

Zusammenarbeit bedanken.

Der Sektionsleiter

~IdO"

".

-

St.N r. i Cod. Fisc.: 820260002 14 - MwSt.·Nr. / P. IVA: 0057 16 102 11 - RaiHeisenka sse Latsch I Cassa RaiHeise n LlCes: ABI 0 8110 · CAB 58 -1 50 - K/ K 22.225 -8


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/ Weiß - Colorl: nero/bianco

SV LATSCH RAIFFEISEN AS LACES RAlFFElSEN

M arktstraße 42 - 39021 LATSCH Vi a Mercato, 42 - 39021 LACE S

Vinschgau • Südtirol • Italien Val Venosta - Alto Adige - /ta/ia

Tel.+Fax 0473 / 623123 .

Latsch, 20. Mai 2001

SEKTION CONTACT KARATE

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2000/2001

Unter der technischen Leitung von Pedross Stefan und Pegger Martin, beide 1 0 DAN

(Schwarzer Gürtel), nahmen Heuer 25 Athleten Mitte September das Training auf.

Mitte Oktober wurde zum zweiten Mal der Kurs für Kinder gestartet. Zu den 19

Gelbgurten aus dem vorigem Jahr meldeten sich nochmals 17 Kinder. Insgesamt 36

Kinder aus Latsch, Tarsch, Morter und Kastelbell wurden von Sefan Pedross, Martin

Pegger und Stephan Waldner betreut.

Am 4. Februar 2001 wurde in Ala die Regionalmeisterschaft von Trentino Südtirol

ausgetragen. Thomas Aufderklamm startete für den SV. Latsch. Er konnte sich gegen

die starken Gegner, vor allen jene vom Roner Unterland durchsetzen und wurde

somit Regionalmeister in der Klasse bis 83 kg.

Mitte März wurden die Gürtelprüfungen abgenommen. Alle Anfänger bestanden die

Prüfung zum gelben Gürtel. Mit einig wenigen Ausnahmen wurden den

Fortgeschrittenen der orange Gürtel verliehen. Beim ersten Südtirolcup für Kinder,

welcher in Lana unter der Leitung von Markus Zadra und Karl Walzl ausgetragen

wurde, nahmen 9 Kinder bzw. Jugendliche aus unserer Mannschaft teil. Manuel

Tafoier konnte sich in der Kategorie "Technikdemonstrationen" auf den zweiten

Rang platzieren.

Mit der Gürtelprüfung für die Erwachsenen endete das heurige Trainingjahr.

Die Schriftführung wird seit Jahren bereits von Thomas HöHrigl erledigt. Als Kassier

ist Thomas Aufderklamm verantwortlich. Die Kindergruppe, sowie die Erwachsenen

werden von Stefan Pedross bestens betreut. Allen möchte ich meinen Dank

aussprechen.

Durch den Ankauf der Matten besteht nun auch die Möglichkeit das Training mit

Wurf bzw. Bodentechniken auszuweiten. Zuletzt möchte ich dem Präsidenten Wemer

Kiem und seinem Team meinen Dank aussprechen.

'ti.

,....-... ;;/

~ t.,-.~

.\.. ... J,-7 - S'f~ t;..;....

" .::;

-'- ' ... ,~,.~ 1 ,/? ,

r:-:..

-" 1. ~A

"'.

SLNr. I Cod . Fise.: 82026000214 - iv1 w 5t.-N r. I P. IVA: 005716 10211 - Rai Heise nkasse Latsch I Cassa RaiHeisen Laces : ABI 0811 0 - CAB 584 50 . K; K 22 .22 5-8


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß - Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAlFFElSEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH

Vinschgau - Südtirol - Italien

TeL+Fax 0473 / 623123

E-mail.svlatschraiffeisen@dnet.it

AS LACES RAlFFElSEN

Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Val Venosta - Alto Adige - Italia

Latsch, 10. Juni 2002

SEKTION CONTACT KARATE

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 200112002

Die Sektion Contact Karate des SV. Latsch Raiffeisen begann Mitte September 2001

mit dem Training für Erwachsene und Jugendliche. Unter der technischen Leitung

von Pedross Stefan und Pegger Martin, beide 1 0

DAN, nahmen 30 Athleten das

Training auf. Mitte Oktober wurde zum dritten Mal der Kurs für Kinder gestartet. Zu

den 10 Orangegurten sowiel 15 Gelbgurten aus dem vorigem Jahr meldeten sich

nochmals 7 Kinder. Insgesamt 32 Kinder aus Latsch, Tarsch, Morter, Kastelbell und

Schlanders werden von Sefan Pedross und Stephan Waldner betreut.

Bei den Regionalmeisterschaften in Leifers erreichte Thomas Aufderklamm in der

Kategorie bis 84 kg den ersten Platz und wurde somit Regionalmeister. Patrik

Holzknecht belegte in der Kategorie bis 94 kg den zweiten Platz. Martin Pegger

musste sich bereits in den Vorrunden den starken Gegnern geschlagen geben.

Mitte März wurden die Gürtelprüfungen abgehalten. 21 Jugendliche und 10

Erwachsene wurden zur Prüfung zugelassen und haben bestanden.

Die SchriftfLihrung wird seit Jahren bereits von Thomas Höllrigl erledigt. Als Kassier

ist Thomas Aufderklamm verantwortlich. Ihnen beiden und dem technischen Leiter

Stefan Pedross möchte ich meinen Dank aussprechen.

Ich möchte mich beim Präsidenten Werner Kiem und seinem Team, sowie bei allen

Sponsoren des SV. Latsch Raiffeisen für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung

bedanken.

D~r Sekt. i~\~eit/

G&~


St.Nr. / Cod. Fisc.: 82026000214 - MwSt.-Nr. / P. IVA: 00571610211 - Raiffeisenkasse Latsch / Cassa Raiffeisen Laces: ABI 08110 - CAB 58450 - K/ K 20225-8


SV LATSCH RAlfFElSEN - AS lACES RAJFFE~SEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Sd:warz/WeH? . Colod: nero/biam:o

SV LATSCH RAiHEiSEN AS lAU.S RAIHfElSEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Vinschgau - Südtirol - Italien Val Venosta - Alto Adige - Italia

Te!.+Fax 0473 / 623123

Latsch, 6. Juni 2003

SEKTION CONTACT KARATE

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2002/2003

Die Sektion Contact Karate des SV. Latsch Raiffeisen begann Mitte September 2002

mit dem Training für Erwachsene und Jugendliche. Unter der technischen Leitung

von Pedross Stefan 1 0 DAN, nahmen 15 Athleten das Training auf. Mitte Oktober

wurde zum vierten Mal der Kurs für Kinder gestartet. Zu den 15 Orange gurten

sowie 1 5 Gelbgurten aus dem vorigem Jahr meldeten sich nochmals 5 Kinder.

Insgesamt 25 Kinder aus Latsch, Tarsch, Morter, Kastelbell und Schlanders werden

von Sefan Pedross und Stephan vValdner betreut.

Die Wettkampfgruppe der Erwachsenen ist dieses Jahr nicht zustande gekommen.

Mitte März wurden die Gürtelprüfungen abgehalten.

Ende Mai nahmen 17 Kinder am Schauturnen des SV. Latsch teil. Gelbgurten und

Orangegurten zeigten bei dieser Vorführung ihr Bestes.

Thomas Höllrigl und Stephan Waldner nutzten die Gelegenheit sich in Rovereto bei

einem "offenen Training" weiterzubilden. 28 Athleten aus 'dem Trentino und Südtirol

nahmen an diesem Trainingtag teil. Unter der Leitung von Giancarlo Bettini,

national geprüfter Lehrer, wurden vom Einwärmen über Grundtechniken,

Kombinationen sowie Kampftechniken viele neue Impulse gesetzt.

Die Schriftführung wird seit Jahren bereits von Thomas Höllrigl erledigt. Als Kassier

stand Thomas Aufderklamm heuer, aus beruflichen Gründen nicht mehr zur

Verfügung. Die Sektionsleitung möchte sich für seine gewissenhafte Arbeit

bedanken. Für ein Jahr hat sich Alexandra Vent bereiterklärt die Arbeit zu

übernehmen.

Ich möchte mich beim Präsidenten Wemer Kiem und seinem Team, sowie bei allen

Sponsoren des SV. Latsch Raiffeisen für ~ie gute Zusammenarbeit und Unterstützung

bedanken.

,~7-

.~

St.Nr. / Cod. Fisc.: 82026000214 . iVIw5t.·Nr. / P. IVA: 00571610211 . Raiffeisenkasse Latsch / Cassa Raiffeisen Laces: ABI 08110· CAB 58450 . K/K 22.225·8


AMATEURSPORntEREIN

ASSOC. DILETTANTl5nCA

LATSCH - LACES

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2003/2004

Die Trainingssaison 2003-2004 begann Mitte September mit dem Training fUr

Erwachsene. Auch dieses Jahr wurde bei den ersten Trainingseinheiten Wert auf

Kondition, Kraft und Ausdauer gelegt. "Zirkeltraining" unter der Anweisung von

Höllrigl Klaus brachte uns auf die notwendige Form fUr das Techniktraining.

Erneut meldeten sich 20 Erwachsene, darunter auch einige Jugendliche, die aus der

Kindergruppe zu den Erwachsenen wechselten. Betreut werden sie von Stefan Pedross

1 ° DAN, und Stephan Waldner sowie Thomas Höllrigl beide l°KYU.

Mitte Oktober startete zum fUnften Mal das Training fUr Kinder von 8-14 Jahren. Es

meldeten sich 20 Kinder. Stefan Pedross und Stephan Waldner übernahmen die

Aufgabe den Fortgeschrittenen das Kämpfen und den Anfängern die Grundtechniken

beizubringen. Zu den Grundelementen, die aus Faust und Fußschlägen sowie

Abwehrtechniken bestehen wurden auch Bodentechniken aus dem Judo in das Training

eingebaut. Besonders wichtig sind die Übungen, die das Gleichgewicht sowie die

Koordination fördern.

Momentan haben wir keine Wettkampfmannschaft der Erwachsenen. Es wird sicher

noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis Jugendliche an Wettkämpfen in unserer

Region teilnehmen werden.

Alexandra Vent hatte fUr ein Jahr die Funktion des Kassiers übernommen. Aus

Studiengründen konnte sie leider das Training sowie die Kassieraufgaben nicht mehr

weiterführen. Im Namen der Sektionsleitung möchte ich mich bei ihr bedanken. Erwin

Vent welcher bereits seit Jahren bei uns trainiert hat nun diese Aufgabe übernommen.

Für die Sporttaschen und Leibchen kreierte Stefan Pedross ein Emblem, welches von

nun an neben dem A.S.V. Latsch Raiffeisen Logo stehen wird.

Die Saison endete wiederum mit den Gürtelprüfungen.

Der Sektionsleiter

Stephan Waldner


AMATEURSPORTVEREIN

ASSOC. DILETTANllmCA

LATSCH - LACES

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2004/2005

Die Trainingssaison 2004-2005 begann Mitte September mit dem Training für Erwachsene lmd

Jugendliche. Betreut werden die 18 Athleten von Stefan Pedross 1 ° DAN, und Stephan Waldner sowie

Thomas Höllrigl beide l°KYU.

Mitte Oktober startete zum sechsten Mal das Training für Kinder von 8-14 Jahren. Es meldeten sich 28

Kinder. Stefan Pedross und Stephan Waldner übernahmen die Aufgabe den Fortgeschrittenen das

Kämpfen und den Anfängern die Grundtechniken beizubringen. Zu den Grundelementen, die aus Faust

und Fußschlägen sowie Abwehrtechniken bestehen, wurde auch die Fallübung aus dem Judo in das

Training eingebaut. Besonders wichtig sind die Übungen, die das Gleichgewicht sowie die

Koordination fördern.

Momentan haben wir keine Wettkampfmannschaft.

Die Saison endete wiederum mit den

Gelber Gürtel (5° Kyu): Tappeiner Richard, Weiss Vanessa, Benedetti Kevin, Innerhofer Martin,

Tscholl Andreas, Platzgummer Valentin, Gritsch Valeria, Zanlucchi Peter, Vomberger Julian, Tscholl

Parick, Prantner Paul, Rinner Simon, Gritsch Magdalena, Unterthumer Sarah, Lamprecht Maximillian,

Weithaler Elia, Platzgummer Thomas,

Oranger Gürtel (4° Kyu): Fuchs Josef

Grüner Gürtel (30 Kyu): Mitterer Harmes, Mair Phillip

Der Sektionsleiter

Stephan Waldner


i\SV Lp\TSCI-l R .AIF'FEISEN

SEKT I ON CONT ACT =KARATE

@'" Tätigkeitsbericht

RARA'\~

für das Trainingsjahr 2005/2006

Die Trainingssaison 2004-2005 begann Mitte September mit dem Training flir Envachsene und

Jugendliche. Betreut werden die 18 Athleten von Stefan Pedross I ° DAN, und Stephan Waldner

sowie Thomas Höllrigl beide 10KYU.

Mitte Oktober startete zum sechsten Mal das Training flir Kinder von 8-14 Jahren. 16 Kinder

nahmen am Kurs teil. Stefan Pedross und Stephan Waldner zeigten den Fortgeschrittenen das

Kämpfen und den Anfängern die Grundtechniken. Zu den Grundelementen, die aus Faust und

Fußschlägen sowie Abwehrtechniken bestehen, wurde auch die Fallübung aus dem Judo in das

Training eingebaut. Besonders wichtig sind die Übungen, die das Gleichgewicht sowie die

Koordination fördern.

Momentan haben wir keine Wettkampfmannschaft.

Die Saison endete wiederum mit den Gürtelprüfungen.

Unsere Sektion beteiligte sich am 17. und 18. Mai an der Sportveranstaltung an der

Sportoberschule in Mals. "Erlebniswelt Sport - 10 Sport un mondo di esperenzie". Unter diesen

Titel konnten sich Schulklassen aus dem Vinschgau und dem Burggrafenamt über zahlreiche

Sportarten informieren.

Gelber Gürtel (5° Kyu): Mitterer Katharina, Fuchs Magdalena, Gorfer Marilena, Turnier Nadine,

Hell Patrick, Gritsch Roman, Etzthaler Marcel, Trafoier Fabian, Rinner Daniel

Oranger Gürtel (4° Kyu): Tscholl Andreas, Platzgummer Thomas, Rinner Simon, Stricker Fabian,

Gritsch Magdalena, Tappeiner Richard, Platzgummer Valentin, Waldner Fabian, Unterthurner

Sarah, Innerhofer Gerd, Benedetti Kevin, Prantner Paul, Innerhofer Martin

Blauer Gürtel (2° Kyu): Mair Philipp

Der Sektionsleiter

Stephan Waldner

28


Sektion

CONTACT-KARATE

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2006/07

Die Trainingssaison 2004-2005 begann Mitte September mit dem Training rur Erwachsene und

Jugendliche. Betreut werden die 31 Athleten von Stefan Pedross 1 ° DAN, und Stephan Waldner

sowie Thomas HöUrigl beide l°KYU.

Mitte Oktober startete zum siebten Mal das Training für Kinder von 8-14 Jahren. 7 Kinder nahmen

am Kurs teil. Stefan Pedross und Stephan Waldner zeigten den Fortgeschrittenen das Kämpfen und

den Anfängern die Grundtechniken. Zu den Grundelementen, die aus Faust und Fußschlägen sowie

Abwehrtechniken bestehen, wurde auch die Fallübung aus dem Judo in das Training eingebaut.

Besonders wichtig sind die Übungen, die das Gleichgewicht sowie die Koordination fordern.

Momentan haben wir keine Wettkampfmannschaft.

Die Saison endete wiederum mit den Gürtelprüfungen.

Unsere Sektion beteiligte sich am 15. und 16. Mai an der Sportveranstaltung an der

Sportoberschule in Mals. "Erlebniswelt Sport - 10 Sport un mondo di esperenzie". Dort konnten

sich Schulklassen (Grund und Mittelschulen) aus dem Vinschgau und dem Burggrafenamt über

zahlreiche Sportarten informieren.

Gelber Gürtel (5° Kyu): Platzgumrner Fabian, Platzgummer Valentin, Platzgummer Simon

Oranger Gürtel (4° Kyu): Etzthaler Marcel, Hell Patrick, Plattner Konrad, Tafoier Fabian,

Fuchs Magdalena, Rinner Daniel

Grüner Gürtel (3° Kyu): Fuchs Josef, Tscholl Simon

Der Sektionsleiter

Stephan Waldner

30


ASV LATSCH RAlFFElSEN

SEKTION CONTACT-KARATE

Tätigkeitsbericht rur das Trainingsjahr 2007/2008

Die Trainingssaison 2007-2008 begann Mitte September mit dem Training für Erwachsene

und Jugendliche. Betreut werden die 31 Athleten von Stefan Pedross 1 0

DAN, und Stephan

Waldner sowie Thomas Höllrigl beide lOKYU.

Mitte Oktober startete zum achten Mal das Training flir Kinder von 8-14 Jahren. 12 Kinder

nahmen am Kurs teil. Stefan Pedross, Thomas HöUrigl und Stephan Waldner zeigten den

Fortgeschrittenen das Kämpfen und den Anfängern die Grundtechniken. Großes Augenmerk

wird auf die genaue Ausflihrung der Grundtechniken gelegt. Zu den Grundelementen, die aus

Faust und Fußschlägen sowie Abwehrtechniken bestehen, wurde auch die Fallübung aus dem

Judo in das Training eingebaut. Besonders wichtig sind die Übungen, die das Gleichgewicht

sowie die Koordination fördern. Außerdem wird auch der Mannschaftsgeist, Respekt

gegenüber dem Anderen in der Gruppe gefördert.

Momentan haben wir keine Wettkampfmannschaft.

Die Saison endete wiederum mit den Gürtelprüfungen.

Gelber Gürtel (5° Kyu): Moser Jonas, FederspielUlrich, Pirhofer Paffael, Platzer Philipp,

Gufler Tobias, Oberdörfer Tobias, Blaas Raphael, Rufinatscha Marian, Fliri Eva, Fliri Elias,

Oranger Gürtel (4° Kyu): Platzgummer Simon, Platzgummer Fabian

Grüner Gürtel (3° Kyu): Benedetti Kevin, Plattner Konrad, Tscholl Patrick, Prantner Paul

Blauer Gürtel (2° Kyu): JosefFuchs

23

Der Sektionsleiter

Waldner Stefan


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Contact-Karate

ASV

LATSCH

KA RA T E

Sektion CONTACT-KARATE

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2008/2009

Wie jedes Jahr beginnt die Trainingsaison Mitte September für Erwachsene. Betreut werden

die 36 Athleten von Stefan Pedross 1° DAN, und Stephan Waldner sowie Thomas Höllrigl

beide 1°KYU.

Mitte Oktober startete zum neunten Mal das Training für Kinder von 8-14 Jahren. 21 Kinder

nahmen am Kurs teil. Stefan Pedross, Thomas Höllrigl und Stephan Waldner zeigten den

Fortgeschrittenen das Kämpfen und den Anfängern die Grundtechniken. Großes Augenmerk

wird auf die genaue Ausführung der Grundtechniken gelegt. Zu den Grundelementen, die aus

Faust und Fußschlägen sowie Abwehrtechniken bestehen, wurde auch die Fallübung aus dem

Judo in das Training eingebaut. Auch Frauen und Mädchen sind heuer in unsere Gruppe

gekommen. Aus dem tradizionellen Karate „Wado Ryu“ haben wir die Kata (Formenlehre) in

das Training eingebaut.

Momentan haben wir keine Wettkampfmannschaft.

Die Saison endete wiederum mit den Gürtelprüfungen.

Kevin Benedetti wurde durch einen tragischen Verkehrsunfall aus unserer Mannschaft

gerissen. Be, wie er von uns allen genannt wurde, war ein aufrechter, sportlicher Kamerad für

uns alle. Er wird in unserer Mannschaft fehlen.


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Contact-Karate

Gelber Gürtel (5° Kyu):, Fleischmann Matthias, Matzohl Voktoria, Mitterer Magdalena,

Niedermair Lukas, Oberdörfer Simon, Oberdörfer Lukas, Parth Alexander, Platzgummer

Sonja, Schwarz Pia, Stricker Kartharina, Tomasini Chris, Tscholl Jonas , Fuchs Armin,

Holzer Sarah, Kuppelwieser Anja, Perkmann Günther, Pirhofer Marion, Pirhofer Nadja,

Seguella Yvonne, Trenkwalder Randolf

Oranger Gürtel (4° Kyu): Blaas Raphael, Federspiel Ulrich, Gufler Tobias, Moser Jonas,

Oberdörfer Tobias, Pirhofer Raffael, Platzer Philipp, Rufinatscha Marjan,

Grüner Gürtel (3° Kyu): Thomas Waldner

Blauer Gürtel (2° Kyu): Markus Pixner

Der Sektionsleiter

Waldner Stefan


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion ContactKarate

Sektion CONTACT-KARATE

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2009/2010

ASV

LATSCH

KA RA T E

Auch dieses Jahr begann unsere Trainingsaison Mitte September für die Erwachsenen und

den Jugendlichen. 19 Athleten wurden von Stefan Pedross 1° DAN, Thomas Höllrigl und

Stephan Waldner, beide 1° KYU unterrichtet. Auch Martin Pegger 1° DAN kam heuer einige

Male zum Training.

Mitte Oktober startete zum 10. Mal das Training für Kinder. 24 junge Athleten, teils schon

mit acht Jahren, sammelten erste Erfahrungen im Kampfsport. Unterrichtet wurden auch sie

von Stefan Pedross und Stephan Waldner. Wichtig ist für alle Anfänger das Erlernen der

Grundtechniken, welches Faust, Fußschläge und Abwehrtechniken beinhalten. Außerdem

werden die Fallübungen aus dem Judo ins Training eingebaut.

Für die Fortgeschrittenen wurden auch heuer wieder die Kata`s erlernt. Kata ist die

Formenlehre aus dem traditionellen Karate Wado Ryu.

Momentan haben wir keine Wettkampfmannschaft.

Die Saison endete wieder mit den Gürtelprüfungen. Besonders zu erwähnen ist heuer die

Prüfung zum braunen Gürtel (1° Kyu), welche Erwin Vent und Martin Pedross erfolgreich

bestanden haben.

Gelber Gürtel (5° Kyu): Abou El Mirate Ilyass, Gamper Maximillian, Holzknecht Selina,

Kaaserer Isabell, Mehmeti Elisa, Mehmeti Delfin, Pirhofer Fabian. Pirhofer Julian, Quku Erdis,

Stricker Simon, Trenkwalder Viktoria, Tscholl Christian, Lukas Thanei, Senad Okanovic

Oranger Gürtel (4° Kyu): Alexander Parth, Sonja Platzgummer, Schwarz Pia, Stricker

Katharina, Armin Fuchs, Roman Gritsch, Günther Perkmann, Randolf Trenkwalder

Blauer Gürtel (2° Kyu): Simon Tscholl, Hansjörg Oberdörfer

Brauner Gürtel: (1° Kyu): Erwin Vent, Martin Pedross


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion ContactKarate

Sektion CONTACT-KARATE

ASV

LATSCH

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2010/2011

KA RA T E

Wie jedes Jahr, begann auch heuer weder die Trainingssaison Mitte September für die

Kämpfertruppe. Stefan Pedross und Martin Pegger, beide 1° DAN (schwarzer Gürtel), sowie

Thomas Höllrigl und Stephan Waldner 1° KYU (brauner Gürtel), unterrichteten Anfänger

sowie Erwachsene in den Grundlagen, sowie Kampftechniken.

Mitte Oktober startete zum 11. Mal das Training für Kinder. Wichtig ist für alle Anfänger das

Erlernen der Grundtechniken, welches Faust, Fußschläge und Abwehrtechniken beinhaltet.

Auch Elemente aus dem Judo, wie die Fallübungen vorwärts, rückwärts und seitlich wurden

ins Trainingsprogramm eingebaut.

Der Kampfsport sollte zu dem Erlernen der Kampftechniken auch allgemeine Koordination,

Gleichgewicht, Schnelligkeit, Reaktionsvermögen, Respekt vor dem Gegner,

Gemeinschaftssinn vermitteln. Dies ist unser Ziel.

Formenlehre hat in der Kampfsportkunst einen hohen Stellenwert. Die Kata`s wurden auch

heuer in das Training eingebaut.

Die Saison endete wieder mit den Gürtelprüfungen. Besonders zu erwähnen ist heuer die

Prüfung zum 3° KYU, grüner Gürtel von Daniel Rinner.

Gelber Gürtel (5° Kyu): Daniel Tanzer, Jonas Bauer, Thomas Brunner, Andreas Oberdörfer,

Martin Tappeiner.

Oranger Gürtel (4° Kyu): Maximillian Gamper, Tscholl Christian, Viktoria Trenkwalder, Quku

Erdis, Fabian und Julian Pirhofer, Mehmeti Delfin, Simon Stricker, Senad Okanovic,

Grüner Gürtel (3° Kyu): Daniel Rinner


~~

ASV LATSCH RAlFFElSEN

~-~~~

Sektion Contact-Karate

92 Jahre

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2011/2012

~"lRI\\ ~

Die Sektion Karate des A.S.V. Latsch Raiffeisen hat am 11. April 2012 mit der Verleihung der

Diplome und Gürtel an die Absolventen ihre Saison beendet.

Nicht weniger als 17 Kinder und 29 Erwachsene haben im Laufe des Winters zwei Mal pro Woche

die Turnhalle bevölkert und fleißig an ihrer Technik gearbeitet und trainiert.

Stefan Pedross und Martin Pegger, beide r DAN (schwarzer Gürtel), sowie Thomas Höllrigl und

Stephan Waldner 1° KYU (brauner Gürtel), unterrichteten Anfänger sowie Erwachsene in den

Gru ndlagen, sowie Kampf techniken.

Die Gürtelprüfungen stehen immer am Ende des Trainingsjahres an und stellen die Karatekas, die zu

der Prüfung zugelassen sind vor schwierige Aufgaben . Umso schöner ist es am Ende den neuen

Gü rtel in Empfang zu nehmen und danach umzubinden. An der Farbe der Gürtel kann man nämlich

den Fortschritt erkennen.

So beginnt man das erste Jahr mit dem weißen Gürtel, dem dann der Gelbe, Orange, Grüne, Blaue,

Bra une und Schwarze folgen sollten.

Gelber Gürtel (5° Kyu ): Kaserer Kevi n,Lam precht Philipp,Pirhofer Samuel, Stevanin Tobias, Walder

Janick, Wieser Simon, Krista nd l Martin, Pixner Georg, Stecher Matthias

Oranger Gürtel (4°Kyu): Bauer Jonas, Brunner Thomas, Oberdörfer Andreas, Tanzer Dani el

rüner Gürtel 3°K u : Oberdörfer Tobias, Okanovic Senad, Platz ummer Son'a

~~--------------~


Sektion ContactKarate

ASV

LATSCH

Sektion CONTACT‐KARATE

KA RA T E

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2012/2013

Die Sektion Karate hat auch heuer wieder das Training für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

zweimal wöchentlich angeboten. Stefan Pedross und Martin Pegger, beide 1° DAN (schwarzer

Gürtel), sowie Thomas Höllrigl und Stephan Waldner 1° KYU (brauner Gürtel), unterrichten

Grundlagen und Kampftechniken. 23 Kinder sowie 24 Jugendliche und Erwachsene erlernten

Grundtechniken, Kamptechniken, Fallübungen sowie Kata. Die Gürtelprüfung hat auch heuer die

Saison beendet.

Die Sektion Karate besteht seit August 1983. Stefan Pedross, Thomas Höllrigl, Walter Kaserer und

Rudi Unterholzner waren damals die Initiatoren. Anfänglich wurde das populäre Full Contact

unterrichtet, welches dann vom eleganteren Semi Contact ersetzt wurde. Einige Athleten erlangten

beachtliche Erfolge bei Regionalmeisterschaften und Italienmeisterschaften. Mit der Einführung der

Kinderkurse wurde der Nachwuchs gefördert. Respekt, Willenskraft, Ausdauer, Schnelligkeit sind

nachwievor die Grundelemente des Karate.

Gelber Gürtel (5° Kyu): Hannes Astfäller, Nicol Brunner, Mathias Fasolt, Paul Pirhofer, Josef

Tappeiner, Jonas Veith.

Oranger Gürtel (4°Kyu): Kevin Kaserer, Philipp Lamprecht, Samuel Pirhofer, Tobias Stevanin, Janick

Walder, Simon Wieser, Martin Kristandl, Georg Pixner, Matthias Stecher.

Grüner Gürtel (3°Kyu): Raphael Blaas, Fabian Pirhofer Julian Pirhofer, Simon Stricker, Christian

Tscholl

Blauer Gürtel: Senad Okanovic

37


Sektion Karate

ASV

LATSCH

Sektion CONTACT‐KARATE

KA RA T E

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2013/2014

Die Sektion Karate hat auch heuer wieder das Training für Kinder, Jugendliche und

Erwachsene zweimal wöchentlich angeboten. Stefan Pedross und Martin Pegger,

beide 1° DAN (schwarzer Gürtel), sowie Thomas Höllrigl und Stephan Waldner 1° KYU

(brauner Gürtel), unterrichten Grundlagen und Kampftechniken. 25 Kinder sowie 18

Jugendliche und Erwachsene erlernten Grundtechniken, Kamptechniken, Fallübungen

sowie Kata. Die Gürtelprüfung hat auch heuer die Saison beendet.

Gleichgewicht, Körperbeherrschung, Schnelligkeit, schnelles Erkennen von

Bewegungsabläufen, Kraft, Ausdauer und nicht zuletzt Respekt vor dem Gegner sind

Werte, die im Kampfsport vermittelt werden.

Gelber Gürtel (5° Kyu): Alex, Fasolt Mathias, Platzgummer Elias, Platzgummer Jonas, Platzgummer

Julian,

Oranger Gürtel (4°Kyu): Astfäller Hannes, Brunner Nicol, Pirhofer Paul, Plattner Sarah, Veith Jonas,

Platzgummer Klaus

Grüner Gürtel (3°Kyu): Bruner Thomas, Oberdörfer andreas

Brauner Gürtel: Senad Okanovic


Sektion Contact-Karate gegr.1983

ASV

LATSCH

Sektion CONTACT-KARATE

KA RA T E

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2014/15

Die Trainingssaison 2014-2015 begann Mitte

September mit dem Training für Erwachsene und

Jugendliche sowie der Kinder. Betreut werden die 13

Erwachsenen und 22 Kinder von Stefan Pedross und

Martin Pegger, beide 1° DAN, sowie von Stephan

Waldner, Erwin Vent und Thomas Höllrigl alle 1°KYU.

Zu den Grundelementen, die aus Faust und

Fußschlägen sowie Abwehrtechniken bestehen, wird auch die Fallübungen aus dem Judo in das

Training eingebaut.

Im Kampfsport sind Gleichgewicht, Schnelligkeit, Kraft, koordinieren von Bewegungsabläufen,

Beweglichkeit, von elementarer Wichtigkeit.

Obwohl Karate eine Einzelsportart ist, und sich jeder Athlet auf der Kampffläche allein behaupten

muss, ist das Einfügen in die Gruppe genauso wichtig.

Momentan haben wir keine Wettkampfmannschaft.

Die Saison endete wiederum mit den Gürtelprüfungen.

Gelber Gürtel (5° Kyu): Burger Maria, Fleischmann Lukas

Oranger Gürtel (4° Kyu): Plattner Sarah, Platzgummer Elias, Platzgummer Jonas, Platzgummer Julia

Grüner Gürtel (3° Kyu): Fuchs Armin, Stecher Matthias, Perkmann Günther

Der Sektionsleiter

Waldner Stephan


Sektion Contact-Karate gegr. 1983

ASV

LATSCH

KA RA T E

Sektion CONTACT-KARATE

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2015/2016

Die Sektion Karate hat auch heuer wieder das Training für Kinder, Jugendliche und

Erwachsene zweimal wöchentlich angeboten. Stefan Pedross und Martin Pegger, beide 1°

DAN (schwarzer Gürtel), sowie Thomas Höllrigl, Eriwin Vent und Stephan Waldner 1° KYU

(brauner Gürtel), unterrichten Grundlagen und Kampftechniken. 20 Kinder sowie 14

Jugendliche und Erwachsene erlernten Grundtechniken, Kamptechniken, Fallübungen sowie

Kata.

Zum ersten Mal wurde heuer „Karate Fitness“ ins Programm aufgenommen. Das Training

zielt auf Fitness, mit Techniken des Karate. Kondition, Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer sind die

wichtigen Elemente. Den 12 Frauen wurde einiges beim Training abverlangt.

Begeistert waren alle vom Physiotherapeut Trenkwalder Devid, der uns wichtige Tipps fürs

Aufwärmen und Dehnen vermittelte.

Die Gürtelprüfung und die Verleihung hat auch heuer die Saison beendet.

Gelber Gürtel (5° Kyu): Luis Mantinger, Jasmina Fischer, Lucas Lechthaler, Magdalena

Pirhofer, Felix Pirhofer, Georg Hofer

Oranger Gürtel (4°Kyu): Maria Burger, Lukas Fleischmann, Rene Raffeiner


Sektion Contact-Karate gegr. 1983

ASV

LATSCH

Sektion CONTACT-KARATE

KA RA T E

Tätigkeitsbericht für das Trainingsjahr 2016/17

Die Trainingssaison 2014-2015 begann Mitte September mit dem Training für Erwachsene und

Jugendliche sowie der Kinder. Betreut werden die 27 Erwachsenen und 27 Kinder bzw. Jugendliche

von Stefan Pedross und Martin Pegger, beide 1° DAN, sowie von Stephan Waldner, Erwin Vent und

Thomas Höllrigl alle 1°KYU.

Vier Athleten mit schwarzem Gürtel haben heuer bei uns das Training aufgenommen. Sie trainieren

gleichzeitig Taekwondo in Kurtatsch bei Markus Zadra.

Zu den Grundelementen, die aus Faust und Fußschlägen sowie Abwehrtechniken bestehen, werden

auch die Fallübungen aus dem Judo in das Training eingebaut. Gleichgewicht, Schnelligkeit,

Koordination, schnelles erkennen und reagieren auf Bewegungsabläufen, nicht zuletzt Ausdauer

und Kraft sind die wichtigsten Voraussetzungen.

Sich selbst im Kampf zu behaupten ist genauso wichtig wie das Einfügen in der Gruppe.

Momentan haben wir keine Wettkampfmannschaft.

Die Saison endete wiederum mit den Gürtelprüfungen und er Diplomverleihung.

Gelber Gürtel 5° Kyu: Fleischmann Stefanie, Gamper Sarah, Niedermair Angelika, Pichler Nicole,

Edtmayr Leon, Redi Keshi, Marsoner Bastian, Nischler Magdalena, Oberhofer Lukas, Pircher Mia,

Pirhofer Anna Sophie, Fleischmann Lea, Tscholl Paul,

Oranger Gürtel 4° Kyu: Proserpio Tamara, Hofer Georg, Mantinger Luis, Pirhofer Felix, Pirhofer

Magdalena, Fischer Jasmina, Lechthaler Lucas,

Grüner Gürtel 3° Kyu: Platzgummer Klaus, Raffeiner Rene, Forcher Julian, Pirhofer Paul,

Platzgummer Elias, Platzgummer Jonas, Veith Jonas, Plattner Sarah,

Blauer Gürtel 2 Kyu: Kaserer Kevin, Pirhofer Samuel, Stevanin Tobias, Wieser Simon

Der Sektionsleiter Waldner Stephan


Sektion Contact-Karate gegr. 1983

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine