Occulta-Antiquariats-Katalog 13.1 Heinrich Tränker

antiquariatlange

Versandantiquariat Hans-Jürgen Lange. -
Unser dreizehnter Antiquariatskatalog okkulter, grenzwissenschaftlicher, phantastischer Bücher ("Alchemie bis Zauberei").
Vorliegend der erste Teil, welcher nur Bücher aus der Sammlung des Pansophen Heinrich Tränker enthält. Der zweite Teil über Alchemie findet sich in einer separaten Datei.
Gern können Sie über *www.antiquariatlange.de* anfragen, um den jeweils aktuellen Katalog kostenlos per Post zu erhalten.

(XXI) Verfertigung des Erdspiegels, wodurch man alle Verborgenheiten sehen kann. Die Frag- und Wünschelruthe auf

Schätze, nebst der Kunst, sich fest zu machen usw. usf. - (XXII) Johann Kornreuthers gewaltige Citation und

Beschwörung. - Einband ist bestossen, beschabt u. an den Aussengelenken eingerissen; Vorsatz angeplatzt u. mit

eingeklebtem Zeitungssausschnitt; Besitzerstempel von H. Tränker; die erste Lage lose u. angerändert; die Seiten

unterschiedlich stark angeschmutzt oder fleckig; hinteres Vorsatzblatt fehlt; ein für diese Gattung typisch beanspruchtes,

aber vollständiges Expl. Sehr selten.

Nr. 1

2. Aberglaube - Bargheer, Ernst: Eingeweide. Lebens- und Seelenkräfte des

Leibesinneren im deutschen Glauben und Brauch. Mit 8 Tafeln und 8 Abbildungen im Text.

Berlin u. Leipzig, Walter de Gruyter & Co., 1931. XV, 443 S., mit Taf. u. Textabb., Gr.-8°,

Goldgepr. O-Leinen 70,00 €

Hauptkapitel: Die Körperseele u. ihr Verhältnis zur Welt der ungebundenen Seelen, vorwiegend bei Geburt u. Tod; Die

Eingeweide als Sitz des Lebens u. der Seele; Eingeweidemantik; Der Zauber mit dem Eingeweide; Das heilende

Eingeweide (Organotherapie); Das kranke Eingeweide u. seine Heilung. - Mit Literaturverzeichnis u. Register. - Im unteren

Drittel mit Feuchtigkeitsschaden (innen überwiegend nur schwach sichtbar); Vorsatz mit Widmung u. mit

2 Besitzerstempeln von H. Tränker; Titelgelenk angeplatzt , sonst gut.

3. Aberglaube - Eggers, Hans-Jürgen: Die magischen Gegenstände der altisländischen

Prosaliteratur. Leipzig, Hermann Eichblatt Verlag, 1932. 4 Bll., 99 S., Gr.-8°, O-Karton 58,00 €

(= Form und Geist. Arbeiten zur germanischen Philologie. Unter Mitwirkung von L. Magon [u.a.] herausgegeben von Lutz

Mackensen. Band 27). - "Diese Arbeit will in erster Linie einen Teil der reichen Schätze, die die altisländische Literatur für

die Geschichte des Aberglaubens birgt und die zum größten Teil noch brach liegen, der volkskundlichen und

religionshistorischen Forschung zugänglich machen." (Vorwort) - U.a. über: Wodurch erhalten Gegenstände magische

6

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine