Neueröffnung des Schlosscafe in Beuren

schlosscafebeuren

Neueröffnung des Schlosscafe in Beuren, Restaurant, Konditorei, Café in Einem, Restaurant mit 200 Plätzen, separate Veranstaltungsräume, Café mit 30 Plätzen, hausgemachte Kuchen, Torten und Backwaren, Pralinen und Eis aus der Manufaktur.

PRESSEINFORMATION

< Beuren, 16.03.2018 > Neueröffnung des Schlosscafés in Beuren

Restaurant, Schokoladenmanufaktur, Bäckerei, Café und Eisdiele in Einem.

Mit seinen ansprechenden Räumlichkeiten in schönem Ambiente und seinem breiten

Sortiment an kulinarischen Köstlichkeiten bietet das neu eröffnete Schlosscafé in

Beuren vielfältige Genüsse für alle Sinne.

Das Traditionshaus gegenüber der Panorama Therme wurde in den vergangenen

drei Jahren von Grund auf saniert und präsentiert sich nun in neuem Kleid. In dem

großen Gebäude konnten auf intelligente und gastfreundliche Weise Bäckerei mit

Café, Restaurant mit Wintergarten, Eisdiele und Veranstaltungsraum untergebracht

werden.

Inhaber Dirk Mayer legt in seinem Gastronomiebetrieb großen Wert auf ein

gemütliches Ambiente, hat deshalb auch bei der Einrichtung weder Kosten noch

Mühen gescheut, um eine ansprechende Atmosphäre für seine Gäste zu schaffen.

Das neue Restaurant besticht durch eine offene und helle Ausstattung, dennoch wird

die Privatsphäre an den Tischen mit rund 200 Plätzen gewahrt. Auf der

angrenzenden Terrasse lässt es sich ruhig und entspannt sitzen und die Leckereien

aus der italienischen und schwäbischen Küche genießen. Ob deftige Pizzen aus dem

Holzbackofen oder die vielen verschiedenen Maultaschenvariationen, auf die sich

Dirk Mayer mit seinem Team spezialisiert hat: alle Gerichte werden frisch aus

regionalen und zum Teil biologischen Zutaten hergestellt und serviert.

In der Bäckerei werden Kunden täglich mit frisch gebackenem Bauernbrot, Vital- und

Dinkelbrot, selbstgemachten Kuchen und hausgemachten Torten sowie mit

Kleingebäck, eigener Schokolade und Pralinen verwöhnt. Hier befindet sich auch das

schön eingerichtete Café mit 30 Sitzplätzen, in dem sich die in Handarbeit

hergestellte Bäckerkunst unverzüglich und in gemütlichem Ambiente genießen lässt.

Mitte April wird die angrenzende Eisdiele eröffnet, in der 14 verschiedene, selbst

gemachte Eissorten angeboten werden. „Das beste Eis im ganzen Umkreis“,

verspricht Dirk Mayer.


Der Veranstaltungsraum im Obergeschoss, der mittels Aufzug barrierefrei erreicht

werden kann, eignet sich mit rund 70 Sitzplätzen hervorragend für Hochzeiten,

Familienfeiern oder Veranstaltungen in großem Stil. Hier sollen auch Eventabende

mit Motto stattfinden, die neben bester Unterhaltung auch köstliche Spezialitäten aus

der Küche erwarten lassen.

Dirk Mayer ist in Beuren kein Unbekannter. Seit elf Jahren führt er das

Thermalbadrestaurant. Mit dem Kauf und der Kernsanierung des Schlosscafés

erweitert er das Angebot an kulinarischen Leckereien für seine Gästen.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Weitere Informationen:

Das Schlosscafe, direkt bei der Panorama Therme Beuren, ist Restaurant, Bäckerei,

Konditorei und Eiscafé. In entspannter, gemütlicher Atmosphäre genießt man ein

regionales, gutbürgerliches Speisenangebot mit saisonalen Highlights.

Kuchen, Torten, Brot, Backwaren, Pralinen und Eis in Konditor-Qualität aus eigener

Herstellung, Snacks wie Pizza, Flammkuchen, Nudelgerichte, Salat sowie Kuchen

und Eis auch im Take away, am Abend Lieferservice.

Für Veranstaltungen, Feierlichkeiten, Feste stehen moderne, separate

Räumlichkeiten mit individuellem Service zur Verfügung.

www.schlosscafe-beuren.de

Kontakt / Ansprechpartner

Schlosscafe

Dirk Mayer

Am Thermalbad 3

72660 Beuren

Telefon 07025-9117610

info@schlosscafe-beuren.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine