Aufrufe
vor 9 Monaten

Frölich & Kaufmann 09. Versandkatalog 2018

102 Kulturgeschichte Das

102 Kulturgeschichte Das antike Rom. Taschenmuseum. Von Vergina Campell. Kerkdriel 2018. Dieses Buch beschreibt die 200 wichtigsten Objekte und zeigt ihren historischen Wert in verschiedenen Dimensionen geschichtlicher Überlieferung. 14 × 18 cm, 288 S., zahlreiche Abbildungen, gebunden. 9,95 € Nr. 1053680 Römische Geschichte. Von der Gründung der Stadt an. Von Titus Livius. Wiesbaden 2009. In 142 Büchern antiker Zählung stellte Livius dar, was sich nach der Sage oder tatsächlich in Rom seit 753 v. Chr. bis zu seiner eigenen Lebenszeit unter Kaiser Augustus ereignete. 15,1 × 22,7 cm, 1280 Seiten, gebunden. Statt 35,00 € nur 14,95 € Nr. 448842 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Die Naturgeschichte des Caius Plinius Secundus. Hg. Lenelotte Möller. Wiesbaden 2007. Berühmt wurde Plinius durch sein monumentales naturwissenschaftliches Werk »Naturalis historia«. Es diente bis ins 18. Jahrhundert als enzyklopädische Wissensquelle und ist bis heute ein Baustein antiker Wissenschaft. 15 × 23 cm, 1657 S., geb., Sonderausgabe. Originalausgabe 78,00 € als Sonderausgabe* nur 24,95 € Nr. 395463 Die römische Armee. Von Y. Bohec. Hamburg 2009. Der Autor liefert eine umfassende Darstellung der römischen Armee, die auch auf die soziokulturellen Rahmenbedingungen eingeht. 17,5 × 24,5 cm, 344 S., zahlreiche Abb., gebunden. Originalausgabe 39,00 € als Sonderausgabe* nur 5,95 € Nr. 439703 Cui Bono? Wem nützt das? Die perfekten lateinischen Zitate. Wiesbaden 2011. Allen Liebhabern einer geistreich-witzigen Nur 3,95 ¤ Konversation bietet diese Sammlung einen großen und bereichernden Nutzen. 12,5 × 20 cm, 320 Seiten, gebunden. Statt 15,00 € nur 3,95 € Nr. 532886

Kulturgeschichte 103 Gaius Julius Caesar. Der Gallische Krieg. Neu übersetzt von Lenelotte Möller. Wiesbaden 2013. Erschütternde Rücksichtslosigkeit des Feldherren gegenüber Galliern, Germanen und Britanniern stehen der Fähigkeit des Autors Caesar gegenüber, der seinen ärgsten Feinden von Herzen verzeihen konnte. 12,5 × 20 cm, 225 S., gebunden. Statt 15,00 € nur 4,99 € Nr. 606200 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Sallust. Römische Geschichte. Wiesbaden 2012. Gaius Sallustius Crispus (86–35 v. Chr.), der in jungen Jahren selbst eine Karriere in der römischen Staatsführung angestrebt hatte, widmete sich der Geschichtsschreibung. Erhalten sind von ihm die beiden Monographien »Die Verschwörung des Catilina« und »Der Krieg mit [Numiderkönig] Iugurtha«, ferner Fragmente aus seinem Geschichtswerk »Historiae«, vor allem Reden und einige Schlachtenschilderungen sowie der berühmte Brief des Königs Mithridates von Pontos. Sonderausgabe. 12,5 × 20 cm, 224 Seiten, gebunden. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe* nur 4,99 € Nr. 559679 Die Geschichte der antiken Bildhauerkunst IV. Hg. P. C. Bol. Mainz 2010. Die in kürzester Zeit zum Standardwerk gewordene Reihe »Geschichte der antiken Bildhauerkunst« beschäftigt sich in ihrem 4. Band mit der römischen Plastik. Die Autoren beschreiben die Entwicklung der bildhauerischen Formen von der Republik bis in die hohe Kaiserzeit. 21 × 29,7 cm, 464 S., 131 Abb., geb. Statt 75,80 € nur 34,95 € (vom Verlag reduziert) Nr. 461610 Tacitus. Agricola und Germaniae. Wiesbaden 2012. Agricola und Germania, zwei kleine Werke zur Geschichte bzw. zur Ethnographie des römischen Schriftstellers P. Cornelius Tacitus (um 58 – um 120 n. Chr.), sind in diesem Bändchen versammelt und ausführlich erläutert. Eine wichtige historische Quelle. 12,5 × 20 cm, 160 Seiten, gebunden. Statt 15,00 € nur 4,99 € Nr. 559709