Aufrufe
vor 5 Monaten

Frölich & Kaufmann 09. Versandkatalog 2018

26 19. Jahrhundert

26 19. Jahrhundert Ferdinand Hodler und der Genfersee. Meisterwerke aus Schweizer Privatsammlungen. Berlin 2018. Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Künstlern der klassischen Moderne. Der Katalog beleuchtet die Bedeutung des Genfersees im Œuvre Hodlers. 23 × 28 cm, 208 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, geb. 38,00 € Nr. 1039121 Mucha. Von Daniel Kiecol. Köln 2018. Kaum ein Künstler spielte virtuoser auf der Klaviatur des Jugendstils als Alfons Mucha. Der Band zeigt Plakate und weitere Werke. (Text dt., engl., frz., span., ital., nl., port.) 18 × 18 cm, 216 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 19,95 € nur 9,95 € Nr. 1049399 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Hans Christiansen. Die Retrospektive. Katalogbuch, Mathildenhöhe Darmstadt, Bröhan-Museum Berlin u. a. O. 2014/15. Eleganz und vollendete Schönheit: Einer der vielseitigsten Jugendstilkünstler wird neu entdeckt! Hans Christiansen (1866–1945) prägte mit seinen wegweisenden Coverillustrationen für die Zeitschrift Jugend das Bild des Jugendstils in Deutschland. Die Publikation präsentiert einen konzisen Überblick über das gesamte Œuvre des Künstlers vom Hamburger Frühwerk bis zum Wiesbadener Spätwerk. 23 × 30 cm, 264 Seiten, zahlr. farbige Abb., geb. Statt 39,80 € nur 10,00 € Nr. 673005 Odilon Redon. Katalog, Fondation Beyeler Riehen, 2014. Brüche und Kontraste prägen Odilon Redons künstlerische Entwicklung. Der fundierte Katalog stellt die großen Ideen des Künstlers und sein inhaltlich wie technisch-materiell vielfältiges Œuvre auf den neuesten Prüfstand der Wissenschaft. 25,5 × 31 cm, 176 S., 150 farbige Abb., geb. Statt 49,80 € nur 29,95 € Nr. 646350 Gustav Klimt. Sämtliche Gemälde. Von T. Natter. Köln 2017. Diese materialreiche Monografie über Leben und Werk Klimts lässt keine Wünsche offen. 27 × 37 cm, 604 S., farb. Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe* nur 50,00 € Nr. 804215

Die Lebenswelten von Carl Larsson Liebreiz und Anmut im 19. Jahrhundert Carl Larssons Welt. Königstein 2018. Der schwedische Maler Carl Larsson (1853–1919) ist in seiner Heimat so etwas wie ein Jahrhundertkünstler. Bis heute sind seine Gemälde und Zeichnungen äußerst beliebt, populär und damals wie heute ein Vorbild in Sachen Lebenseinstellung und Einrichtung. Dieses Buch ist sicher das umfangreichste Werk über den Künstler und sein Leben als »gemalte Utopie«. Die schönsten und bekanntesten Bilder stehen im Zusammenhang mit Werken aus anderen Zeitabschnitten. Larssons eigene Texte ergänzen die Bildfolgen und lassen die permanente Hinterfragung des Lebensstils und der andauernden Veränderungen im Hause Larsson deutlich werden. Eine adäquat engagierte Abhandlung! 28 × 28 cm, 192 Seiten, 410 Abbildungen, davon 210 farbig, geb. Statt 29,95 € nur 14,95 € Nr. 665339 Lichter und Geheimnisse. Die schönsten Bilder von Carl Larsson. Postkarten-Set. 10 Motive auf 20 Postkarten, gedruckt auf Apfelpapier. 20 Postkarten à 11 × 15,5 cm, in hochwertiger Dose. 12,00 € Nr. 1014323 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe