Aufrufe
vor 3 Wochen

Frölich & Kaufmann 09. Versandkatalog 2018

38 Kunst bis 1800

38 Kunst bis 1800 Leonardo da Vincis Rätseluniversum. Rätsel und Denkspiele inspiriert vom Renaissance-Genie. Von Richard Galland. Potsdam 2018. Inspiriert von Gemälden, Skizzen und Schriftstücken des Renaissance-Genies entwickelte Autor Richard Galland für dieses Buch mehr als 150 Denkspiele. 17 × 24 cm, 256 Seiten, zahlr. Abbildungen, pb. 9,99 € Nr. 1036815 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Porträts der Renaissance. Von M. Pini. Köln 2012. Sie haben vor mehr als 500 Jahren gelebt, aber im Porträt sind sie lebendig – Menschen der Renaissance. Der überformatige Bildband präsentiert die schönsten Beispiele der Bildniskunst aus Italien, aus Spanien, aus Holland und Deutschland. Von Raffael und Carracci über Coello bis Dürer und Cranach – die meist als Dreiviertelporträt gefassten Bildnisse bilden einen eindrücklichen Bilderreigen, Vollansichten alternieren mit Detailstudien, und das im Überformat! (Text frz.) 34 × 40 cm, 320 S., durchg. meist ganzs. farb. Abb., geb. Originalausgabe 99,00 € als Sonderausgabe* nur 19,95 € Nr. 589500 Rubens und sein Vermächtnis. Von Tim Barringer u. a. Katalogbuch, Brüssel 2014. Deutsche Ausgabe. Der Band stellt Rubens Glanzstücken herausragende Arbeiten anderer Künstler gegenüber, die deutlich Rubens’ Einfluss auf die europäische Kunst erkennen lassen. 24 × 28 cm, 352 S., 259 farb. Abb., geb. Statt 49,95 € nur 19,95 € (vom Verlag reduziert) Nr. 682675 Unterwegs zu Leonardo. Texte von Luca Pacioli bis Karl Jaspers. Hg. M. Schneider. München 2006. Der Band huldigt dem Jahrtausend-Genie mit einer ungewöhnlichen Sammlung von Texten, zusammengetragen von Leonardo-Expertin Marianne Schneider. 16 × 24 cm, 192 Seiten, 25 farbige Abb., gebunden. Statt 19,80 € nur 5,00 € (vom Verlag reduziert) Nr. 358681

Kunst bis 1800 39 Daniel Hopfer. Von C. Metzger. Katalog, München 2009. Daniel Hopfers Bedeutung liegt vor allem in der Verarbeitung aktueller italienischer Renaissancevorlagen. Der ausführlich kommentierte Werkkatalog bietet ein komplettes Œuvreverzeichnis mit vollständig illustriertem Katalog der Druckgraphik, sämtlicher Zeichnungen und Ätzungen auf Waffen. Beiträge zu Aspekten von Hopfers Kunst sowie zu seinen Söhnen Hieronymus und Lambrecht, die die väterliche Werkstatt weiterführten, runden das Buch ab. 19 × 27 cm, 544 Seiten, 335 Abb., davon 25 farbig, pb. Statt 49,90 € nur 9,95 € Nr. 448702 Pieter Bruegel der Ältere. Malerei, Alltag und Politik im 16. Jahrhundert. Eine Biografie. Von C. Vöhringer. Ditzingen 2013. Der Autor berücksichtigt die wenigen zeitgeschichtlichen Dokumente sowie den Kunstmarkt und den politischen und religiösen Kontext. 12 × 19,5 cm, 216 S., 72 teils farb. Abb. geb. Statt 22,95 € nur 7,95 € Nr. 606405 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Albrecht Dürer. Die Erfindung des Aktes. München 2013. Unabhängig von Vorbildern und dem gängigen Schönheitsideal begründete Dürer als erster Künstler der Renaissance den Akt als Kunstgattung, was unter seinen deutschen Zeitgenossen für innovative Schübe sorgte und auch in Italien rezipiert wurde. Diesem in seiner Wirkung epochalen, jedoch stiefmütterlich behandelten Bereich ist der Band gewidmet. 23 × 32,5 cm, 160 Seiten, 90 Farbtafeln, gebunden. Statt 49,80 € nur 9,95 € (vom Verlag reduziert) Nr. 620165 Fantastische Welten. Albrecht Altdorfer und das Expressive in der Kunst um 1500. Hg. Sabine Haag u. a. Katalogbuch Wien 2015. Forcierte Lichterscheinungen, Ornamentalisierungen oder Verzerrungen finden Eingang in die bildnerischen Ideen der Kunst um 1500. 24 × 28 cm, 288 Seiten, 280 farbige Abbildungen, paperback Statt 45,00 € nur 19,95 € Nr. 719897