Aufrufe
vor 2 Monaten

Frölich & Kaufmann 09. Versandkatalog 2018

66 Gartenkunst

66 Gartenkunst Baum-Porträts. Die Kraft heimischer Bäume und Sträucher naturheilkundlich und energetisch kennen und nutzen. Von Meike Dörschuk u. a. Freiburg 2013. Baum-Porträts ist ein Nachschlagewerk mit Porträts der 26 wichtigsten mitteleuropäischen Bäume und Sträucher und stellt Rezepte für heilkräftige Essenzen und Teemischungen vor. 17 × 24 cm, 220 S., durchg. farb. Abb., pb. Statt 17,90 € nur 4,95 € Nr. 1049259 Holzlexikon. Das Standardwerk für die Holzwirtschaft. Von Ulf Lohmann. Hamburg 2014. In überarbeiteter und erweiterter vierter Auflage steht das Lexikon über die gesamte Holzbranche und Teilbereiche der Forstwirtschaft als aktuelles Nachschlagewerk mit 15 700 Stichwörtern wieder zur Verfügung. 17 × 24,5 cm, 1 440 Seiten, 2 050 meist farb. Abb., geb. Originalausgabe 249,00 € als Sonderausgabe* nur 39,95 € Nr. 498947 Bäume der Welt. VonTomáš Miček. Köln 2017. Die eindrucksvollsten Exemplare der »grünen Riesen« in rund 250 Naturfotos! Von Europa bis nach Australien führt die botanische Reise, geläufige Arten sind ebenso vertreten wie exotische, etwa der Baobab oder die Yucca. (Text dt., engl., frz., span., nl.) 26 × 34 cm, 368 S., durchg. farb. Abb. und Tafeln, geb. Originalausgabe 128,00 € als Sonderausgabe* nur 19,95 € Nr. 640557 Briefset »Gartentraum«. 16 Doppelkarten mit Umschlägen. Die liebevoll ausgestattete Box Gartentraum: 16 wunderschöne Doppelkarten mit vier unterschiedlichen Motiven und passenden Briefumschlägen. Das Briefset für besondere Anlässe! Box mit Aufdruck, (B) 12,5 × (H) 17,5 × (T) 3,5 cm, 16 Doppelkarten mit Umschlägen. Statt 12,95 € nur 4,95 € Nr. 1041339 »Venus im Garten« 4,95 € Nr. 1041347 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Gartenkunst 67 Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen. Von H. Genaust. Basel 1996. Die dritte Auflage des Etymologischen Wörterbuchs der botanischen Pflanzennamen vermittelt das Wissen über die Etymologie botanischer Pflanzennamen. 16 × 23 cm, 701 S., gebunden. Originalausgabe 148,00 € als Sonderausgabe* nur 9,99 € Nr. 317586 Blumen und Kräuter des Frühen Amerika. Vo n Law rence Griffith u. a. London 2008. Längst ausgestorbene Pflanzen aus den Gründerjahren Amerikas sind hier wieder zum Leben erweckt. (Text engl.). 23,5 × 27 cm, 304 S., zahlr. farb. Abb., Ln. Statt 50,00 € nur 9,95 € Nr. 610275 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe The World of Kew. Die Kew Royal Botanical Gardens. Von Carolyn Fry. London 2007. Die Kew Royal Botanical Gardens im Südwesten Londons gehören zu den ältesten botanischen Gärten der Welt. Sie zeigen nicht nur atemberaubende Blumen und Bäume, Kew ist auch eine international bedeutende botanische Forschungsstätte. Diese Publikation präsentiert die Arbeit für den Schutz und die Erhaltung von Arten. Außerdem werden die Bauten, Gärten und natürlich die besonderen botanischen Kostbarkeiten eingehend präsentiert. (Text engl.) 19 × 24 cm, 224 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 28,00 € nur 9,95 € Nr. 1005553 Der Tulpen bitterer Duft. Von Zbigniew Herbert. Insel Bücherei 1215. Sonderausgabe 2014. Das Büchlein berichtet davon, wie eine der schönsten Blumen als Geschenk des Orients nach Europa kam. Der Band präsentiert einige der schönsten Tulpen-Bilder von Anna Pavord. 12 × 18,5 cm, 64 S., 9 farb. Abb., geb. 10,00 € Nr. 664375 Alpenblumen im Frühling. Illustriert von Josef Weisz. Berlin 2018. Josef Weisz hat »die wundersamen Gärten auf den einsamen Höhen« schon als Kind geliebt. Aus seinem Holzschnittwerk sind die schönsten ausgewählt. 62 S., geb. 10,00 € Nr. 1050567