Aufrufe
vor 10 Monaten

SIEBEN: April 2018

Im April gibt es viel zu entdecken... z.B. auf dem Alfelder Frühlingsmarkt mit Autoschau am 21. und 22. April.

16 Veranstaltungen im

16 Veranstaltungen im April 07.04. · Theater am Aegi · Falco – Das Musical 12. bis 15.04. · Delligser Festsaal · Casanovas Comeback Messe Einbeck 10.00 – 18.00 h, Platz am Neuen Rathaus, Einbeck: Bauen und Wohnen, Lebenswertes Alter, Sport und Freizeit Europäische Tage des Kunsthandwerks 11.00 – 18.00 Uhr, Galerie Kurzweil, Seminarstraße 2: Künstler und Handwerker präsentieren ihre Arbeiten Mit 80 Objekten um die Welt 11.00 h, RPM, Hildesheim: Öffentliche Kuratorenführung. www.rpmuseum.de Frühling – Mittendrin 13.00 – 18.00 h, Innenstadt Einbeck: Motorshow & Gartenzauber mit verkaufsoffenem Sonntag Rocky Horror Show 14.00 h, Swiss Life Hall, Hannover: Musical. www.swisslife-hall.de Ägypten 14.30 h, RPM, Hildesheim: Öffentliche Führung. www.rpmuseum.de Städte – Burgen – Pyramiden 15.30 h, RPM, Hildesheim: Kulturwelten im LEGO® Format. www.rpmuseum.de Der Freischütz 16.00 h, TfN, Hildesheim: Romantische Oper von Carl Maria von Weber. www.tfn-online.de Nichiteanu Trio 17.30 h, Schloss Hämelschenburg: Kammermusik im Schloss. www.schloss-haemelschenburg.de The Hempolics 20.00 h, Studio, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Reggae/Dub Sonntags-Konzert. www.kufa.info MONTAG, 09.04. Phantom (Ein Spiel) 19.30 h, TfN, Hildesheim: Schauspiel von Sarah Nemitz und Lutz Hübner. www.tfn-online.de DIENSTAG, 10.04. Adelia 19.30 h, TfN, Hildesheim: Premiere. Melodramma serio von Gaetano Donizetti. www. tfn-online.de Fil Bo Riva 20.00 h, Musikzentrum, Hannover: Support Rikas. www.musikzentrum-hannover.de A.R. Machines 20.00 h, Theater am Aegi, Hannover: The Art of German Psychedelic. www.theater-am-aegi.de MITTWOCH, 11.04. Besichtigung der Einbecker Brauhaus AG 14.00 h, Einbeck Mythos Wolga 16.00 h, Musiksaal der Schulrat-Habermalz-Schule, Alfeld: Referent: Wolfgang Nieschalk berichtet von seiner Reise, die ihn allein in seinem Auto und ohne Russisch Kenntnisse von der Wolgaquelle bis zum Kaspischen Meer führte. Lebenshilfe Disko 16.00 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Die inklusive Disko tanzt in den Abend. www.kufa.info Hüftarthrose 18.00 h, Personalcafeteria im AMEOS Klinikum Alfeld: Vortrag von Thorsten Bollhöfener, Chefarzt der Klinik für Unfallund Orthopädische Chirurgie Ehrenwort 19.00 h, Theaterhaus, Langer Garten 23 c, Hildesheim: Der Poetry Slam zum Thema bürgerschaftliches Engagement Aufbruch ins Exil 19.30 h, Schloss Marienburg: Theaterführung. Die letzten Stunden der Königin auf ihrem Schloss. Claudette, Kammerzofe der Königin, versetzt die Besucher in die Nacht des 22. Juli 1867, der Tag vor der Abreise ins Exil. www.schloss-marienburg.de Erwin Kannes – Trost der Frauen 19.30 h, TfN, Hildesheim: Musical von Peter Lund und Thomas Zaufke. www.tfn-online.de The Australian Pink Floyd 20.00 h, Swiss Life Hall, Hannover: Time – 30 Years Of Celebrating Pink Floyd. www.swisslife-hall.de Phantom (Ein Spiel) 20.00 h, Theatersaal Gronau: Schauspiel von Sarah Nemitz und Lutz Hübner. www. tfn-online.de Zico & Alter Kaffee 21.30 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Studentenpop. www.kufa.info DONNERSTAG, 12.04. Casanovas Comeback 19.00 h, Delligser Festsaal: Komödie. Ein häßliches Spiel – Dogfight 19.30 h, TfN, Hildesheim: Musical von Benj Pasek und Justin Paul. www.tfn-online.de Welcome Back Vol. 4 22.00 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Die Willkommensparty für alle Neuen, Wiedergekehrten und Hiergebliebenen. www. kufa.info FREITAG, 13.04. Pasta-Opera 19.00 h, Schlosshotel Münchhausen: Fulminantes Opernvergnügen ganz wie in alten Zeiten, unverkrampft und sinnenfroh. www. schlosshotel-muenchhausen.com Massendefekt 20.00 h, Musikzentrum, Hannover: Pazifik Tour 2018. www.musikzentrum-hannover.de Casanovas Comeback 19.00 h, Delligser Festsaal: Theatergruppe des Delligser Heimatvereins spielt Komödie. Freitag, 6. April 2018, 20.00 h, Grundschule Gronau Marcia Bittencourt Marcia stammt aus Rio de Janeiro, der Stadt des Samba und des Bossa Nova. Doch ihre Heimat ist das Rampenlicht. Das Studium der Darstellenden Künste finanzierte sie mit Rollen im klassischen Theater, mit Werbeclips und auf dem Laufsteg, in Europa stand sie die ersten Jahre im Ensemble der avantgardistischen Commedia Futura, und nun ist sie als Frontfrau diverser Musikprojekte zu sehen. Stimmgewaltig und charmant präsentiert sie den ganzen Zauber brasilianischer Musik. Ihr Programm ist eine tiefe Verbeugung vor den reichen Traditionen dieses riesigen Landes. Die Rhythmen Afrikas, Europas Musikalität und die Poesie der Indios vermischen sich zu immer neuen Stilen, und die zeitgenössischen Kompositionen interpretiert sie mit all ihrer Präsenz und Liebe zu dieser Musik. Mit ihren Musikern bringt sie neben hierzulande noch unbekannten Perlen auch weltberühmte Songs auf die Bühne, eine tropische Verführung. (red/mb) Eintrittskarten online: www.kulturkreisgronau.de Abendkasse Gronauer Lichtspiele (halbe Stunde v. d. Vorstellung) KulturKreis Gronau-Büro (Öffnungszeit s.u.), Gronau, Junkernstr. 7 PETER Papier, Buch + Post, Gronau, Hauptstr. 9, 0 51 82 - 94 84 77

Veranstaltungen im April 17 13.04. · Swiss Life Hall · Hannover · Jennifer Rostock © ViktorSchanz 14.04. · Überlandwerk Leinetal Alfeld · HU in der Siegfried-Grösche-Stiftung Fotos: Veranstalter Der Mörder war diesmal… 19.30 h, Schloss Marienburg: Krimiführung. www.schloss-marienburg.de Jennifer Rostock 19.30 h, Swiss Life Hall, Hannover: Smile and Burn. www.swisslife-hall.de Mr. Hurley & die Pulveraffen 20.00 h, Capitol, Hannover: Tortuga Tour 2018. www.capitol-hannover.de Hi-Town Soul 23.00 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Funk, Soul, Latin, Afrobeat, Boogaloo, Hip Hop. www.kufa.info 808 - Eight|o|Eight 23.00 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Basslastiger Trap zwischen funky und rave. www.kufa.info SAMSTAG, 14.04. Fahrradflohmarkt 09.00 – 12.00 h, Parkplatz Kelpe Bikes, Borsigstr. 3c, Alfeld HU in der Siegfried-Grösche-Stiftung 10.00 – 15.00 Uhr, Siegfried Grösche Stiftung, Hof des Überlandwerks Leinetal Hannoversche Str.1, Alfeld: Hauptuntersuchung (HU) für Motorräder (Krafträder) und Traktoren 200 Jahre Marie und Georg von Hannover 10.00 h – 17.00 h, Schloss Marienburg: Mal amüsant, mal tragisch – Königliche Geschichte(n). Jubiläumsausstellung zum 200. Geburtstag von Königin Marie von Hannover. Ihr und ihrem blinden Gemahl, König Georg V. ist die Ausstellung mit historischen Dokumenten und Exponaten aus dem Privatleben des königlichen Paares gewidmet. www.schloss-marienburg.de Marktmusik Alfeld 11.00 h, St. Nicolai, Alfeld: Auf die Plätze - Fertig - Losgespielt. Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Föhrste Capoeira 14.00 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Offenes Capoeira Regional Contemporânea Training mit Prof. Sapinho. www.kufa.info Casanovas Comeback 19.00 h, Delligser Festsaal: Theatergruppe des Delligser Heimatvereins spielt Komödie. Erwin Kannes – Trost der Frauen 19.30 h, TfN, Hildesheim: Musical von Peter Lund und Thomas Zaufke. www.tfn-online.de Das große Schlagerfest 20.00 h, Tui Arena, Hannover: mit Klubbb3, Ross Antony, Jürgen Drews und Ben Zucker. www.tui-arena.de Brass Band Berlin 20.00 h, Theatersaal des Gymnasiums Alfeld: Musikshow der Extraklasse – Classic, Swing & Comedy Will Varley 20.00 h, Lux, Hannover: Support: Séan McGowan. www.lux-linden.de SONNTAG, 15.04. NaturFreunde 10.00 h, Schlehberghütte, Alfeld: Sonntags-Treff Die Wanderapotheke 10.00 h, Treffpunkt Parkplatz am Burgberg, Bad Salzdetfurth: Erlebnis-Wanderung. Wie helfe ich mir draußen? Heutzutage wissen nur noch wenige Menschen, welche Pflanzen sie sich aus der Natur zu nutzen machen können. Genau dieses Wissen wird während der Wanderung wieder aktiviert. Welche Pflanzen helfen bei Verletzungen, gegen Insektenstiche oder unterwegs bei Blasen an den Wanderfüßen? Die Teilnehmenden lernen eine Salbe herzustellen, lernen die Kräuter vom Wegesrand sicher zu bestimmen und wie man sie zur Ersten Hilfe einsetzen kann. Anmeldung in der Tourist-Info in Bad Salzdetfurth unter Telefon: 05063 2717513. Kosten 8 €, Kinder frei. Deine eigenART 11.00 h, Pavillon, Hannover: Der Lifestyle-Markt in Hannover. www.pavillon-hannover.de Ägypten 14.30 h, RPM, Hildesheim: Öffentliche Führung. www.rpmuseum.de Städte – Burgen – Pyramiden 15.30 h, RPM, Hildesheim: Kulturwelten im LEGO® Format. www.rpmuseum.de Russische Klassik und Folklore 17.00 h, Altes Fachwerkhaus, Hildesheimer Str. 13, Groß Düngen: Musikalisches Programm u.a. mit dem Geiger Bogdan Dragos. Inkl. Leckerbissen vom Meisterkoch Hans Gillert. Eintritt: 33 €, nur Musikprogramm ohne Leckerbissen 19 €. Begrenzte Plätze, Vorverkauf bei: Lindenapotheke Groß Düngen, Ratsaotheke und Glückauf-Apotheke Bad Salzdetfurth 4. Sinfoniekonzert 19.00 h, TfN, Hildesheim: Paul Dukas (1865- 1935) Ouvertüre zu Goethes „Götz von Berlichingen“; Camille Saint-Saëns (1835-1921) Klavierkonzert Nr. 5 Ägyptisches Konzert; Antonín Dvořák (1841-1904) Sinfonie Nr. 8 G-Dur. www.tfn-online.de Ralf Schmitz 19.00 h, Theater am Aegi, Hannover: Schmitzenklasse. www.theater-am-aegi.de Justin Nozuka 20.00 h, Béi Chéz Heinz, Hannover: Support: Jeff Beadle. www.beichezheinz.de Gogo Pinguin 20.00 h, Capitol, Hannover: Support: Jens Kuross. www.capitol-hannover.de MONTAG, 16.04. Sehtreff 19.00 h, Naturheilpraxis am Theater, Theaterstr. 3a, Hildesheim: Sehtraining und mehr zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch, Anmeldung bis 14.04.2018 unter 05181/23576 oder bhollstein@t-online.de 7. und 8. April, 11 bis 18 Uhr, Galerie Kurzweil, Seminarstraße 2, Alfeld Europäische Tage des Kunsthandwerks Die Initiative zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks ging im Jahr 2002 vom Französischen Ministerium für Handwerk aus. Mittlerweile findet die Veranstaltung alljährlich am ersten Aprilwochenende in 19 europäischen Ländern statt. Besucherinnen und Besucher haben die Gelegenheit, kostenfreie Entdeckungstouren durch die Werkstätten zu unternehmen. Zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks laden in Alfeld zwei Frauen in die besondere Atmosphäre ihrer Atelierausstellung ein. Malerin Anke Sowada spielt mit fotorealistischen Elementen im Kontrast zu völliger Auflösung. Helma Weigelt fertigt individuellen Schmuck in besonderen Materialien. Und sie haben Gäste eingeladen: den Drechsler Hermann-Josef Theisgen aus Hildesheim, Möbelrestaurator Sebastian Naber aus Eime, Textildesignerin Barbara Frobenius-Voß aus Hannover und Kräuterexpertin Petra Siegert aus Alfeld. (red) Galerie Kurzweil 31061 Alfeld Seminarstraße 2 Kontakt 0 51 82 / 5 18 77 www.anke-sowada.de www.schmuckwerkstatthelmaweigelt.de www.hannover. kunsthandwerkstage.de

SIEBEN: Mai 2018
SIEBEN: September 2018
SIEBEN: Juni 2018
SIEBEN: Juli/August 2018
SIEBEN: Oktober 2018
22. ROTHER BLUESTAGE 2013 11. bis 21. April - Kulturfabrik
AJOURE´ Magazin April 2018
Bayreuth Aktuell April 2018
SOso! April 2018
InBrühl Ausgabe Nr. 57 April bis Juni 2013 - Stadt Brühl
15. April bis 15. Juni - Luzerner Theater
21. und 22. April 2012 in Kiel - Platu25.de
21. und 22. April 2007 in Kiel - Platu25.de
Berufliche Fitmacherkurse
22. April 2012 - KVD-Kavallerieverein Dielsdorf
Sonntag, 22. April 2007 - femme totale
° innere (im)migranten, 22. März – 11. April 2009 Eröffnung: 21 ...
IGRC Newsletter 16 – April bis Juni 2013 - Internationale ...
1. Spieltag 21./22./23. April 8. Spieltag 10./11. Juni Di. DC Eck I - DC ...
NLP-Practitioner 2012 (9x Sa.&So.) 1) 24./25.März 2) 21./22. April 3 ...
Barber Angels erstmals in Klagenfurt/Österreich im April 2018
Programmheft für April bis Juni 2013 - Innere Mission München
21. April 5. Mai 12. Mai 19. Mai 4. August 9. Sept. 27. Okt. 19. Mai 17 ...