Aufrufe
vor 5 Monaten

SIEBEN: April 2018

Im April gibt es viel zu entdecken... z.B. auf dem Alfelder Frühlingsmarkt mit Autoschau am 21. und 22. April.

8 Handwerk Investitionen

8 Handwerk Investitionen in einen neuen Kaminofen zahlen sich aus Alt gegen neu! Anzeige Bis zu 400 Euro Preisvorteil beim Austausch eines alten Kaminofens gegen einen modernen Hase-Kaminofen. Anzeige Anzeige Anzeige The Outdoor Cooking Expert® since 1949 Campingaz® Campingaz® entwickelt seit 1949 Gasgeräte für den Freizeitbereich und kann mit Recht behaupten, der Pionier für dieses Produktsegment zu sein. Wie gemütlich es ist, am Abend vor einem Kaminofen die Füße hoch zu legen, kann man sich gut vorstellen. Wann allerdings der richtige Zeitpunkt ist, sich für die Anschaffung eines neuen Kaminofens zu informieren, wissen nur wenige Verbraucher. In Deutschland wird in der Bundes- Immissionsschutz-Verordnung geregelt, wie lange ein Kaminofen in Betrieb bleiben kann. Kaminöfen, die vor 1985 gebaut wurden, dürfen seit Anfang dieses Jahres nicht mehr befeuert werden. Für alle Kaminöfen, die bis 1995 angeschafft wurden, endet 2020 die Betriebserlaubnis. Warum lohnt es sich schon heute, einen älteren Ofen durch einen neuen Kaminofen zu ersetzen? Moderne Holzöfen besitzen die effektivieren Verbrennungssysteme, verbrauchen dadurch weniger Holz und haben deutlich geringere Feinstaub-Emissionen. Die Luftsteuerung lässt sich BRILLE DES MONATS exakter regulieren als früher, die Feuerraumscheiben sind deutlich größer und bleiben dennoch sauber und klar. Hinzu kommt, dass nach Jahren intensiver Nutzung in den Austausch von Ersatzteilen investiert werden muss. Es gibt also viele Argumente für einen neuen Kaminofen. Vom 3. bis 30. April 2018 gibt es die Möglichkeit, alte Kaminöfen gegen einen Preisvorteil von bis zu 400 Euro gegen einen neuen Hase-Kaminofen einzutauschen. Weiterführende Informationen zu qualitativ hochwertigen Kaminöfen oder individuellen Kaminen und Kachelöfen bietet Ihr regionaler Fachhändler. (red) Ofenbau Lange – Inh. Karsten Lange Paul-Graff-Str. 13, 31084 Freden Tel. 05184 - 80 94, Fax 05184 - 95 00 292 info@ofenbau-lange.de, www.ofenbau-lange.de Ursprünglich konzentrierte sich das Unternehmen auf den mobilen Einsatz, doch im Laufe der Zeit fanden die Geräte schließlich auch den Einsatz zu Hause, auf der Terrasse oder im Garten. Campingaz® hat den Markt mit vielen Ideen und multifunktionalen Produkten begleitet und häufig auch initiiert. Hierbei ist ihnen wichtig, nicht nur ein schönes Design, sondern vor allem auch eine Anwendungs- und Zubereitungsvielfalt zu bieten, die den aktuellen Ernährungstrends entspricht. Heute boomt der Markt für Grillgeräte. Als Experte für Gasgeräte holte Campingaz® vor mehr als 20 Jahren erstmals Gasgrills aus Amerika und adaptierte sie für den europäischen Markt. Innovationen, wie z.B. das RBS®-Brennersystem, das Campingaz® lnstaclean® System oder auch die charakteristische Designsprache, haben den Markt oftmals geprägt. Innovationen die das Grillerlebnis verbessern und eine effiziente Fertigung, erlauben diese Grills zu einem hervorragenden Preis- Leistungsverhältnis anzubieten. Rolf Beining integriert diese Grillgeräte für die kommende Saison in sein Sortiment und möchte Sie überzeugen, dass man im Produktbereich Grillen nicht auf die Kompetenz des Experten verzichten sollte. (red/mb) Rolf Beining – Der Fahrradsepzialist Dunser Straße 30 31036 Eime im Leinebergland Tel. 0 51 82 - 96 02 40 www.beining.de www.beining-gartentechnik.de SWEET SUNNY SUMMER 98.00 € STYLE. SUNGLASSES FASHION MADE BY Leinstraße 40/41 31061 Alfeld Leinstraße 40/41 · 31061 Alfeld www.optik-in-alfeld.de Telefon 05181-25466 www.optik-in-alfeld.de Unser Kundenstamm wächst. Für unsere vier Sozialstationen und zwei Senioren- und Pflegeheime suchen wir zum nächstmöglichen Kundenstamm Zeitpunkt wächst. Für unsere vier Sozialstationen Unser und zwei Senioren- und Pflegeheime suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pflegefachkräfte Pfl egefachkräfte und Pflegeassistenten und Pfl egeassistenten gerne auch Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger im Rahmen flexibler Arbeitszeitmodelle. Wir bieten gute Verdienstmöglichkeiten mit außertariflichen Zuwendungen und Bonuszah- gerne auch Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger im Rahmen fl exibler Arbeitszeitmodelle. Wir bieten gute Verdienstmöglichkeiten mit außertarifl ichen Zuwendungen und Bonuszahlungen, eine lungen, eine betriebliche Altersversorgung sowie interessante Fortbildungsmöglichkeiten. betriebliche Altersversorgung sowie interessante Fortbildungsmöglichkeiten. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lichtbild) Ihre senden vollständigen Sie bitte Bewerbungsunterlagen an den: (mit Lichtbild) senden Sie bitte an den: DRK-Kreisverband DRK-Kreisverband Alfeld Alfeld e.V. e.V. Winzenburger Winzenburger Str. Str. 7/8, 7/8, 31061 31061 Alfeld Alfeld (kontakt@drk-alfeld.de) (kontakt@drk-alfeld.de) www.drk-alfeld.de www.drk-alfeld.de

Gesundheit & Pflege 9 Patienten-Akademie Alfeld am 11. April: Hüftarthrose – wenn die Hüfte schmerzt Wie kann der Schmerz reduziert und die Beweglichkeit erhalten oder wieder hergestellt werden? Die Hüftarthrose ist eine verschleißbedingte Erkrankung des Hüftgelenks. Prinzipiell kann jedes Gelenk des Körpers von Arthrose (Gelenkverschleiß) betroffen sein. Einige Gelenke haben allerdings bedingt durch ihre Lage besonders hohen Belastungen standzuhalten. Dies gilt vor allem für die Hüftgelenke, auf denen der überwiegende Teil des Körpergewichtes ruht. Ist diese Erkrankungsform ausgeprägt, kann sie die Lebensqualität stark negativ beeinflussen. Thorsten Bollhöfener, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am AMEOS Klinikum Alfeld, wird im Rahmen der Patienten-Akademie Alfeld am 11. April über konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten informieren und über die Verschleißerkrankung an sich aufklären. Deutschlandweit werden jährlich über 150.000 Erstimplantationen eines künstlichen Hüftgelenkes vorgenommen; es handelt sich dabei also mittlerweile um einen Routineeingriff. Besonders wichtig für einen erfolgreichen Behandlungsverlauf ist eine optimale Diagnose. Daher widmet Thorsten Bollhöfener einen Teil seiner Ausführungen der Differenzialdiagnose und geht auf die klinische und technische Diagnostik näher ein. Hierdurch kann die Verdachtsdiagnose Coxarthrose bestätigt oder andere Ursachen der Beschwerden in Betracht gezogen werden. Welche konservativen und operativen Möglichkeiten es gibt, einen Gelenkverschleiß erfolgreich zu behandeln, wird in dem Vortrag ausführlich dargestellt. Ergänzt werden die Ausführungen von Thorsten Bollhöfener mit Informationen zum Umgang und zur wiedererlangten Lebensqualität mit einem künstlichen Hüftgelenk. Im Anschluss an den Vortrag gibt es wie gewohnt eine Frage- und Antwort Runde. Die Patienten-Akademie Alfeld ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Vereins der Freunde und Förderer des Alfelder Krankenhauses e.V. und dem AMEOS Klinikum Alfeld. Der Eintritt ist wie immer frei. (hst) Informationen: Mittwoch, 11. April 2018, 18 Uhr Hüftarthrose – wenn die Hüfte schmerzt Vortrag von Thorsten Bollhöfener, Chefarzt der Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie Veranstaltungsort: Personalcafeteria im AMEOS Klinikum Alfeld, Landrat-Beushausen-Straße 26, 31061 Alfeld Anzeige DRK Alfeld Gute Perspektiven, faire Bezahlung und viele Chancen Keine Frage: Der Berufsalltag im sozialen Bereich ist fordernd. Als Wohlfahrtsverband mit gemeinnützigem Ursprung und Werten achtet der DRK-Kreisverband Alfeld deshalb auf seine Mitarbeiter genauso wie auf seine Kunden. Ein positives Arbeitsklima, motivierte und zufriedene Mitarbeiter sind dem DRK wichtig. Denn gute Arbeit kann nur aus guten Arbeitsbedingungen entstehen. Sie freuen uns über neue Kolleginnen und Kollegenen Fotos: Veranstalter Dazu gehören beim DRK-Kreisverband Alfeld e.V. nicht nur die gute Vergütung, außertarifliche Zuwendungen, Bonuszahlungen, Sicherheit des Arbeitsplatzes und flexible Arbeitsbedingungen sondern auch die familiäre Atmosphäre im Team und interessante Perspektiven. Deshalb investiert das DRK auch stetig in Mitarbeiter fördernde Maßnahmen, Fort- und Weiterbildung, Gesundheitsförderung und vieles mehr. Aufstiegsmöglichkeiten durch bezahlte Spezialisierung und ein aktiver Betriebsrat sind beim DRK selbstverständlich. Darüber hinaus bietet das DRK mit einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung einen wichtigen Bestandteil der existenziellen Zukunftssicherung. Und das schätzen die Arbeitnehmer. Mehr als 330 Mitarbeiter arbeiten in den Alten- und Pflegeheimen in Gronau und Banteln, der Tagespflege Gronau, der Mobilen Hausund Service GmbH und den Sozialstationen in Alfeld, Gronau-Duingen, Elze-Nordstemmen und Sibbesse - Lamspringe-Freden. Viele davon halten dem DRK bereits seit Jahrzehnten die Treue. Allein in diesem Jahr werden sechs Mitarbeiter/innen für 25-jährige Diensttreue ausgezeichnet. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter überträgt sich auch auf die Kunden. Die Nachfrage nach Pflegeleistungen des DRK nimmt stetig zu, und damit auch der Bedarf an Fachkräften. In diesem Jahr hat das DRK in Alfeld bereits zehn neue Mitarbeiter eingestellt und ist auch weiter auf der Suche nach motivierten Pflegefachkräften und -assistenten, die sich mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes identifizieren und die Zukunft mitgestalten möchten. Auch Berufsanfänger und Wiedereinsteiger sind willkommen. Interessenten können sich beim DRK-Kreisverband Alfeld e.V., Winzenburger Straße 7/8, 31061 Alfeld (kontakt@drk-alfeld.de) bewerben. Informationen gibt es auch im Internet unter (0 51 81) 708-0 oder www. drk-alfeld.de (red)

SIEBEN: Mai 2018
SIEBEN: Juni 2018
SIEBEN: Juli/August 2018
AJOURE´ Magazin April 2018
22. ROTHER BLUESTAGE 2013 11. bis 21. April - Kulturfabrik
Bayreuth Aktuell April 2018
SOso! April 2018
InBrühl Ausgabe Nr. 57 April bis Juni 2013 - Stadt Brühl
15. April bis 15. Juni - Luzerner Theater
21. und 22. April 2012 in Kiel - Platu25.de
21. und 22. April 2007 in Kiel - Platu25.de
Berufliche Fitmacherkurse
21. April 2013 - Pastoralverbund Schloß Holte - Stukenbrock
22. April 2012 - KVD-Kavallerieverein Dielsdorf
Sonntag, 22. April 2007 - femme totale
° innere (im)migranten, 22. März – 11. April 2009 Eröffnung: 21 ...
Barber Angels erstmals in Klagenfurt/Österreich im April 2018
IGRC Newsletter 16 – April bis Juni 2013 - Internationale ...
NLP-Practitioner 2012 (9x Sa.&So.) 1) 24./25.März 2) 21./22. April 3 ...
1. Spieltag 21./22./23. April 8. Spieltag 10./11. Juni Di. DC Eck I - DC ...
Programmheft für April bis Juni 2013 - Innere Mission München
21. April 5. Mai 12. Mai 19. Mai 4. August 9. Sept. 27. Okt. 19. Mai 17 ...