Geschichte der Sektion Paragleiten von 1997 -2008

dolly63

DIE GESCHICHTE

der Sektion Paragleiten von 1997 bis 2008

Dolly


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/ Weiß - Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAIFFEISEN AS LACES RAIFFEISEN

M arktstraße 42 - 39021 LATSCH Via M ercato, 42 - 39021 LACES

Vin schgau - Südtirol - Italien Val Venosta - Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473/623123 Tarsch am 21.051997

Sektion Paragleiten

Die Sektion Paragleiten wurde im Sommer 1996 gegriindet und besteht zur Zeit

aus nellll Mitgliedern.

Dieser Zusanunenschluß kam zustande, um lllltereinander Erfahrungen

auszutauschen und gemeisame Tätigkeiten zu unternehmen, wie zum Beispiel :

Ausflüge in andere Fluggebiete, gemeinsames Sicherheitstraining, Besuchen von

Messen und Ausstellllllgen ( int. Miting in BaSSaIlO ), Showflüge lllld

Tandemflüge, sowie die Teilnahme an Wettkämpfen.

Tätigkeiten 1996:

Im Jahre 96' wurden vier Mitglieder durch Kurse und in der Gruppe ausgebildet.

Sie haben im November die Prüfung fiir den Pilotenschein erfolgreich

abgeschlossen. Weitere zwei Piloten haben zur gleichen Zeit die Tandemprüfung

erfolgreich absolviert. . .

Weiters nahmen wir am ,Vereinswettkampf vom "Club Adlerhorst Dorf Tirol" im

Hirzergebiet teil.

Tätigkeiten 1997:

Dieses Jahr \Vird die gemeinsame Teilnahme ,des S.y. Latsch am Dorffest

angestrebt ,

Das Mitmachen bei verschiedenen Wettkämpfen und Verdnsflügen, sowie die

. Organisation von Sicherheitstraining für unsere Piloten und Ausflüge in

verschiedene Fluggebiete steht ebenso' auf unserem Programm, wie der Ankauf

von einheitlichen FlugaTIZÜgen, die ZUlU Teil ~on Sponsoren als Werbeträger

fIDanziert werden.

Der Sektions leiter

Gorfer Florian


1 I

SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAIFFEl

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß· Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAIFFEISEN AS LACH RAIFFEISEN

Marktstraße 42 . 39021 LATSCH Via Mercato, 42· 39021 LACES

Vinschgau . Südtirol . Italien Val Venosta . Alto Adige . Italia

Tel.+Fax 0473 / 623123

Tätigkeitsbericht 1997-98

Sektion Paragleiten

I

1I

Die noch sehr junge Sektion Paragleiten, gegründet im Sommer 1996

besteht aus nur neun Mitgliedern.

Gemeinsam wurden Trainingsflüg~ in verschiedene Fluggebiete Südtirols

zB.Sulden, Watles, Schluderns, Latsch, Naturns, Hirzergebiet (Passeiertal)

Sand in Taufers (Ahrntal), Seiser Alm usw. unternommen.

Vier Piloten konnten ihr Können am 31. März 97 in Bassano bei einem

Flugwettkampf unter Beweiß stellen. Vom 18. bis 20. Juli 97 besuchten

2 Piloten ein Flugsicherheitstraining in Malcesine am Gardasee, das

sie erfolgreich abschlossen.

Sechs von neun Piloten unterzogen sich einem Trainingslager in den

Fluggebieten der Provinz Umbrien und Marken, wobei sie nicht nur die

Termik, sondern auch Land und Leute kennenlernten. Ein Dankeschön an

dieser Stelle dem S.v. Latsch für die Bereitstellung eines Busses, der die

Organisation für das Trainingslager um einiges erleichterte.

Mit dem mitlerweile tradizionellen Neujahrsflug am 01.01.1998 wurde das

neue Jahr begrüßt. Im Jahr 98 wurden bereits mehrere Trainingsflüge

gemeinsam unternommen. Im W inter ist Latsch, mit dem Startplatz St. Martin

oder Vermio und dem Landeplatz "Sportplatz Latsch und Goldrain " ein

ideales Fluggebiet, im Sommer hingegen müssen wir Piloten aufgrund der

starken Termik und des zu starken Talwindes auf andere Fluggebiete

ausweichen. 3 Piloten nahmen vom 10.bis 14 April 98 am Trainingslager

auf der Insel Elba teil.

Am Am 09. Mai 98 nahmen 2 Piloten in Schluderns am Südtirol Cup teil.

Weiters geplant werden: ein Trainingslager in Casteluccio, ein

Sicherheitstraining am Monte Baldo (Gardasee),

Teilnahme an Flugwettkämpfen in Dorf Tirol und am Südtirol Cup mit

folgenden Wettkämpfen besteht: 30.-31.05.98 Gais, 28.06.98 Sexten,

01.-02.08.98 Villnöß, 08.08.98 Taisten, 22.-23.08.98 Gröden,

30.08.98 Antholz, 05.-06.98 Gsies.

Abschluss des Südtirol Cup'98 ist am 03.10.98 in Sexten mit dem

" Sextna Kirchta Floign "

Die Sektion Paragleiten beabsichtigt ein Triathlonrennenzu veranstalten.

Das Rennen ist erst in der Planungsphase und wird frühestens im Herbst

veranstaltet. Sollte sich der Pl an realisieren, wären wir für jede Mithilfe

anderer Sektionen (im voraus) dankbar.

Tarsch, im Mai 1998

Der Sektionsleiter

Gorfer Florian

St.Nr. I Cod. Fisc.: 82026000214 . MwSl. ·Nr. I P IVA: 00571610211 . RaifielSenkasse Latsch I Cassa Raifiersen Laces ABI 08110 . CAB 58450 . K I f,. 22.


SV J. ,TSCH ~A~ff rE~S[E~ - A5 lAtES ~A~tFtlEJS iEN

GiEGRÜNDiET 1920 fONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß - Coiori: nero/bianco

SV LATSCH iRJUHlEiSiEN A$ LACIES ~AilFiFlEgSlEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH Via Mercato 42 - 39021 LACES

Vinschgau - Südtirol - Italien Val Venosta ~ Alto Adige - Italia

T\.\ ',,~,, ;' ,>-- ~ >

- - , -- ,­

~_•.c.....:....- '.. " . '-" ~ '/ ~.. :--i~h ;l

. ~

1 \ ;.

St. N r. / Cod. Fisc. : 82026000214 - MwSt.-Nr. / P. IVA: 005 7161 0211 - Raiffeisen kasse latsc h / Cassa Raiffei sen l aces: ABI 08110 - CAB 58450 ' K/ K 22.225-8


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAIFFEJSEN

~E~RÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/ Weiß - Colori: nero/ bianco

SV LATSCH RAIFFEISEN AS lACES RAlFFElSEN

Marktstraße 42 - 3902 1 LAT SCH Via Ivl erca to, 42 - 39021 L-KES

Vinschgau - Südtirol - Italien Va l Ve nosta - Alto Adiae - Italia

Tel.+Fax 0473 /623123

, : .J

Sektion Paragleiten

T ätigkeitsbericht 1999-2000

Latsch, den 08.01.2000

Die Sektion Paragleiten des SV Latsch hielt im Laufe des Jahres 1999 Trainingsflüge in

verschiedenen Fluggebieten Südtirols ab. Eine Versammlung des Ausschusses wurde am

23 .03 .1999 im Tschirlanderhof in Naturns abgehalten, die Jahreshauptversammlung fand am

10.04.1999 im Bierkeller in Latsch statt. Vom 02.04.1999 bis zum 05.04.1999 Trainingslager

in Bassano, Feltre und Mori. Es nahmen 6 Piloten daran teil. Am 25.04.1999 wurde ein

gemeinsamer Flugtag im Fluggebiet "Spitzbühel- Seiser Alm'" abgehalten, an dem 8 Piloten

des SV Latsch teilnahmen. Und am 24.05.1999 nahmen 4 Piloten am Flugfest des

Gleitschirmclubs ~dlerhorst" in Dorf Tirol teil. Im Juni Mithilfe beim Dorffest in Latsch_

Am 12.09.1999 gemeinsame Fahrt zur Akrobatikflugveranstaltung ~aftawatch" in Malcesine

am Gardasee. Weiters wurde am 27.09.1999 von 2 Piloten das Fluggebiet ,,Monte Avena" in

Feltre aufgesucht Am 24.10.1999 stand gemeinsames Fliegen am Sella- und am Pordoijoch in

den Dolomiten auf dem Programm. Daran nahmen 4 Piloten teil. Schließlich wurde das, zum

Glück, unfallfreie Flugjahr am 31.12.1999 durch einen gemeinsamen Silvesterflug vom

Vigiljoch, an dem sich 6 Piloten beteiligten, beendet

Das Jahr 2000 wurde am 01.0 1-.2000 durch den mittlerweile traditionellen Neujahrsflug von

St Martin begrüßt Am 02.01.2000 stand dann bereits ein gemeinsamer Flugtag in Sulden auf

dem Programm. Bei dieser Gelegenheit wurde auch ein kleiner Abstecher nach Stilfs gemacht,

um am dortigen Übungshang die Starttechnik und das Bodenhandling zu trainieren. Für das

Jahr 2000 sind weitere gemeinsame Trainingsflüge in verschiedenen Fluggebieten Südtirols

Wld Italiens geplant_ Sofern ein Lauf des Südtirolcups wieder im Vinschgau ausgetragen wird,

werden einige Piloten auch daran teilnehmen.

) - ­

;.

~ ~- •

,~

,,~ .

/1 " ~~

;

-=...:-_. _-­

. '

,.,;.......

/-­

'. /

J.-.-or ­ ."'li~~ '.;;;. ~-

~L~ "'-';)0" ;h / ";>

/' \ i

.11- ~"' , -'

!f-.

" ~ :..

St.Nr. .' Cod . Fi se.: 820260002 14 - MwSL-Nr_" P IVA: 0 05 71 6 10 211 - Ra iHeisenkdsse La tsch I CJs sa Ra d1 elsen LJces: AB I 0 8 1 10 - C ->.B 584 50 - K' K " 2 .225 -8


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß - Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAIFFEISEN AS LACH RAlFFElSEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Vinschgau - Südtirol - Italien Val Venosta - Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473 /623123 "

Sektion Paragleiten

. '-'

Tätigkeitsbericht 2000-2001

Vlie jedes Jahr wurde auch das Jahr 2000 mit dem traditionellen Neujahrs:flug von Sc. Manin

aus begrüßt. Am 02.01.00 stand dann ein gemeinsamer Flugtag in SuIden auf dem Programm.

Die Starttecbnik und das Bodenhandling wurden zuvor aufden Stilfser Übungsbängen

trainiert. Am 12.01.2000 trafen. sich die ParagleiIer zu einer Jahreshauprversarnmlung, bei der

verschiedene Fluggebiete und gemeinsame Termine verelnbart wurden. Im Februar trafen sich

die Flieger zu einem gemeinsamen Flugnachminag aufdem Vigiljoch. Am 19.März fuhren die

Mitglierler geme!nsam zum Gardasee - MOnIe Baldo. Über die Osterfeierta.ge reisten einige

Flieger nach Hochries -Deutschland, um die dortigen Flugverhä1tnisse zu testen. Wie jedes Jahr

versäumten die Mitglieder nicht die Flugmesse in Bassano zu besuchen, die neben

alcrobatischen Darbiemn~en auch alle Neuigkeiten in Sachen Fliegen, vom Flugzeug bis zum

Fallschirm, zeigte.

Einer unserer Para.2..!._ l eiter versuchte seine Flug...1cünste sogar in Marokko. Im Laufe des

Sommers wurden an de:l Wochenenden einzeln oder in Gruppen diverse südtiroler und

ästerreichische Fluggebiete angesteuert: Sand in Taufers, Ahornach, Roßkopt: Sterzing, usw.

Das Flugmeeting in Sand in Taufers war ein weiteres gemeinsames Ziel., das Eindrücke

hinterlassen bat. Nach einer kurzen Herbstpause fuhren die Mitglieder gemeinsam zum Monte

Baldo.Das Jahr 200C'-wurde mit einem Silvesterllug vom Vlgiljoch aus abgeschlossen.

I. "

-~ ' ~). .--..' ,,:~

.. ~ ~

(,.- ~

,.,/.

. ~7 -

.~ \

.~

t-' ~

St.N r. / Cod. Fise. : 8 20 260002 14 - MwSt.-Nr. / P. IVA: 00571610211 - RaiHeis enkasse Latsch / Ca ssa RaiHeise n Laces: ABI 08110 - CAB 58450 ­ K/ K 22 .22S-8


SV LATS s S L "ES RAIFFE SE

GEGRUNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben ; 5chwarz/W e j(~ _Color! ' nero l bianco

SV LATSCH RAIFFEISEN A5 lACES RAlF ·....!SfN

r""'l r~\ 5 tra~ e 42 -}9021 L..l,TSCH ia i IHoto, '~ 2 - 39021 LAGS

Vm scng au - )uat1rol - Italien Val 'J:no:ra - 'I r.... . . C1io E - Ital ia

Tel.+fax 0473 / 6:3123

J

jäti~ .kei sb

~

vVie vieileicht schon einige beme·-kt haben, \-varen im jahr

2001 in Latsch 7

bZ\v. über Latsch nur \venige ParaQ:Ieitcrt1ü2:e

\.,......' "--' "­

zu sehen. ~ ies lag vor alle a 1 Stat~tplatz von St IV!artin.

'-' ­

Dieser konnte nälnlich nicht genutzt w'erden, da mi deIn

Besitzer keine Einigung e zielt werden konnte. Die Tv1itgliedef

der Sektion Paragleiten waren so n1it gezwungen auf a:1dere

Fluggebiete Südtirols al szu\veichen. Trotz Wind, Wetter lL1d

Startplatzs ' ~hwierigke iten \va en sie aber auch iln Jahr 2001

recht aktiv. Gemeinsan1 fuhr D1an zu Beginn des Jahres nach

S tlden, Stilfs und Sc.h~ ude rn s zum Flugtraining. \ j om

Vigilj och a lS übert10g man in1 März den Pferderennplatz if!

Meran und lud dabei auch zu Tandemflügen ein. AlU 08. Apri

starteten ca. 15 P ersonen, Flieger ...... und r..Jichttlieger zur

Flugrnesse nach Garmisch, um das Neueste 'n Sachen Fliegen

zu sehen Lnd zu testen. Der SOlTI _er v.rurde genutzt um

diverse Fluggebiete aufzusuchen: Sand in Taufe rs, Ahornach,

Roßkop( Sterzing, Vöran.. Auch in Fehre und am Gardasee


\.vurden im Jul i und AUQ:ust F I ug2:ebiete ausgekundschaftet

~ ~. ,- '-'

und dIe Gebiete aus der Vogelperspektive aus betrachtet.

In DorfTlrol nahmen iln Herbst fast alle aktiven Paragleite

der Sektion an einen1 Wettkalnpft1ug tei l, mL!~sten den Sieg

aber leider anderen überlassen .

.


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß - Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAlFFElSEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH

Vinschgau - Südtirol - Italien

AS LACES RAlFFElSEN

Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Val Venosta • Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473 / 623123

E-mail.svlatschraiffeisen@dnet.it

Tätigkeitsbericht 2002

der Sektion Paragleiten

Da im Jahr 2002 die Bahn nach St. Martin außer Betrieb war, konnte man nur wenige Paragleitflüge in

Latsch, bzw. über Latsch unternehmen. Die Mitglieder der Sektion waren somit gezwungen auf andere

Fluggebiete in Südtirol auszuweichen.

Trotzdem war man auch in diesem Jahr recht aktiv. Wir fuhren nach Sulden , Stilfs und Schluderns zum

Flugtraining.

Veranstaltet wurden außerdem wieder Tandemflüge. An einigen Wochenenden fuhren die Mitglieder der

Sektion in diverse südtiroler und österreicmsche Fluggebiete, um dort an den Veranstaltungen

teilzunehmen.

Auch wurde wiederum Sicherheitstraining, Training zur Starttechnik und Bodenhanling intensiv geübt.

Das Jahr wurde wieder mit den traditionellen Silvesterflügen abgeschlossen.

Der Sektionsleiter

Gorfer Florian

~ f7- ;t~ ~. ~~

~ A < "f ~.e<

St.Nr. / Cod. Fisc.: 82026000214· MwSt.-Nr. / P. IVA: 00571610211 - Raiffeisenkasse latsch / Cassa Raiffeisen laces: ABI 08110 - CAB 58450· K/K 20225-8


AMATEURSPORTVEREIN

LATSCH Raiffeisen

Cegründet 1920 - Verein.farben: Schwarz/ Weiß

Marktstraße 42 - 39021 LA.TSCH

Vinschgau - Südtirol - Italien

Tel-+Fax 0473 62 3123

ASSOCIAZIONE DllETTANTISTICA

LACES Raiffeisen

Fondato 1920 - Colori: nero/bianco

Via Mercato, 42 - 39021 LA.CES

Val Venosta - Alto Adige - Italia

svlatschraiffeisen@dnet_it

sekti on pa ragleiten

Latsch, 20. Mai

Tätigkeitsbericht 2003/2004

Die Mitglieder der Sektion Paragleiten waren im Jahr 2003

nicht sehr aktiv. Oft scheiterten Flüge am Wetter. Ernsthafte

Verletzungen gab es auch in diesem Jahr keine. Durchgeführt

worden sind der traditionelle Neujahrsflug in Sulden, diverse

Flugübungen (Starttechnik und Bodenhandling) in Schluderns,

Stilfs und Sulden. Weiters besuchten die Mitglieder gemeinsan1

die Flugmesse in Bassano und informierten sich dort über die

neuesten Errungenschaften in Sachen Fliegen. Das Jahr wurde

mit einem Silvesterflug in Sulden abgschlossen.

Der Sektionsleiter

Gorfer Florian

.~~~

1 ~ "1\~ . fFA't~.#'f-"

St .N r. / Cod. Fisc.: 8 2026000214 - M wSt.-Nr. / P. IVA: 005716102 11 - Raiffeisenka sse Latsch / Cassa Raiffeisen Laces: ABI 0811 0 - CAB 58450 - K/K 20225-8


AMATEURSPORTVEREIN

ASSOClAZIONE DllETTANTISTICA

LA' seIH a"f e ·seil .~ C $ a ·f ei e

Gegründet 1920 - Vereinsfarben: Schwarz/Weiß

Fondato 1920 - Colori: nero/ bianco

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH

Vinschgau - Südtirol - Italien

Tel.+Fa)( 0473 623123

Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Val Venosta - Alto Adige - Italia

sviatslCh!'ai·r,eisen@clnet.lt

Tätigkeitsbericht 2004

der Sektion Paragleiten

Die Mitglieder der Sektion konnten auch im Jahr 2005 einige Flüge absolvieren, so auch in Latsch,

Sulden , Stilfs und Schludems.

Veranstaltet wurden wiederum Tandemflüge. Auch fuhr man wieder 1ll diverse südtiroler und

österreichische Fluggebiete, um dort an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Für das Jahr 2005 sind schon wieder einige Tätigkeiten und Trainingsflüge geplant, wobei wieder

Sicherheitstraining, Training der Starttechnik und Bodenhandlig geübt werden.

Der Sektionsleiter

Gorfer Florian

Sl.Nr. / Cod. Fisc.: 82026000214 - MwSt.-Nr. / P. IVA: 00571610211 - Raiffeisenkasse Latsch / Cassa Raiffeisen Laces: ABI 08110 - CAB 58450 - K/K 20225-8


· f\SV 1/.ATSClI Rf\IFFEISEN

SEK T I ON PAR AGLE ITEN

Tätigkeitsbericht 2005

Paragleiten, der "Sport zwischen Himmel und Erde", unbeschreiblich faszinierend,

hat die Mitglieder auch im Jahr 2005 wieder begeistert. Wie jedes Jahr trafen sich fast

alle Mitglieder zu Beginn des Jahres zum traditionellen Neujahrsflug in Sulden.

Gemeinsam wurde in den Wintennonaten Flug-Trainingstage in BurgeislWatles und

Sulden organisiert.

Nach dem gemeinsamen Besuch der Flugmesse in Bassano am 27. und 28. März

2005 wurden die Flüge nach Meran und Dorf Tirol verlegt. Am 16. und 17. Mai

fuhren einige Mitglieder in das Fluggebiet "Monte Avena" in Feltre und erprobten

dort ihre Flugfahigkeiten.

Im Sommer organisierte die Sektion Paragleiten fur ihre Mitglieder und Interessierte

Ausflüge nach Sand in Taufers, Ahornach, Sterzing, Vöran, zum Rosskopf usw.

Einige Mitglieder nutzten auch das Angebot von Sicherheitstrainings am Gardasee

und haben dabei wieder viel dazugelernt.

Wie jedes Jahr nahmen alle "Piloten" an mindestens einem Sicherheitstraining teil,

verfeinerten die Starttechnik und das Bodenhandling. Dem glücklichen Umstand,

dass ein kompetenter Fluglehrer zur Sektion zählt, nämlich Pirhofer Felix, verdanken

die Mitglieder regelmäßige Auffrischungen in den Bereichen Aerodynamik,

Navigation, Lufttechnik und Materialkunde. Dadurch und aufgrund des ausgereiften

Trainings hat sich keiner der Mitglieder 2005 ernsthaft verletzt.

Das Jahr 2005 wurde mit einem "Dezemberflug" vom Vigiljoch aus beendet.

Im Februar 2006 kam es bei der Jahreshauptversammlung der Sektion Paragleiten zu

einem Wechsel des Sektionsleiters. Trotz allgemeinen "guten Zuredens" gab Gorfer

Florian sein Amt nach beinahe zehn jähriger erfolgreicher Leitung an Fischböck

Franz weiter, erklärte sich aber bereit sich auch weiterhin aktiv an den Tätigleiten zu

beteiligen.

Der Sektionsleiter

Gorfer F10rif~

~

Der neue Sektionsleiter

~~~

.'

30


f\SV LATS ICI-I Rf\IF'F'EISEN

SEKT I ON PA R AGLEITEN

Tätigkeitsbericht

der Sektion Paragleiten 2006

Zu Beginn des Jahres trafen sich die meisten Mitglieder zum traditionellen

Neujahrsflug in Sulden.

Am lO.Februar wurde die Jahreshauptversammlung abgehalten und dabei das

Programm für die kommende Saison besprochen.

Es wurden einige Termine für Ausflüge und Trainingseinheiten festgelegt.

Im Laufe des Jahres wurden einige Trainingsflüge in verschiedenen Fluggebieten

absolviert.

An Wettbewerben wurde aber allerdings nicht teilgenommen!

Der Sektionsleiter

Fischböck Franz

33


ASV LATSCH RAlFFElSEN

SEKTION PARAGLEITEN

Tätigkeitsbericht

der Sektion Paragleiten 2007

Am 1. Jänner trafen wir uns zum traditionellen Neujahrsflug, der in Sulden

stattfand.

Im Februar wurde ein Treffen organisiert, wo jedes Mitglied Vorschläge für die

kommende Saison vorbringen konnte.

Es wurden einige Tennine für Trainingsflüge, Ausflüge und Schulungen

festgehalten.

Im Frühjahr wurde eine Schulung mit dem Fluglehrer Pirhofer Felix abgehalten,

wobei wir auch anschließend die Rettungsschinne neu gepackt haben.

Im laufe des Jahres wurden einige Flüge in verschiedenen Fluggebieten

absolviert.

An Wettbewerben wurde nicht teilgenommen.

Der Sektionsleiter

Fischböck Franz

29

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine