Aufrufe
vor 2 Monaten

kunst:stück Magazin | Osnabrück & Münsterland | issue 73

Ausgabe für April + Mai 2018 | Das Kunst- und Kultur Magazin im Taschenformat für die Region Osnabrück + Münsterland

. osnabrück Hiltrud

. osnabrück Hiltrud Schäfer, Cover Hiltrud Schäfer Unerwartet 08. April (Eröffnung: 11 Uhr) bis 10. Juni 2018 Skulptur Galerie | www.skulptur-galerie.de Schwerpunkt in Hiltrud Schäfers Kunst ist seit Jahren der Mensch, der menschliche Körper, wie zum Beispiel in den Installationen „Menschenbilder“, „Das Leid der Mütter“, „Als der Himmel die Erde berührte“, „Homeless“, in der Bühneninstallation „Haut“ für das Tanztheater Osnabrück. Immer sind es figürliche Skulpturen aus Papier, die im Mittelpunkt stehen; immer sind es existenzielle Themen wie Werden und Vergehen, Vergänglichkeit, Tod, der Mensch in seiner Körperlichkeit. Die Arbeiten in der Ausstellung – angeregt durch einen Fundus von Köpfen und Gliedern aus einer aufgelassenen Puppenmanufaktur – sind auf den ersten Blick leicht lesbar, ja sie haben sogar etwas Spielerisches, ein „Puppentheater“? Aber beim genauen Hinsehen bieten sie dem Betrachter vielfältige Assoziationen, weitere Bedeutungsebenen: Verlet- zung, Manipulation, Zerstörung, Angst, Gewalt. Ihre Skulpturen sind ungestalt und skurril mit ihren deformierten Körpern, vielen Armen, Doppelköpfen, mehreren Beinen. Es sind Mutanten, eigentümliche Zwischenwesen. Die oft falschen Proportionen, ihre Unvollständigkeit ist beabsichtigt, ist integraler Bestandteil von Hiltrud Schäfers Arbeitsweise. Sie liegen oder stehen auf Bahren ähnlichen „Trägern“ aus altem Verbandsmaterial, das die Assoziation an Verletzung, Operation, Labor noch verstärken. – – – Öffnungszeiten: Donnerstag – Montag, 11 Uhr bis 16 Uhr Eintritt frei. Skulptur Galerie Bierstraße 2, 49074 Osnabrück 12 kunst:stück

. bad iburg Bad Essen im Osnabrücker Land 31. Mai - 3. Juni Großes Ippenburger Sommerfestival 12€ Eintritt www.ippenburg.de Kunst-& Wildnisprojekt „Ein Geheimer Garten – Ein Wilder Ort“ Große Alliumschau im Rosarium Ausstellung auf der Waldinsel „Spiegel ungen & Reflexionen“ 5. Grill&Chill Show unter der Leitung von Thorsten Eickmann Kulinarischer Küchengarten Spiel und Spaß für Große und Kleine 150 Aussteller Ausstellung im Schloss „ Auf den Spuren von Sophie Charlotte“ zusätzlicher Eintritt: 3 Euro Öffnungszeiten: NUR zu den Festivalzeiten 11 bis 18 Uhr Weitere Termine 2018 Juni & Juli 8 Ippenburger Sonntage 6€ Eintritt 21. bis 23. September Großes Herbstfestival 12€ Eintritt kunst:stück 13

kunst:stück Magazin | Osnabrück & Münsterland | issue 72
kunst:stück magazin c/o Bremen/Oldenburg + Hannover, issue 33
kunst:stück Magazin c/o Bremen/Oldenburg Ausgabe 32, März + April 2018
mosquito Magazin Osnabrück, issue 127, Mai 2018
Mai 07 - Das Magazin für Kunst, Architektur und Design
HAMBURG - Das Magazin für Kunst, Architektur und Design
Download als .pdf - KUNST Magazin
Hört! - Das Magazin für Kunst, Architektur und Design
April . Mai . Juni 2013 - Bildende Kunst in Dortmund
wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018
April bis Juni 2012 - c/o Kunst in und aus Mönchengladbach
arsmondo_digital
wasistlos badfüssing magazin April 2017
Hamburger - Das Magazin für Kunst, Architektur und Design
Julia Horstmann - Das Magazin für Kunst, Architektur und Design
Neuerwerbungen der Bibliothek April – Juni ... - Akademie der Künste
stadtMAGAZIN köln-süd | Ausgabe April/Mai 2013
stadtMAGAZIN köln-süd | Ausgabe April/Mai 2014
wasistlos Bad Füssing Magazin Mai 2018