Aufrufe
vor 7 Monaten

Trendguide Home Vol. 8

INHALT München

INHALT München TEGERNSEE STARNBERG KITZBÜHEL Updates M-CONCEPT Real Estate Titel / 8 Immobilienwelt Rehage U2 / 3, 56 Lebensqualität in Starnberg 84 / 86 mf objekt immobilien 92 Sardinien 100 Sotheby’s 12 / U4 H-I-M Villenbau 18 Pro Aurum 22 Böhmler 24 EUROBODEN 24 Brienner Quartier 30 Concept Bau 34 Apassionata 36 Instone Real Estate 38 VOLA 40 LebensraumConcept 42 Flissade 44 Bayerische Hausbau 46 Little London 48 Faust in der Kunst 50 Nikolas Neumann 62 Tegernseer Grund 66 Schober 68 Gasthof Herzog Maximilian 70 Kitzerow Keramik 72 Fussnöden Zehetmair 74 studio X 76 Kaminhaus Haberländer 77 Ludwig-Erhard-Gipfel 78 Premium Cars 80 / U3 BPL Immobilien 85 Buchheim 100 87 Immovision 88 Alpenrallye 94 Kitzbüheler Werkstätten 96 Swarovski 104 Fairmont Hotels Malediven 106 Il Sereno, Comer See 107 Laucala Island 108 Impressum 109 Vorschau 110 Hofquartier 50 Fliesen Klügler 52 Digitalisierung 54

EDITORIAL Liebe Leserinnen und Leser, Sommer, Sonne und Gemütlichkeit – wer möchte das nicht in seinem eigenen Heim genießen? Für die kommende Outdoor- Saison haben sich angesagte Marken wie B&B Italia, Cane-Line oder Manutti in Sachen Design wieder etwas einfallen lassen. Die Baubranche boomt nach wie vor und Immobilien finden sehr schnell einen Käufer. Die Nachfrage – gerade in den vier bevorzugten Regionen München, Tegernsee, Starnberg und Kitzbühel – bewegt sich auf hohem Niveau und der Trend hält an. Was immer mehr in den Fokus der Branche rückt ist das Smart Home, was bedeutet, dass Ihr Zuhause intelligent vernetzt ist. Sicherheitssysteme und viele technische Annehmlichkeiten, die beliebig über Apps gesteuert werden können, haben ihren Einzug gehalten. Digitalisierung 4.0 ist die neue Ausrichtung in die Zukunft und wird die gesamte gesellschaftliche und ökonomische Welt dramatisch verändern. So zumindest verheißen es renommierte Zukunftsforscher, die einen Quantensprung hin zu totaler Vernetzung und Roboterisierung vorhersagen. Eine vollkommen technisierte Welt, in der der Mensch nur noch die Nummer Zwei ist? Das Credo der Digitalisierungs-Befürworter lautet ja „der Mensch ist das zweitintelligenteste Wesen“ und „die künstliche Intelligenz wird irgendwann klüger sein als wir“. Die Frage stellt sich dann natürlich, was das zuletzt für den Menschen bedeuten würde? Meine Erfahrung sagt mir: Man muss die Dinge immer zu Ende denken. Handwerk hat goldenen Boden und innovative Schreinereien und Einrichter haben gefüllte Auftragsbücher. Die gesamte Zulieferbranche profitiert von dem anhaltenden Immobilienboom. In der vorliegenden Ausgabe finden Sie exklusive Immobilien, das Neueste angesagter Interior Designer, Beiträge zu Kunst und Kultur und ausgewählte Luxus Hideaways. Ich wünsche Ihnen eine schöne Frühjahrs- und Sommerzeit. Ihre Elvira Atesli Mitherausgeberin 5