Aufrufe
vor 3 Monaten

Trendguide Home Vol. 8

© NICOLAS NEUMANN

© NICOLAS NEUMANN Nicolas Neumann Der Wohlfühldesigner am Tegernsee 62

Wohndesign mit viel Gefühl ... Wer als Einheimischer, Urlauber oder Tagesausflügler durch Tegernsee fährt, kann sie nicht übersehen: die wunderbar gestaltete Terrasse mit Outdoor-Möbeln von Nicolas Neumann Wohndesign, direkt an der Hauptstraße nach Rottach-Egern. Sie ist jedes Jahr auf‘s Neue der absolute Hingucker – mit vielen Ideen und Trends für das Leben im Grünen. Auch für die Outdoor-Saison 2018 hat der Interior Designer wieder viele interessante Neuheiten zu bieten. Im nun vergrößerten Außenbereich zeigt er, wie das neue Wohnen im Draußen funktioniert: Mit Outdoor-Möbeln von Herstellern wie B&B Italia und Manutti – entworfen von weltbekannten Designern wie Patricia Urquiola und Antonio Citterio. „Der Trend ist eindeutig: Der Ess- und Wohnbereich verlagert sich nach draußen – auch in unseren Breitengraden!“ , sagt der Einrichtungsexperte Neumann: „Es werden nicht einfach nur Gartenmöbel auf die Terrasse gestellt, sondern die Terrasse wird zum Wohnzimmer im Grünen und genauso gestaltet wie der Innenraum. “ Hier kommen dann wetterfeste Loungemöbel mit Polster, die nach einem Regenguss im Handumdrehen wieder trocken sind, zum Einsatz. Außerdem gibt es inzwischen eine riesige Auswahl an Outdoor-Teppichen und stylische Außenleuchten. Seit 25 Jahren ist Nicolas Neumann schon im Einrichtungs-Business tätig. Als erst 24-Jähriger startete er nach einer kaufmännischen Ausbildung mit dem, wovon er schon als Jugendlicher geträumt hat: seinem eigenen Einrichtungsgeschäft – damals noch in Gmund. 2013 ist er mit seinem Ladengeschäft nach Tegernsee-Süd gezogen und bietet seinen Kunden hier Wohnideen der besonderen Art. Unterschiedlichste Künstler bereichern mit ihren Werken regelmäßig seine Ausstellung – zwei Mal im Jahr gibt es im Showroom eine Vernissage. Ganz besonders ist, dass Neumann die Werke seiner Künstler als gestalterisches Raumelement einsetzt. Zum Beispiel eine besonders stimmungsvolle Fotoaufnahme aus der jüngsten Ausstellung mit der Künstlerin Dr. Christine Otsver auf drei Mal zweieinhalb Meter Stoff aufgezogen und daraus eine riesige, hinterleuchtete Wohnwand gestaltet. … Oder ein Fußboden im Badezimmer, der zum Kunstwerk wird, indem ein abstraktes Motiv direkt auf dem Boden erarbeitet und anschließend entsprechend versiegelt wird. Natürlich bietet Nicolas Neumann auch eine sehr geschmackvolle Auswahl an Wohnraum-Interior von namhaften Herstellern wie Minotti, Janua oder Freifrau an, sowie Leuchten von Nahoor und Catellani & Smith – und seit Mai letzten Jahres auch die äußerst vielseitige Kollektion von B&B Italia. Den italienischen Premiumhersteller hat er bei einem Werksbesuch in Mailand genau unter die Lupe genommen und war begeistert: „Diese Firma passt wirklich ganz wunderbar zu unserer Philosophie und wir können hiermit nicht nur für drinnen, sondern auch für draußen besondere Interior B&B Italia | Modell: ERICA 63