Aufrufe
vor 3 Wochen

CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018

04.2018 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Cyberangriffe • IHK-Frühjahrsempfang • Advertorial B4B Themenmagazin

Firmen + Leute BÖRSIG,

Firmen + Leute BÖRSIG, NECKARSULM Erneute Umsatzsteigerung HOCHSCHULE HEILBRONN, KÜNZELSAU Modenschau Die Börsig GmbH Electronic- Distributor hat 2016/17 ihr „Umsatzziel um 3,2 Prozent übertroffen“. Die Steigerung um 10 Prozent knüpfe an die positive Entwicklung der vergangenen Jahre an, so Geschäftsführer Stefan Börsig; er sieht den kommenden Neubau für Verwaltung, Lager und Produktion auch unter dem Gesichtspunkt, dass Börsig offizieller Vertreiber von TE Connectivity und dessen Produktreihe „Deutsch“ für Anschlüsse bei gewerblichen Transporten geworden ist und „hohe Lieferfähigkeit“ garantieren könne. Im Studiengang Betriebswirtschaft, Marketing und Medienmanagement erfolgte die Entwicklung eines Produktvorschlags diesmal auf Grundlage des Sortiments des Kooperationspartners Jako AG. Eindeutiger Favorit, so die Hochschulmitteilung, war ein Hoodie für die Künzelsauer Studierenden. Ziel dieser Arbeiten ist es, so der betreuende Professor Joachim Link, Einblick in die Entwicklung eines Produkts zu vermitteln. Die technische Umsetzung wurde bei Jako und der Flockerei Kurt Sprügel überprüft. www.hs.heilbronn.de Modenschau für den neuen Hoodie. © Hochschule Heilbronn www.boersig.com PROTEAM GMBH, HEILBRONN SanData IT-Gruppe beteiligt Das Softwarehaus ProTeam gab bekannt, dass das IT- Systemhaus SanData aus Nürnberg Gesellschaftsanteile von 53 Prozent am Unternehmen übernommen hat. Die ProTeam-Gesellschafter Max und Michael Schell behalten ihre Anteile. „Mit der Beteiligung ergeben sich neue Perspektiven“, sagt ProTeam-Geschäftsführer Michael Schell, der damit „den strategisch wichtigen Schritt als Komplettanbieter von IT-Systemauskomponenten mit Softwarelösungen für den Mittelstand“ vollzogen sieht. www.proteam.de © Median Klinik Die neue kaufmännische Leiterin der Median Klinik Hohenlohe, Nadine Helbig. MEDIAN KLINIK, BAD MERGENTHEIM Neue Leiterin Nadine Helbig ist neue kaufmännische Leiterin der Median Klinik Hohenlohe. Sie hat am 1. Januar die Nachfolge von Andreas Duda angetreten. Nadine Helbig ist Hotelfachfrau und kommt aus der Berliner Zentrale der Median Kliniken, wo sie zuletzt Leiterin Dienstleistungen war. 2011, als RHM die insolvente Klinik übernahm, kam sie zum ersten Mal nach Bad Mergentheim, in eines „der schönsten historischen Häuser von Median“, wie sie sagt; „der Unterschied zum Hotel ist hier nicht groß“. www.median-kliniken.de FÖRCH, NEUENSTADT AM KOCHER Gerhard Heilemann komplettiert Konzerngeschäftsführung. Seit dem 8. Januar 2018 komplettiert Gerhard Heilemann die FÖRCH Konzerngeschäftsführung. Der 54-jährige leitet die Geschäftsbereiche Vertrieb und Marketing, welche seit 1. August 2017 kommissarisch von den beiden langjährigen Konzerngeschäftsführern Andreas Pescht und Holger Thrun mit geführt wurden. Der studierte Diplom- Ingenieur und MBA Heilemann bringt über ein Vierteljahrhundert Know-how in den Bereichen Projektleitung, strategische Geschäftsfeldentwicklung und Geschäftsführung in die Förch Unternehmensgruppe ein. Zuletzt leitete er ab 2004 als Sprecher der Geschäftsführung die Hahn + Kolb Gruppe und trieb dort maßgeblich die dynamische Expansion über originäre und digitale Vertriebswege voran. www.foerch.com APRIL 2018 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 54 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- www.heilbronn.ihk.de

© Audi SPARKASSE, TAUBERBISCHOFSHEIM Bilanzpressegespräch Ein „solides Ergebnis“ war das Fazit des vergangenen Geschäftsjahrs des Vorstandsvorsitzenden Peter Vogel auf der Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Tauberfranken. Das Kreditvolumen stieg um 76 Millionen auf 1,71 Milliarden Euro, die Neuausleihungen beliefen sich auf 345 Millionen Euro, davon 140 Millionen für den privaten Wohnungsbau. Die Wertpapierersparnis der Anleger stieg um 24 Prozent, der eigene Bestand an Wertpapieren um acht Prozent. Die Nachfrage nach Sachwerten wie Immobilien zur Geldanlage sei „ungebrochen hoch“. www.sparkasse-tauberfranken.de Wolfgang Reiner (links), stv. Vorsitzender des Vorstands und Peter Vogel, Vorsitzender des Vorstands. © Sparkasse AUDI, NECKARSULM Acht Jahre Absatzsteigerung Die Audi AG hat acht Jahre hintereinander den Absatz gesteigert. 2017 betrug die Steigerung 0,6 Prozent auf 1.878.100 Fahrzeuge. In den „Kernmärkten“ waren es – USA +7,8 Prozent; China +1,1 Prozent, Deutschland +0,4 Prozent. Nach einem „turbulenten“ ersten Halbjahr war Audi auf Wachstumskurs zurückgekehrt. In China sind im November 69.160 Autos verkauft worden, mehr als je zuvor in einem Einzelmonat. In den USA war Audi „der einzige Premiumhersteller“, dessen Verkaufszahlen nicht zurückgingen. www.audi.de ZIEHL-ABEGG, KÜNZELSAU 12 Prozent mehr Umsatz Der Umsatz der Ziehl-Abegg SE ist 2017 um 12 Prozent auf 540 Millionen Euro gestiegen und die Zahl der Beschäftigten mit 3.900 „auf ein Rekordhoch“, so Ziehl-Abegg. Mitteilungen zum Gewinn mache das Unternehmen nicht. In Asien, Süd- und Nordamerika seien die Erwartungen „übertroffen worden“. Auch die Ukraine und Russland seien mit Wachstum im zweistelligen Prozentbereich wieder dabei. Luft- und Antriebstechnik entwickelten sich gut, nicht jedoch der Automotive-Bereich, das Käufer-Interesse daran sei aber groß. www.ziehl-abegg.de © Ziehl-Abegg / Rainer Grill Ziehl-Abegg hat bei der manuellen Bestückungen der Leiterplatten für die Elektromotoren ein neues System eingeführt, welches die Fehlerquote auf null Prozent senkt. CAPRICORN EVENTS, KUPFERZELL Neuer Leiter Sales und Marketing Seit Januar ist Martin Stegmann neuer „Director of Sales & Management“ von Locations. Die Locations-Messen seien „zeitlich begrenzte, regelmäßige Veranstaltungen der MICE-Branche“, womit „außergewöhnliche Veranstaltungshäuser und Eventdienstleister“ gemeint sind. Martin Stegmann war neun Jahre Marketing-Manager bei Losberger und verantwortlich für Marketing im Eventbereich. Bei Locations werde er die Projektbetreuung „in enger Abstimmung mit Inhaberin und Geschäftsführerin Nicole Weimer“ übernehmen. www.locations-messe.de MARBACH, HEILBRONN Vorschau auf 2018 Im März begann bei der Karl Marbach GmbH & Co. KG das Kunden-Training im Schulungszentrum. Unter dem Motto „Marbach Academy“ geht es um die Produktivität bei Faltschachteln, Wellpappeverpackungen und Zigarettenschachteln. Schulungen sind auch für das Thermoformen geplant. Seit vielen Jahren besteht eine Zusammenarbeit mit der britischen Firma Arden Engraving. Um auch nach dem Brexit deren Prägeklischees einsetzen zu können, investieren Marbach und Arden am Standort in Fräszentren. www.marbach.com www.heilbronn.ihk.de ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 55 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- APRIL 2018