planet toys 2/18

cbreitkopf

Fachmagazin für den Spielwarenfachhandel

46

GESELLSCHAFTSSPIELE

planet toys

Frühjahrsauslese

Die Geschäfte laufen rund in der Spielebranche. Nach Jahren mit zweistelligen Wachstumsraten

kletterten 2017 die Umsätze immerhin noch um 4%. Kommen nach den Escape- jetzt die To-Go- und

Geschicklichkeitsspiele, die für einen weiteren Schub sorgen?

TO GO 1: Die neue Reihe „Fun in the Box“ präsentiert

bekannte Spielideen für „on the road“. Kurze Regeln

erhöhen den Fun-Faktor. Der Clou ist das magnetische

Spielmaterial, das auch Windböen und Schlaglöcher

wegsteckt. Zum Start kommen sechs Spiele in modernem

Verpackungsdesign auf den Markt wie Battlefleet,

sprich Schiffe versenken, und Hangman, bei

dem Buchstaben erraten werden müssen.

Game Factory, www.gamefactory-spiele.com

TO GO 2: Gedichte auswendig lernen

wäre zwar auch eine Möglichkeit,

um die Synapsen in Schwung zu

bringen, aber mit der neuen Reihe

„Brain to go“, die mit drei Spielen

startet, werden jetzt gezielt bei bis

zu 5 Spielern im Alter ab 8 Jahren

die Gehirnzellen der Frontal- und

Parietallappen trainiert. Memory

oder Gehirnjogging mit Spaßfaktor.

Kosmos, www.kosmos.de

TO GO 4: Gleich drei Kartenspiele

präsentierte Pegasus

Spiele auf der Spielwarenmesse,

die laut Verlag „ideal

für unterwegs sind“. Round

the World ist ein schnelles,

interaktives Kartenspiel, bei

dem Reisepläne gemacht und

weggeschnappt werden. Bei diesem

Spiel kommen besonders Spieler auf ihre

Kosten, die eine gute Wahrnehmung sowie

ebenso gute Reflexe haben.

Pegasus, www.pegasus.de

TO GO 3: Die kleine Kopftraining to

go-Box ist eine kompakte Sammlung

klassischer Denksportaufgaben

rund um’s Unterwegssein auf

besonders dicken Karten für das

schnelle interneuronale Synapsenjogging.

Für kleine Quälgeister

gibt es 50 Reise-Regen-Rücksitz-Rätsel,

mit denen die Zeit wie

im Fluge vergeht.

Moses, www.moses-verlag.de

GESCHICKLICHKEIT 1: Beim Familienspiel

Blocky Mountains ist ein ruhiges Händchen

gefordert, um den Wanderer und Bären

durch einen Parcours aus 12 Holzblöcken

zu bringen. Das Spiel enthält zwei Spielmodi.

Beim kooperativen Spiel versuchen

die Spieler gemeinsam den Berg zu

erklimmen; im kompetitiven spielen sie

gegeneinander und versuchen einer nach

dem anderen, die Vorgaben zu meistern.

Noris Spiele, www.noris-spiele.de

TO GO 5: Mit „Bodensee – 50 Rätsel mit Ausflugtipps“ können

2 und mehr Spieler die Bodenseeregion auf unterhaltsame

Weise erforschen. Auf der Rückseite jeder Rätselkarte

finden sich außer der Lösung und zusätzlichen Informationen

auch die Adress- bzw. Ortsangabe – ideal für den

nächsten Ausflug und alle, denen ein Baedeker zu dick und

bürgerlich, ein Marco Polo-Reiseführer aber zu exklusiv ist.

Gmeiner/hutter Trade, www.hutter-trade.com

GESCHICKLICHKEIT 2: In der Natur

treffen Eisbären und Pinguine nie

aufeinander, bei Polar Smash

allerdings schon. 2 bis 4 Spieler ab 5

Jahren versuchen, mit dem Eispickel

ins Iglu des Eisbären Totti einzubrechen,

der auf seinem Iglu schlummert.

Dabei werden nach und nach

mit Fingerspitzengefühl Schneeblöcke

herausgezogen. Am Ende, wenn

Eisbär Totti umfällt, gewinnt der

geschickteste Einbrecher mit den

wenigsten Schneeblöcken.

HCM Kinzel; www.hcm-kinzel.eu

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine