Aufrufe
vor 5 Monaten

05.04._u24_riss_hp_DR32_

10 | DER RISSENER

10 | DER RISSENER LOKALES RISSENER DER M i t B L A N K E N E S E S Ü L L D O R F W E D E L We r b u n g , d i e a n ko m m t ! Anzeigen: Tel. 040/94 99 63 57 anzeigen@der-rissener.de Verkauf - Vermietung - Bewertung Gutschein für eine kostenfreie Wertermittlung Vereinbaren Sie gerne einen Termin zur unverbindlichen Bewertung Ihrer Immobilie! 040/320 330 90 www.guenther-immobilien.de Straßensperrung: Die Erdkröten sind los! BLANKENESE. Bei den aktuellen warmen Temperaturen machen sich wieder die Kröten auf Wanderschaft. Und wie in den vergangenen Jahren auch, wird deshalb zu ihrem Schutz ein Straßenabschnitt des Falkensteiner Ufers im Bereich der ehemaligen Absetzbecken der Wasserwerke für den Kraftfahrzeugverkehr vorübergehend vom Bezirksamt gesperrt. Hierfür sind im Zusammenhang mit der Einrichtung der Fahrradstraße in der Straße Falkensteiner Ufer zwei neue Schranken aufgestellt worden. Je nach Witterungsverlauf soll die Sperrung nach Abschluss der Krötenwanderung bis Ende April wieder aufgehoben werden. Zählungen haben ergeben, dass an dieser Stelle bis zu 3000 Erdkröten die Straße überqueren, um in „Labyrinthe“ – Kunst in der Johanneskirche Rissen den Teichen abzulaichen. In diesem Jahr wird erneut ein Leitzaun errichtet werden, damit die Amphibien ins westliche Becken geleitet werden und an dem die Amphibien gezählt werden können. Einige Zeit später wandern die Tiere wieder zurück in ihre Sommerlebensräume am Elbhang. Das Bezirksamt Altona schützt mit dieser Aktion das Erdkrötenvorkommen zur Sicherung der Population. Die Autofahrer, die während der Amphibienwanderung Umwege in Kauf nehmen müssen, werden um Verständnis für die Absperrung gebeten. Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass nur die vorübergehende Sperrung dieses Straßenabschnitts einen Großteil der Kröten davor schützt, überfahren zu werden. ak Jetzt machen sich die Erdkröten wieder auf den Weg, um in Teichen abzulaichen. Je nach Witterungsverlauf soll die Sperrung nach Abschluss der Krötenwanderung bis Ende April wieder aufgehoben werden. Foto: privat RISSEN. Die Rissener Künstlerin Bibi Gündisch hat sich mit Konfirmanden der Johanneskirche mit dem Thema „Labyrinthe“ beschäftigt. Das Ergebnis kann am Sonntag, 8. April, im Rahmen einer Vernissage in der Johanneskirche am Raalandsweg besichtigt werden. Die Konfirmanden zeigen hier ihre gemalten und gezeichneten Impressionen. Bibi Gündisch: „Labyrinthe haben die Menschen von je her fasziniert. Auf verschlungenen Pfaden führt der Weg in die Mitte. Ihn zu finden, ist nicht immer leicht. Manchmal fühlt es sich wie ein Umweg an. Doch wer den Weg zu Ende geht, gelangt zum Ziel.“ Die Bilder werden nach der Aus- Die Künstlerin Bibi Gündisch hat sich mit Konfirmanden der Johanneskirchengemeinde mit dem Thema „Labyrinthe“ beschäftigt. Foto: mk stellungseröffnung auch weiterhin in der Kirche zu besichtigen sein. ak

LOKALES DER RISSENER | 11 ANzEIGE RISSEN.ART.18 Montag 9. April - Montag 23. April 2018 VERNISSAGE und LESUNG in der HASPA Rissen am 11. April um 18.30 Uhr Rissen Art 18: Leben an der Elbe und Landschaften in der Nachbarschaft RISSEN. Es ist wieder so weit: Künstlerinnen und Künstler zeigen im Rahmen der „Rissen Art 18“ einige ihrer Werke in den Schaufenstern der Geschäftsleute an und rundum die Wedeler Landstraße. Noch bis Montag, 23. April, verwandeln sich die Läden in Ausstellungsräume. Das Motto der diesjährigen „Rissen Art“ ist „Rissen zwischen Wald und Elbe“. Dazu Mitorganisatorin Bibi Gündisch: „Der Fokus liegt auf unserem Stadtteil, denn unser Rissen ist schön. So zeigen viele Bilder und Variationen den Wittenbergener Weg mit seinen typischen Pflastersteinen oder den Wittenbergener Strand mit seinen knorrigen Weiden oder dem weiß-roten Leuchtturm. Schiffe und Segelboote ergänzen das Ambiente.“ Einblicke gibt es auch vom Klövensteen, Fischteichen oder manchen Gärten. Kunst in den Schaufenstern wird vom Künstlerkreis Rissen, Schülern des Gymnasiums Rissen und der Stadtteilschule Rissen gezeigt. „Rissen hat eine spannende Geschichte mit dem legendären Strandräuber Graf Clancarty oder mit dem Klövensteen-Teufelspakt“, so Gündisch, die sich schon auf die Vernissage freut, zu der für Mittwoch, 11. April, in die Filiale der Haspa, Wedeler Landstraße 41, eingeladen wird. Gegen 18.30 Uhr werden unter anderem Bibi Gündisch und Helga Stödter-Erbe vom Bezirksamt Altona einige einleitende Worte sprechen. Die Kunstschaffenden sind mit ihren Werken vertreten und freuen sich, mit den Besuchern bei Wein und Snacks ins Gespräch zu kommen. Außerdem werden einige Abschnitte aus dem Büchlein von Hubert Wudtke „Geschichte des Elbdorfes Rissen“ von Kornelia Kirwald zur Vernissage vorgelesen. mk Weinhaus in Rissen . . . mit der persönlichen Beratung. Wedeler Landstraße 28 · Telefon 82244630 RISSEN.ART WIR SIND FÜR SIE DA! EISENWAREN WERKZEUG HAUSHALT FARBEN GARTEN ELEKTRO Stefan Moog Wedeler Landstraße 23 22559 Hamburg Telefon 040 / 81 22 03 Telefax 040 / 41 11 57 77 www.apotheke-rissen.de alte-apotheke-rissen@gmx.de BLUMEN& AMbienTe Ralf Keuneke Wedeler Landstraße 17 22559 Hamburg-Rissen Tel./Fax 040/89807877 Lassen Sie sich inspirieren von... traumhaft schönen Kerzen, floralen Schmuckstücken, wohnlichen Accessoires und bezaubernden Dekorationen für drinnen und draußen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 18 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.30-18.30 Uhr Sa. 8.00-14.00 Uhr Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Auch in diesem Jahr werden bei der Vernissage viele Künstlerinnen und Künstler mit ihren Werken präsent sein. Fotos: mk Susanne Karstens-Rohwedder e.K. Wedeler Landstraße 44, 22559 Hamburg Tel. 040/812545 · Fax 040/814193 info@schwalben-apotheke.de

05.04. - Pfarreiengemeinschaft Ochtendung - Kobern
05.04 Zusammentragen.pdf - Mediencommunity.de
Gottesdienstordnung und Messdienerplan vom 05.04. bis 10.05.2009
Schiedsrichter-Ansetzungen vom 05.04. bis 07.04.2013
Hawaii vom 05.04-18.04.2009 Nach einer anstrengenden ...
Pressespiegel 05.04. - SC DHfK Handball
Skitourenwoche am Reschenpass / Rojental vom 31.03. bis 05.04 ...
Informationen der Gemeinde Schapen vom 30.03.2013 – 05.04 ...
Hallenbelegungsplan des TV-Niederbrechen 1901 e.V. vom 05.04 ...
05.04. - 09.04.2012 Regensburg Modernes Technik-Training 2012
Allersehl,PLS vom 04.-05.04.und 07. [361215002] 04.04.2012
Borgholzhausen,PLS vom 01.-05.04. u [461014014] 01.04.2010
Messdienerplan St. Petronilla 05.04. – 22.04.2012
05.04 Johannes 20, 19-31 Ostermontag (PDF) Pfr
Pastoralbrief 05.04. - 19.04.09 - Kath. Pfarrei St. Blasius zu Balve
05.04. - 09.04.2012 Bad Peterstal Modernes Technik-Training 2012