Aufrufe
vor 7 Monaten

Lankwitz extra Nr. 5/2017

Journal für Lankwitz und Umgebung - Oktober/November 2017

20

20 Lankwitz extra Dexter & Co mit Sattel und Uniform gut angekommen Reiterstaffel der Bundespolizei im neuen Stahnsdorfer Domizil Polizeihauptkommissar Stefan Adam und Dexter fühlen sich wohl auf der großzügigen Anlage in Stahnsdorf. Seit März diesen Jahres starten von Stahnsdorf aus die vier- und zweibeinigen Kollegen der Reiterstaffel der Bundespolizei zu ihren Einsätzen. Für rund sieben Millionen Euro ist auf dem drei Hektar großen Gelände an der Alten Potsdamer Landstraße, einem ehemaligen Truppenübungsplatz, ein Domizil entstanden, das nach kraftfordernden Einsätzen den notwendigen Ausgleich für Pferd und Reiter bietet. Unter hippologischen Aspekten erbaut, birgt die Anlage deutlich mehr Platz als das alte Areal an der Koenigsallee im Grunewald und ist mit seiner Nähe zur Autobahn 115 verkehrsgünstiger gelegen. Auf drei Hektar Land sind Dienstgebäude und Stellplätze für den Fuhrpark, Stallungen, Reithalle, überdachte Führanlage und Longierzirkel sowie Schmiede und rund 8.000 Quadratmeter Weidefläche entstanden und lassen manch vorbeitrabendes Privatpferd neidisch durch den hohen Zaum auf seine dem Volke dienenden Artgenossen blicken. Doch es ist nur recht und billig, dass zum Wohle der als „poli- Viel Platz für Stall, Halle und Hänger bietet die neue Anlage.

Lankwitz extra 21 Auf Paddock und Weide vom Einsatz entspannen. zeitaktisch unverzichtbares Element“ geltenden Reiterstaffel die Qualitäten des Areals den Bedürfnissen ihrer Nutzer zeitgemäß angepasst worden sind. Bei Wind und Wetter sind sie als Teileinheit der Bundespolizeiinspektion Polizeiliche Sonderdienste stets einsatzbereit und als Zwei- oder Vierbeiner dabei trotz umfangreicher Sicherheitsvorkehrungen, Visier und Gelenkschutz nicht davor gefeit, im Einsatz doch einmal Schaden zu nehmen. Den Unruhen des vergangenen Hamburger G20- Gipfels konnten die Vierbeiner jedoch entkommen, da die zu diesem Zeitpunkt in Norddeutschland nachgewiesene Equine Infektiöse Anämie (EIA) ihren Einsatz verhindert hatte. Nun bereiten die Pferde und ihre Reiter sich in der neuen mensch- Bautenschutz GmbH Fachbetrieb Nasse Wände, Feuchte Keller? Komplettlösungen gegen Feuchtigkeit und drückendes Wasser auch ohne Schachten von innen ausgeführt Mariendorfer Damm 159 · 12107 Berlin (030) 36 80 15 86/87 Fax 36 80 15 88 www.inserf-bautenschutz.de TÜV-geprüfter Fachbetrieb HEIZUNG SANITÄR Seit 1925 DOBBECK • NEU: Leitungsinspektionen mit Infrarotkamera • Öl- u. Gasfeuerungsanlagen, Wärmepumpen • TV Abflussrohr-Untersuchung und Leckortung • Solar- u. Photovoltaikanlagen (Musteranlage) • Komplette Badsanierung auch für die Generation 50+ Komfort und Sicherheit im Alter, div. Zubehör (Halte-, Stütz-, Sitzhilfen) Fa. Fritz Dobbeck Heizungs- und sanitäre Anlagen, Innungsbetrieb Barnhelmstraße 18a 14129 Berlin (Nikolassee) ☎ 030 / 80 40 29 58 www.dobbeck-haustechnik.de

Lankwitz extra Nr. 6/2017
Lankwitz extra JUN/JUL 2017
Lankwitz extra APR/MAI 2017
Lankwitz extra FEB/MRZ 2017
Lankwitz extra AUG/SEP 2017
Wannsee extra Nr. 5/2017
Lichterfelde Ost extra Nr. 5/2017
Lankwitz Journal Okt/Nov 2018
Lankwitz Journal Nr. 2/2018
Lankwitz Journal Aug/Sept 2018
Lankwitz Journal Jun/Jul 2018
Zehlendorf Mitte extra Nr. 5/2017
Nikolassee & Schlachtensee extra Nr. 5/2017
Lichterfelde West extra Nr. 5/2017
Lankwitz Journal Nr. 1/2018
Dahlem & Grunewald extra Nr. 5/2017
Gazette Steglitz Nr. 7/2017
Wannsee extra Nr. 6/2017
Lichterfelde Ost extra Nr. 6/2017
Lichterfelde Ost extra FEB/MRZ 2017
Nikolassee & Schlachtensee extra Nr. 6/2017
Gazette Steglitz Nr. 10/2017
Zehlendorf Mitte extra Nr. 6/2017
Gazette Steglitz Nr. 9/2017
Lichterfelde Ost extra AUG/SEP 2017
Lichterfelde Ost extra JUN/JUL 2017
Wannsee extra JUN/JUL 2017
Zehlendorf Mitte extra AUG/SEP 2017
Gazette Steglitz Nr. 8/2017
Wannsee extra APR/MAI 2017