SPORT-CLUB AKTUELL - SAISON 17/18 - AUSGABE 13

sportclubaktuell

SPORT-CLUB AKTUELL - SAISON 17/18 - AUSGABE 13

Sonntag, 08.04.2018 15:00 Uhr

Landesliga: SCU : SC Velbert

Sonntag, 08.04.2018 12:30 Uhr

Kreisliga A: SCU 2 : VFR Fischeln 2


Liebe Freunde und Fans des SC Union,

werte Gäste,

zum Meisterschaftsspiel in der Landesliga gegen

den SC Velbert möchte ich Sie recht herzlich auf der

Christian-Rötzel-Kampfbahn des SC Union Nettetal

begrüßen.

Ein besonderes Willkommen gilt auch unserem

heutigen Gegner mit seinem Trainer Ralf vom Dorp

sowie dem Schiedsrichtergespann um Jörg Jörissen

und seinen Assistenten Fabian Pohle und Julian

Bockermann.

Nach dem Last-Minute-Heimsieg gegen Nievenheim

und dem klaren Auswärtserfolg am Gründonnerstag

in Mettmann konnten wir den zweiten Tabellenplatz

festigen. Seit fünf Meisterschaftsspielen sind wir nun

ungeschlagen und in vier Partien gingen wir sogar

als Sieger vom Platz. Diesen positiven Trend und die

damit verbundene gute Stimmung nehmen wir mit in

das Topspiel gegen den SC Velbert, auf das wir uns

sehr freuen. Die Gäste spielen seit Jahren eine gute

Rolle in der Landesliga und scheiterten im Vorjahr

erst am letzten Spieltag im Aufstiegsrennen. Auch

dieses Jahr haben die Velberter wieder eine tolle

Mannschaft, die bislang eine starke Saison spielt und

den Sprung in die Oberliga schaffen möchte. Im

Hinspiel war es in Velbert bereits ein Duell auf

Augenhöhe, welches wir erst in der Schlussphase

knapp zu unseren Gunsten drehen konnten.

Wir erwarten also heute einen heißen Tanz und

möchten unseren schärften Verfolger gerne auf

Distanz halten. Dafür bedarf es einer mannschaftlich

geschlossenen Energieleistung und der

Unterstützung unserer Fans. Nicht mit dabei sein

wird unser Innenverteidiger Bastian Levels, der nach

seiner fünften gelben Karte zusehen muss. Auch für

Basti werden wir uns am Sonntag zerreißen und alles

dafür tun, um unserem großen Ziel ein Stück näher

zu kommen.

Im Namen der Mannschaft wünsche ich Ihnen, liebe

Zuschauer, ein unterhaltsames Spiel und einen

schönen Fußball-Nachmittag auf unserer schönen

Platzanlage.

Ihr Andreas Schwan

Trainer 1. Mannschaft


UNION FESTIGT ZWEITEN PLATZ

Am gestrigen Gründonnerstag untermauerte unsere Erste beim Gastspiel

in Mettmann einmal mehr den Status der besten Auswärts-Mannschaft

der Liga.

Bei den abstiegsbedrohten Hausherren gewann der SC Union mit 5:1 und

baute das Punktekonto auf nun mehr 58 Zähler aus, wodurch der zweite

Tabellenplatz gefestigt werden konnte.

Dreifacher Torschütze des Abends war Angreifer Andy Kus, der ebenso

wie sein Sturmpartner Markus Keppeler ein starkes Spiel machte. Dazu

trafen unsere beiden Innenverteidiger Bastian Levels und Blerim Rrustemi

jeweils per Kopf. Insgesamt vier (!) Assists lieferte Winter-Neuzugang

Marc Paul und sein Landesliga-Debüt für Nettetal feierte gestern

Youngster Robin Duzaar.

Das Team freute sich nach dem Sieg über ein freies Oster-Wochenende

und wird sich ab Dienstag mit großer Vorfreude und Motivation auf das

Topspiel am kommenden Sonntag zuhause gegen Velbert vorbereiten.


Marc

Paul

Tobias

Gorgs

Moritz

Münten

Markus

Keppeler

Brian

Dollen

Pascal

Regnery

Martin

Strötges

Michael

Enger

Lucas

Reinert

Blerim

Rrustemi

Robin

Duzaar

Max

Pohlig

Dennis

Puhl

Oguzhan

Bonsen

Leandro

Sanders

Dr. Basti

Levels

Simon

Gerdts

Phillip

Hollenbendrs

Tim

Tretbar

Dieter

Kehrbusch

Dennis

Treker

Ralf

Sybertz

Klaus

Geritz

Ümit

Kocaman

Andreas

Schwan

Lutz

Krienen

Dominik

Dohmen

Frederik

Werker

Maurice Julian

Heylen


2 1

1 3

4 0

3 3

4 0

1 2

4 0

1 4

5 0

1 2

0 3

3 2

0 4

0 0

0 2

4 2

0 2

1 1

0 2

3 1

0 7

2 1

1 5


Heutiger Gegner

Trainer:

Co-Trainer:

Ralf vom Dorp

Andreas Berkenkamp

Torwart-Trainer:

Betreuer:

Physio:

Sportlicher Leiter:

Christian Hilger, Michael Kerren

Artut Halbfach

Klaus Kinski

Tor:

Marc Bläsing, Andre Müller, Marcel Wagener

Abwehr:

Andre Adomat, Sebastian Altenkamp, Rene Burczyk, Adrian Jeglorz, Benjamin Jezussek, Albin Rec,

Simon Schubeis, Simon Spazier, Marc Stuckart,

Mittelfeld:

Filippas Filippou, Marc Flotho, Leon Fritsch, Lars Hilger, Marcel Lange, Marco Olivieri, Nico Rymarczyk,

Pier Schulz, Steffen Schwarz, Guido Termine, Kevin von und Zu

Sturm:

Robin Hilger, Ahmet Kizilisik, Ferhat Mumcu, Philipp Schmidt


Aktuelles

DRITTER NEUZUGANG FÜR DIE 1. MANNSCHAFT

Während andere Vereine heute zahlreiche April-Scherze veröffentlichten,

verkünden wir lieber erfreulich wahrhaftige Fakten.

Nach dem Auswärtsspiel in Mettmann freuten sich die Verantwortlichen des

SC Union nicht nur über drei wichtige Punkte, sondern auch über die Zusage

des dritten Neuzugangs für die kommende Saison.

Aus der U19-Bundesliga wird Hendrik Rouland im Sommer nach Nettetal

wechseln und das Mittelfeld der Union verstärken. Aktuell kämpft er als

Kapitän von Aufsteiger Arminia Klosterhardt noch um den Klassenerhalt in

Deutschlands höchster Junioren-Spielklasse und möchte in der kommenden

Saison in Nettetal im Seniorenbereich den nächsten Schritt in seiner

Entwicklung machen.

Zuvor wurde Rouland drei Jahre im Nachwuchsleistungszentrum beim MSV

Duisburg ausgebildet. Unter unserem Cheftrainer Andreas Schwan trainierte

er am DFB-Stützpunkt Schiefbahn und schaffte den Sprung in den Kader der

Niederrheinauswahl.

„Hendrik wurde top ausgebildet und passt sportlich und charakterlich

hervorragend in unser Konzept. Wir freuen uns, dass er sich für unseren

Verein und das Team entschieden hat“, so Dennis Treker, Sportlicher Leiter


Mobau BauPark

Exklusiv anders:

Fliesen | Sanitär | Badstudios

Sauna | Parkett | Laminat

Türen | Haustüren | Tore

Fachmarkt | Werkzeug

Gartenbaustoffe | Ausstellung

Baustoffe | Hoch- & Tiefbau

SSW Dach & Holz

Klinker | Fassade

Classen NatursteinHandel

Vera Kuttelvaserova©Fotolia.com

41066 Mönchengladbach | Krefelder Str. 440 | 41836 Hückelhoven | Rheinstr. 1-2/Weserstr. 2-4 | www.mobau-wirtz-classen.de

Mo. - Fr. 9-18.30 Uhr, Sa. 9-14 Uhr. Sonntags Schautag von 13-17 Uhr (außer Feiertage, SSW u. Fachmarkt, keine Beratung, kein Verkauf).


Trainerstab

Uwe Hollenbenders (Trainer)

Philip Schepers, Philipp Hollenbenders (Co-Trainer)

Erik Christians (Betreuer)

TOR

Marcel Hebben, Mike Hebben

ABWEHR

Niklas Coppus, Niklas Evertz, Philip Schepers,

Sebastian Gronau, Konstantin Charalambakis,

Martin Schepers, Dennis Puhl, Niklas Hollenbenders,

Michat Kruk, Gowtham Kugathasan

Mittelfeld

Daniel Heintges, Akin Eren, Mika Jansen, Zihad

Kucevic, Gerrit Lenssen, Hysen Rashkaj, Florian

Schatten, Phillip Schmitz, Florian Thönes, Ansaridini

Muniru, Matthias Terporten, Sufiane Saadi, Andre Kobe

Sturm

Moritz Steiner, Anoir Bouaziz, Nils Christians, Berad

Yildiz, Marius Wenzel


KNAPPE NIEDERLAGE DER 2.MANNSCHAFT

Unter der Woche musste unsere 2.Mannschaft

leider einen weiteren Rückscklag hinnehmen.

Beim Tabellenletzten stand am Ende ein

knappes 3:2 auf der Anzeigentafel. Nach 2:0

Rückstand kam das Team durch Tore von Anoir

Bouaziz wieder ran, jedoch erzielte Preussen

Krefeld in der 60. Minute noch das 3:2.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine