Gazette Zehlendorf Mai 2017

gazette

Gazette für Zehlendorf, Nikolassee, Schlachtensee, Dahlem und Wannsee

4 | Gazette Zehlendorf | Mai 2017 Schiff Ahoi Mit der Royal Louise unterwegs Königliches Segelvergnügen verspricht die nach historischem Vorbild aufgebaute Yacht, die auch vor Potsdam auf dem Wannsee und dem Jungfernsee kreuzt. Für besondere Anlässe kann sie mit der erfahrenen Crew gechartert werden. Der frische Frühlingswind bläst kräftig in die Segel der Lady und treibt sie als Teil des „Preußischen Arkadiens“ über Wannsee, Havel, vorbei an der Glienicker Brücke über Jungfernsee und Krampnitzsee, mit Blick auf Schlösser und Parks, die zum UNESCO Welterbe gehören. Den Winter verbrachte die Royal Louise auf der Pfaueninsel im alten Fregattenschuppen westlich der Fähre-Anlegestelle. Als Bootshaus war er 1832 unter dem Hofarchitekten Albert Dietrich von Schadow für die königliche Fregatte Royal Louise erbaut worden, als deren Abbild der heutige Rahsegler gleichen Namens an Royal Louise unter vollen Segeln. seine Vorgänger erinnert, derer es sogar zwei gab. Fregatten-Geschichte gestern… Im Feiertaumel anlässlich des Sieges über Napoleon machen sich die Herrscher Großbritanniens, Preußens, Russlands und Österreichs gegenseitige Geschenke. Für seine Havelfahrten erhält Preußens Herrscher 1814 einen Dreimaster. Als die Fregatte nicht mehr nutzbar ist, lässt der britische König William IV. 1831 an der königlichen Werft bei London für Friedrich Wilhelm III. eine Lustyacht in Form einer Miniaturfregatte bauen, erhält als Gegengeschenk eine wertvolle KPM-Vase. Das Schiff wird auf den Namen der 1810 verstorbenen preußischen Königin Luise „Royal Louise“ getauft. 1841 bezieht die Yacht als neuen Heimathafen die Matrosenstation am Potsdamer Jungfernsee, auf der 50 Jahre später die Anlage im norwegischen Holzbaustil „Kongsnaes“ entsteht. Den ersten Weltkrieg überlebt die Royal Louise im Bootshaus auf der Pfaueninsel. Als mit der Weimarer Republik die Besitztümer des preußischen Königshauses aufgelöst werden, übergibt Wilhelm II. das Schiff 1921 als sein Eigentum dem Verein Seglerhaus am Wannsee zur Nutzung durch die Jugendabteilung. Doch das Geld fehlt zur Instandhaltung, so dass 1926 die Fischerei-Lehrwirtschaft in Sacrow den ausgeschlachteten Schiffskörper übernimmt. DER STAUBSAUGER LADEN BERLIN Passendes Zubehör, Ersatzteile und Service für Staubsauger aller Marken z.B. Electrolux * Vorwerk * Lux * SEBO Seit 26 Jahren Ihr unabhängiger Kundendienst Verkauf von Staubsaugern und gewerblichen Reinigungsgeräten, Ersatzteile und Zubehör, Schnellreparatur, Abhol - und Bringdienst. Staubsaugerbeutel auch für alle alten Geräte !!! Sie finden uns unweit der Deutschen Oper und U-Bahnhof Bismarckstraße Bismarckstraße 56, 10627 Berlin Charlottenburg Tel.: 030-88499390 - Mo-Fr 10.30-18.00 Uhr, Sa 10.30-14.00 Uhr Kfz-Meisterbetrieb Riedel GmbH • Reparaturen aller Art • Inspektionen • Klein-Transporter • Klima-Service • Karosserie und Lack • Reifenservice Hegauer Weg 29 14163 Berlin-Zehlendorf ☎ 030 / 802 37 68 HU AU Foto: Karin u. Uwe Annas / Fotolia

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine