Aufrufe
vor 5 Monaten

Wann & Wo 08.04.2018

22 Sonntag, 8. April

22 Sonntag, 8. April 2018 WANN & WO W&W E-Paper Links hat Andi aus Hohenems immer ein wachsames Auge auf die W&W. Rechts Helga und ihr Sohn Pascal aus Fraxern mit dem E-Paper. Was ist auf welchem Device möglich? Whatsapp. Vom Smartphone W&W-Artikel an Freunde senden. Twitter. Handy, Tablet und PC zum Teilen auf Twitter nutzen. Messenger. Über den Facebook-Messenger vom Smartphone aus teilen. E-Mail. Per Mail kann man Links zu WANN & WO-Artikeln verschicken. Das Motto von Julias Gewinnerbild lautet: „Ganz egal ob auf der Arbeit oder daheim, WANN & WO ist IMMER & ÜBERALL dabei!“ Anja aus St. Marienkirchen. And the iPad-Winner is ... Julia! Für ihr tolles Bild mit allen Devices, auf denen das W&W-E-Paper genutzt werden kann, bekommt Julia (21) aus Feldkirch ein iPad Pro! MARTIN BEGLE martin.begle@wannundwo.at Viele kreative Einsendungen sind in den vergangenen Wochen in der W&W-Redaktion eingelangt. Rund um den Globus und sogar darüber hinaus, haben die Leser gezeigt, wie sehr sie sich freuen, dass die Junge Zeitung jetzt auch als Online-Ausgabe auf den unterschiedlichsten Devices verfügbar ist. Das WANN & WO-E-Paper ist auf www.wannundwo.at zu fin- In Dornbirn wird geteilt: Fritz liest das W&W-E-Paper, während die Kätzchen Videos auf YouTube anschauen. Fotos: handout/Privat den, außerdem gibt es die WANN & WO-App (natürlich gratis) im iTunes Store und auf Google Play. Entsprechend eng war das Rennen um das iPad Pro, mit dem W&W die kreativste Einsendung belohnt. Knapp die Nase vorne hatte schlussendlich das Bild von Julia (21) aus Feldkirch, die mit den unterschiedlichsten Geräten, auf denen das W&W-E-Paper oder die W&W-App genutzt werden können, ein tolles Eine Einsendung von Bernhard aus St. Pölten. Foto arrangiert hat. Dank dieser wunderbaren Einsendung darf sich Julia also über ein nagelneues Apple iPad Pro (12,9 Zoll) freuen. W&W sagt danke und gratuliert Julia herzlich zu ihrem Gewinn!

Michael Lerch studiert Elektrotechnik Dual an der FH Vorarlberg. Duales Studium war die perfekte Lösung Als Michael Lerch die HTL für Elektronik in Rankweil abgeschlossen hatte, wollte er zwar studieren, aber auch finanziell unabhängig sein. „Außerdem wollte ich auch gerne in Vorarlberg bleiben“, erzählt der 22-jährige Dornbirner. Mit dem Studium Elektrotechnik Dual der FH Vorarlberg fand er das perfekte Angebot für seine Wünsche. Der duale Studiengang verbindet ein Hochschulstudium mit einer praktischen Ausbildung in einem Unternehmen. Dabei übernehmen sowohl die FH Vorarlberg als auch das jeweilige Unternehmen Teile der Ausbildung. Für die Studierenden bedeutet das: Sie sind abwechselnd für einen gewissen Elektrotechnik Dual an der FH Vorarlberg „Studieren mit Gehalt – das ist an der FH Vorarlberg möglich. Wer Elektrotechnik Dual studiert, verbindet Studium an einer Hochschule mit Praxis in einem Unternehmen und einem monatlichen Gehalt.“ Prof. (FH) Dr. Franz Geiger, Studiengangsleiter Elektrotechnik Dual Zeitraum an der Hochschule und einen gewissen Zeitraum im Unternehmen. Außerdem beziehen sie von diesem Ausbildungsunternehmen ein monatliches Gehalt. Michael Lerch ist bei Omicron angestellt: „Ich habe schon in der HTL dort mein Praktikum gemacht. Da Omicron sowohl Hardware als auch Software entwickelt, sind die Arbeitsbereiche für Elektrotechniker dort sehr vielseitig. Durch das Studium habe ich die Möglichkeit in verschiedenen Projekten und Abteilungen zu arbeiten. Das finde ich äußerst interessant. So kann ich herausfinden, was mir am meisten Spaß macht.“ Wie funktioniert Dual? Omicron ist eines von 42 Partnerunternehmen von Elektrotechnik Dual. Nach einem Grundlagenstudium an der FH Vorarlberg in den ersten beiden Semestern bewerben sich die Studierenden bei einem dieser Partnerunternehmen. Sie wechseln dann im Dreimonatszyklus zwischen FH Vorarlberg und Ausbildungsunternehmen. „Durch diesen Wechsel ist das Lernpensum in den Studiumsphasen an der FH Vorarlberg schon sehr hoch“, erklärt Lerch. „Aber wir haben den großen Vorteil, dass wir in kleinen Gruppen studieren. Dadurch ist die Betreuung durch die Dozentinnen und Dozenten sehr intensiv. Außerdem haben wir Lerngruppen gebildet und unterstützen uns gegenseitig.“ Aus Micheal Lerchs HTL Klasse studieren insgesamt noch drei Kollegen Elektrotechnik Dual: „Aber es sind auch Absolventen von Gymnasien unter den Studierenden. Für sie ist zwar der Großteil der Fächer neu, aber wenn man sich für Technik interessiert und genügend Engagement zeigt, ist das Studium Elektrotechnik Dual für jeden machbar“, ist Lerch überzeugt. Bachelorstudium Elektrotechnik Dual Studiendauer: 6 Semester Vorteile für Studierende • Hochschulstudiums plus praktische Berufsausbildung in einem Unternehmen • Fundierte Grundlagenausbildung im 1. Studienjahr • Anstellung ab dem 3. Semester und monatliches Gehalt • Studien- und Praxisphasen wechseln ab • Gezielte Ausbildung für heutige Anforderungen Kontakt für StudienbewerberInnen Bernadette Auer T +43 5572 792 5800 elektrotechnik-dual@fhv.at www.fhv.at/etdual Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2018/2019: 15. Mai 2018 Infoabend FH Vorarlberg Information und Beratung zu allen Studiengängen 23. März, 17 – 20 Uhr FH Vorarlberg, Dornbirn

Sommer, wann kommst du? - Gusenblick
Was, wo, wann 00 - Banausezunft, Olten
Was? Wann? Wo? 2013 - Rudern.de
DURchflUssMessUng online WAnn, Wo, Wie auch immer sie wollen
Und wann erfüllen Sie sich Ihre Wünsche in punkto ... - technotherm
WENN NICHT JETZT, WANN DANN? VIVA COLONIA - - nrw sports
Evaluieren in der Kultur Warum, was, wann und wie? - Migros ...
WANN IST EIN HIRSCH ALT - Schweizer Jäger
Wann kommt Geld? - zelt und co
Wenn nicht jetzt, wann dann? - Tadorna!
AB IN DIE WANNE!
Gebäude Standsicherheit bei Schneelasten. Wann ... - Ipse Service
Wann ist eine Kernspintomographie des Herzens ... - Ww-kardio-do.de
Siegerliste Preisrichtergruppe – Wanne - zwergwidder-hoelter.de
WHE Imagebroschüre 2013 - Wanne-Herner Eisenbahn und Hafen ...
Interview "Wann kommt die Energiewende?" (pdf) - Hermann Scheer
Anhebung der Altersgrenzen - Ab wann in Rente? [pdf] - Wert
syspro® weisse wanne - Hermann Rudolph Baustoffwerk GmbH
Worauf es ankommt. Wann Hilfe nötig ist. - Topfit
Wann fängt Weihnachten an? - Pfarrei St. Martin Adligenswil
Gehen Sie in Pension wann Sie wollen - nicht erst wann Sie d
Konjunktur: Wann kommt der Aufschwung? Konjunktur: Wann ...