Aufrufe
vor 7 Monaten

Birdie-Hunter Kurier 2018

Magazin 2018

10 FRAGEN AN ... Andrew

10 FRAGEN AN ... Andrew Pain Golfplatzbetreiber des Golfplatzes Erftal, Miltenberg und Rosenhof BH: Beruflicher Werdegang von Andrew Pain? AP: Im Familienhotel aufgewachsen, spielte ich in jungen Jahren Fussball. Als 9 jähriger schaute mein Vater (Profifussballer bei Liverpool) bei einem Spiel zu und meinte nach dem Spiel, dass Fussball kein Sport für mich wäre. In dem Spiel schoss ich 2 Tore!!!. Als Kind war ich schon immer auf dem Golfplatz und war fasziniert vom Golfsport. Als Caddy schaute ich mir dann die Bewegungen der Spieler an und mit viel Fleiß und Übung, wurde aus mir ein Playing-Pro. Später dann, wechselte ich die Seiten und wurde Teaching- Pro. Zu dieser Zeit kam ich nach Deutschland und der Wunsch einen eigenen Golfplatz zu betreiben, reifte in mir. 1996 konnte ich dann meinen Traum in die Realität umsetzen und eröffnete den Golfplatz Erftal. BH: Wie entstand die Idee, einen Golfplatz zu betreiben? AP: Diese Entscheidung hatte verschiedene Gründe. Einer der Hauptgründe war, den Golfsport auf unkomplizierte Art den Menschen näher zu bringen. BH: Geschichte Golfplatz Erftal, Miltenberg und Rosenhof AP: 1996 Eröffnung von Golfplatz in Erftal, 2001 folgte dann Miltenberg und 2010 der Golfpark Rosenhof. BH: Was war die beste Entscheidung Deines Lebens? AP: Meiner langjährigen Freundin einen Heiratsantrag zu machen - und nach 33 Jahren immer noch glücklich zu sein - was ein Glück, so eine Frau getroffen zu haben!!! BH: Wenn Du eine berühmte Persönlichkeit - egal ob lebendig oder tot - treffen dürftest: Wer wäre es und warum? AP: Severiano Ballesteros ist für mich eine herausragende Persönlichkeit dieser Sportart. Seine Ausstrahlung als Mensch und Spieler waren einzigartig. Ausserdem war seine Spielkunst unübertroffen. BH: Golf ist für Dich ... AP: Eine begeisternde Sportart in allen 32

GOLFPARK ROSENHOF Im Schottischen Inland-Links-Course-Design liegt der Golfpark Rosenhof in einem wunderschönen Ambiente der Niedernberger Weinberge, der das ganze Jahr durch seinen speziellen Sandboden bespielt werden kann. Erbaut aufgrund der Vision und des Strebens eines Mannes, eine einzigartige 18-Loch Meisterschaftsanlage im altschottischem links Stil zu schaffen.Tägliche harte Arbeit um vorhandene Standards zu halten, dass sich unsere Mitglieder und Gäste bei uns wohl fühlen. Facetten. Du siehst alle Charakterzüge eines Menschen bei diesem Spiel. BH: Auf was könntest Du in Deinem Leben nicht verzichten? AP: Meine Familie BH: Mit wem würdest Du gerne mal Golf spielen ? AP: Severiano Ballesteros, Jack Nicklaus, Rory McIlroy BH: Was macht Dir an Deinem Job am meisten Spaß? AP: Der Umgang mit den Menschen BH: Zukunftsprojekte? AP: Im Moment bin ich voll ausgelastet. Sollte sich aber eine gute Gelegenheit ergeben, wäre ich auch nicht abgeneigt diese umzusetzen. Wir danken Andrew Pain für das nette Interview und den persönlichen Einblick. Golfpark Rosenhof • Rosenhof 1 • 63843 Niedernberg Telefon 06026 - 9771390 • info@golfparkrosenhof.de • www.golfparkrosenhof.de 33

Connect Magazin März 2018
Campzeit 2018
KKmag KreativeKurse Magazin 2018
KREIHA INFO 1/2018
Namenlos 1/2018
Calluna Herbst 2018
Naerrische Nachrichten 2017/2018
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
City-Magazin Ausgabe 2018-02 LINZ
Hapkido-magazin 2018-02
PANTHER_IN - Saisonstart 2017/2018
BCA Magazin 6/2018
Unser Frohnau 88 (März 2018)
Zutat 06/2018 Das Magazin fuer perfekte Gastronomie-Ausstattung
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
Sehenswert Magazin Frühling/Sommer 2018
Sehenswert Magazin Frühling/Sommer 2018
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN