Aufrufe
vor 5 Monaten

3B BIOLOGIE | BIOLOGIE | Bachmann Lehrmittel

WIRBELLOSE › EINBLICK

WIRBELLOSE › EINBLICK IN DAS LEBEN DER HONIGBIENE Das Leben der Honigbiene (Apis cerana) Nummerierte Präparate in einem hochwertigen Acryl block geben Ihren Schülern einen hervorragenden Einblick in das Leben der Honigbiene (Apis cerana). Begleit text in englischer Sprache. Das Set enthält: 1. Ei 2. Larve 3. Puppe 4. Arbeiterin 5. Drohne 6. Königin 7. Mittelwand 8. Wabe der Arbeiterin 9. Wabe der Königin 10. Bienenpollen 11. Honig 12. Wachs Abmessungen: ca. 21x12x4 cm³ Gewicht: ca. 0,6 kg B-1005971 Milbe, Floh und Zecke, Modell Hunde-Parasitenmodell. Ein Parasit ist ein Organismus, der wächst, sich ernährt und auf oder in einem anderen Organismus Schutz sucht, während er nichts zum Überleben seines Wirts beiträgt. Es ist ziemlich gewöhnlich für unsere Haustiere, zum unwissenden Wirt einer Reihe von Parasiten zu werden. Dieses Modell hier zeigt sehr detailliert die 3 häufigsten externen Parasiten, darun ter eine Milbe, einen Floh und eine Zecke. Sockel: ca. 26x16 cm² B-1019583 Gemeiner Holzbock (Ixodes ricinus), Modell Detailgetreue Darstellung des Holzbocks (Zecke) in 25-facher Größe. B-1000525 Lehrkoffer „27 Wirbellose (Invertebrata)" Lehrkoffer mit 27 sorgfältig präparierten Exemplaren, jeweils farbecht im hochtransparenten Acrylblock eingeschlossen. Der Koffer enthält Vertreter aller heute lebenden Unterstämme der Gliederfüßer (Arthropoda): 21 Sechsfüßer (Hexapoda), 2 Kieferklauenträger (Chelicerata), 2 Krebs tiere (Crustacea), einen Tausendfüßer (Myriapoda) sowie einen Vertreter des Stammes der Stachelhäuter (Echinodermata). Die ausgewählten Exemplare werden nicht gejagt oder gefangen, sondern stammen aus nachhaltigen Quellen wie Zucht oder Schädlingsbekämpfungen. Tierherkunft und -präparation unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen. Allgemeine Bezeichnung (wissenschaftliche Bezeichnung): 1. Maikäfer (Anomala Cuprea Hope) 2. Marienkäfer (Synonycha grandis) 3. Maulwurfsgrille (Gryllotalpa orientalis) 4. Gottesanbeterin (Hierodula patellifera) 5. Feldwespe (Polistes olivaceus) 6. Östliche Honigbiene (Apis cerana) 7. Ameise (Pheidologeton latinodus) 8. Mistkäfer (Catharsius molossus) 9. Riesenkäfer (Xylotrupes Gideon) 10. Indischer Monarch (Danaus genutia) 11. Zitrus bock käfer (Anoplophora chinensis) 12. Zikade (Cryptotympana atrata) 13. Schildwanze (Eusthen nes cupreus) 14. Wespenspinne (Argiope bruennichii) 15. Großlibelle (Brachythemis contaminata) 16. Grille (Teleogryllus emma) 17. Australische Schabe (Periplaneta australa siae) 18. Skorpion (Urodaus novae) 19. Tausendfüßler (Scolopendra) 20. Stabschrecke (Diaphe ro mera femorata) 21. Zwiebelfliege (Delia antqua) 22. Riesengarnele (Penaeus chinensis) 23. Seidenraupe (Bombyx mandarina) 24. Krabbe (Nectocarcinus inte gri frons) 25. Seestern (Asterias amurensis) 26. Grashüpfer (Catantops splendens) 27. Hirschkäfer (Odontolabis cuvera fallaciosa) Abmessungen: ca. 42x33x8 cm³ Gewicht: ca. 5 kg B-1005970 60 ZOOLOGIE | Wirbellose (Invertebrata)

Tier, Flachschnitt 3. Seestern, Bipinnaria-Larve, total 4. See igel, Echinus, junges Tier, radial 5. Entwicklung des Seeigels, verschiedene Stadien 6. See igel, Pluteus-Larve, total 7. Seegurke, Holothurie, Körpermitte, quer 8. Seegurke, Kalkkörperchen (Mikrosklerite), total 9. Moostiere, Bryozoen, Schnitt durch Kolonie 10. Armfüßer, Brachiopoda, Zungenwurm, Lingula, quer B-1003875 Mikropräparateserie „Die Honigbiene (Apis mellifica)“ 18 Mikropräparate mit deutschem Begleittext. 1. Mundwerkzeuge der Arbeiterin, total 2. Mundwerkzeuge der Arbeiterin, quer 3. Kopf mit Facettenaugen und Gehirn der Arbeiterin, quer 4. Hornhaut (Cornea) vom Facettenauge, total 5. Punktaugen (Ocellen), total 6. Fühler mit Sinnesorganen, total 7. Vorder- und Hinter flü gel 8. Vorderbein (Putzbein) mit Putzscharte 9. Hinterbein (Sammelbein) 10. Stechapparat 11. Wachsspiegel der Arbeiterin 12. Abdomen der Arbeit erin, quer. Darm, Wachsdrüsen 13. Abdo men der Königin, quer. Ovarien 14. Abdomen der Drohne, quer. Hoden 15. Thorax der Arbeiterin, quer. Brustmuskulatur 16. Larve, längs 17. Nosema apis, Bienenruhr, Darm einer erkrankten Biene, quer 18. Bacillus larvae, Erreger der Faulbrut, Ausstrich B-1004210 Mikropräparateserie „Krebstiere (Crustacea)“ 10 Mikropräparate mit deutschem Begleittext. 1. Wasserfloh, Daphnia 2. Hüpferling, Cyclops 3. Bachflohkrebs, Gammarus 4. Entenmuschel, Lepas anatifera, Rankenfuß 5. Salzkrebschen, Artemia salina, Entwicklungsstadien 6. Balanus oder Cyclops, Nauplius-Larve 7. Flußkrebs, Astacus, Auge mit Ommatidien, längs 8. Flußkrebs, Kiemen, quer 9. Flußkrebs, Filtermagen, quer 10. Flußkrebs, Darm, quer. B-1003859 Mikropräparateserie „Spinnentiere und Tausendfüßler (Arachnoidea, Myriapoda)“ 12 Mikropräparate mit deutschem Begleittext. 1. Kreuzspinne, Araneus, Mundwerkzeuge mit Cheliceren und Palpen 2. Kreuzspinne, Bein mit Spinnkamm 3. Kreuzspinne, Spinnwarzen 4. Kreuzspinne, Abdomen mit Tracheenlunge, längs 5. Kreuzspinne, Cephalothorax mit Zentralnervensystem, längs 6. Varroa-Milbe, Acarapis woodi. Milbenseuche der Bienen 7. Mehlmilben, Tyroglyphus farinae, total 8. Hühnermilben, Dermanyssus gallinae, total 9. Zecke, Ixodes, Imago total 10. Steinkriecher, Lithobius, Mundwerkzeuge, total 11. Steinkriecher, Körpermitte, quer 12. Tausendfüßler, Julus, Körpermitte, quer. B-1003863 Mikropräparateserie „Stachelhäuter, Moostiere und Armfüßer (Echinodermata, Bryozoa, Brachiopoda)“ 10 Mikropräparate mit deutschem Begleittext. 1. Seestern, Asterias, Arm quer, Pedicellarien 2. Seestern, junges Mikropräparateserie „Insekten (Insecta)“ 40 Mikropräparate mit deutschem Begleittext. 1. Musca domestica, Stubenfliege, leckend-saugende Mundwerkzeuge 2. Pieris sp., Schmetterling, saugende Mundwerkzeuge 3. Carabus sp., Laufkäfer, beißende Mundwerkzeuge 4. Melolontha, Maikäfer, kauende Mundwerkzeuge eines Pflanzenfressers 5. Pyrrhocoris, Feuer wanze, stechend-saugende Mundwerkzeuge 6. Bombyx mori, Seidenspinner, kauende Mundwerkzeuge 7. Apis mellifica, Honigbiene, Mundwerkzeuge der Arbeiterin 8. Vespa, Wespe, beißende Mundwerkzeuge eines Fleischfressers 9. Periplaneta oder Blatta, Küchen schabe, kauend-beißende Mundwerkzeuge 10. Culex pipiens, Stechmücke, stechend-saugende Mundwerkzeuge 11. Melolontha, Maikäfer, Fühlerblättchen mit Sinnesorganen 12. Bombyx mori, Seidenspinner, gefiederter Fühler 13. Schmetterling, keulenförmiger Fühler 14. Apis mellifica, Honigbiene, Putzbein mit Putzscharte 15. Apis mellifica, Sammelbein mit Körbchen 16. Musca domestica, 3bscientific.com Wirbellose (Invertebrata) | ZOOLOGIE 61

MIKROSKOPIE - 3B Scientific
Mensch-Tier-Mischwesen in der Forschung - Deutscher Ethikrat
BMG Modellprojekte Band 7 - Kuratorium Deutsche Altershilfe
Kolonischtegschichtla von Hermann Bachmann als Dokument der ...
Schulcurriculum Biologie - des Hümmling-Gymnasium
Biologie ‐ was ist das? Von Jean Lindenmann (NZZ 2.5 ... - Caucau.ch
Fach Biologie, Jahrgangsstufe 5
Mikroskopische Präparate in systematischer Folge - lieder.de
Lehrplan Biologie - Deutsche Schule Riyadh
Dokumentation PID, PND, Forschung an Embryonen - Theologische ...
Dokumentation PID, PND, Forschung an Embryonen - 3., erweiterte ...
Deutscher Bundestag Zweiter Zwischenbericht - CDU Deutschlands
KNOCHENDICHTE- MESSUNG (DXA) ORTHOPÄDIE ...
bauen und fliegen | märz/april 2009 - Emcotec
Ausgewählte Optimierungsansätze eines Verfahrens zur Messung ...
Sehr geehrter Herr Rudolph, Herr Ernst hat mich gebeten, Ihnen auf ...