Aufrufe
vor 4 Monaten

3B BIOLOGIE | BIOLOGIE | Bachmann Lehrmittel

KNOCHENBAU, SKELETTE

KNOCHENBAU, SKELETTE Fissuren im Detail Magnetverbindungen für einfache und praktische Vorführungen Standard-Skelett Stan Stan, das Standardmodell eines menschlichen Skelettes, ist seit Jahrzehnten auf der ganzen Welt beliebt. Aufgrund seiner sehr guten, widerstandsfähigen Qualität ist es ausgezeichnet einsetzbar in Krankenhäusern, Schulen, Universitäten und Laboratorien. Entscheiden Sie sich für Stan – das Original unter den künstlichen Skeletten. Auf stabilem Metallstativ mit 5 Rollen! Alle 3B Scientific® Modelle des menschlichen Skeletts stehen für erstklassige Verarbeitung und hochwertige Materialien! • Natürliche Größe und annähernd realistisches Gewicht • Erstklassiger Naturabguss mit originalgetreuer Oberflächenstruktur • Extreme Detailtreue, Endmontage in Handarbeit • Hergestellt aus haltbarem, unzerbrechlichem Kunststoff • 3-teilig montierter Schädel • Gliedmaßen lassen sich mühelos abnehmen • Flexible Gelenke zur Demonstration von Bewegunsabläufen • Auf stabilem Metallfuß mit 5 Rollen für den sicheren Transport von Raum zu Raum • Transparente Staubschutzhülle inklusive • Entwickelt in Deutschland + Skelettmodelle von höchster Qualität als originalgetreue Naturabgüsse Standard-Skelett Stan, auf 5-Fuß-Rollenstativ 176,5 cm; 9,57 kg B-1020171 Standard-Skelett Stan, an Metallhängestativ mit 5 Rollen 192,5 cm; 8,77 kg B-1020172 Empfohlen: Stabile Staubschutzhülle für Skelette (o. Abb.) Geeignet für alle Skelette und Stativversionen. Schwarz mit Sichtfenster. B-1020761 8 HUMANBIOLOGIE | Knochenbau, Skelette

Austretende Spinalnerven Mehr als 600 nummerierte Details + Sam ist das perfekte Lehrmodell sowohl für die Schule als auch für das Studium Luxus-Skelett Sam Sam bietet alle Vorzüge eines 3B Scientific® Skelettes. Zusätzlich können Sie mit Sam die Bewegungen des Schädels in den Kopfgelenken demonstrieren und aufgrund der vollkommen flexiblen Wirbelsäule die natürlichen Körperhaltungen nachstellen. Besonders die einzigartige Kombination von Muskelursprüngen und -ansätzen, nummerierten Knochen, flexiblen Gelenkbändern und flexibler Wirbelsäule mit Bandscheibenvorfall zwischen dem 3. und 4. Lendenwirbel machen bei diesem Top-Modell mehr als 600 Strukturen von medizinischem und anatomischem Interesse deutlich. Auf stabilem Metallstativ mit 5 Rollen! Sam ist ein wahrer Alleskönner: • Über 600 handnummerierte und benannte Details, Beiblatt zur einfachen Identifikation im Lieferumfang enthalten • Handgemalte Muskelursprünge und -ansätze • Flexible Wirbelsäule und Gelenkbänder ermöglichen natürliche Bewegungen (Skelett kann vom Stativ abgenommen werden) • Bandscheibenvorfall zwischen dem 3. und 4. Lendenwirbel • Austretende Spinalnerven und Vertebralarterien • Gliedmaßen der linken Modellseite vollständig beweglich; Knie und Hüfte der rechten Seite vollständig beweglich, Ellenbogen und Schulter eingeschränkt flexibel Skelett Sam mit Muskeldarstellung, auf Metallstativ mit 5 Rollen 176,5 cm; 10 kg B-1020176 Skelett Sam, Luxusversion an Metallhängestativ mit 5 Rollen 192,5 cm; 10 kg B-1020177 Empfohlen: Stabile Staubschutzhülle für Skelette (o. Abb.) Geeignet für alle Skelette und Stativversionen. Schwarz mit Sichtfenster. B-1020761 3bscientific.com Knochenbau, Skelette| HUMANBIOLOGIE 9

  • Seite 1 und 2: NATURWISSENSCHAFTEN Biologie · Umw
  • Seite 3 und 4: › NEU IN NEUROPHYSIOLOGIE Regenwu
  • Seite 5 und 6: 134 152 MIKROSKOPIE Mikroskope 135
  • Seite 7: › Seite 8 HUMANBIOLOGIE Zahlreich
  • Seite 11 und 12: Atlas und Axis Montiert, ohne Socke
  • Seite 13 und 14: + Didaktische flexible Wirbelsäule
  • Seite 15 und 16: › NATÜRLICHE GRÖSSE Klassische
  • Seite 17 und 18: DIE SINNE DES MENSCHEN Geöffnete K
  • Seite 19 und 20: Funktionsmodell des Ohrs Dieses Mod
  • Seite 21 und 22: 3B MICROanatomy Auge Das Modell der
  • Seite 23 und 24: Zahnmodellserie, 5 Modelle Die komp
  • Seite 25 und 26: › DETAILS AUF ALLEN EBENEN! 3-tei
  • Seite 27 und 28: Nervensystem, 1/2 natürliche Grö
  • Seite 29 und 30: Blutdruckmessgerät Hervorragend ge
  • Seite 31 und 32: ORGANSYSTEME, VERDAUUNGSTRAKT Magen
  • Seite 33 und 34: GEWEBE UND ZELLEN, HISTOLOGIE Mikro
  • Seite 35 und 36: + Gelenk- und Muskelmodelle in nat
  • Seite 37 und 38: Prostata-Modell, 1/2 Größe Dieser
  • Seite 39 und 40: Stadien der Befruchtung und Keimese
  • Seite 41 und 42: Lehrkoffer „10 Verhütungsmittel
  • Seite 43 und 44: ZAHNPFLEGE UND MUNDHYGIENE Zahnerkr
  • Seite 45 und 46: CPRLilly - zuverlässiger Einsatz b
  • Seite 47 und 48: 3D-Schautafeln Detaillierte Schauta
  • Seite 49 und 50: Pferdeschädel (Equus ferus caballu
  • Seite 51 und 52: Hausschaf (Ovis aries) Systematik:
  • Seite 53 und 54: Hauskatze (Felis catus) Systematik:
  • Seite 55 und 56: WIRBELTIERE, VÖGEL Huhn (Gallus ga
  • Seite 57 und 58: Entenschädel (Anas platyrhynchos d
  • Seite 59 und 60:

    VERGLEICHENDE ANATOMIE Gliedmaßen

  • Seite 61 und 62:

    Tier, Flachschnitt 3. Seestern, Bip

  • Seite 63 und 64:

    denregion, quer 5. Pfeilwurm, Sagit

  • Seite 65 und 66:

    HISTOLOGIE Mikropräparateserie „

  • Seite 67 und 68:

    Rapsblüte (Brassica napus ssp. ole

  • Seite 69 und 70:

    Gibt realistisch wirkenden Blütens

  • Seite 71 und 72:

    Mikropräparateserie „Pilze und F

  • Seite 73 und 74:

    › DER STAMM Stängelquerschnitt d

  • Seite 75 und 76:

    › DIE BLÜTE Schematischer Blüte

  • Seite 77 und 78:

    PARASITOLOGIE / MIKROBIOLOGIE HI-Vi

  • Seite 79 und 80:

    Mikropräparateserie „Bakterien:

  • Seite 81 und 82:

    Die tierische Zelle, Modell Das 2-t

  • Seite 83 und 84:

    Tierische und pflanzliche Zelle Die

  • Seite 85 und 86:

    Meiosemodell Das dreidimensionale R

  • Seite 87 und 88:

    Stadien der Befruchtung und Keimese

  • Seite 89 und 90:

    Riesen DNA Modell Modell einer Dopp

  • Seite 91 und 92:

    Polymerase Kettenreaktion Mit diese

  • Seite 93 und 94:

    Lernspiel „Allele und ihre Auspr

  • Seite 95 und 96:

    Messkammer für Regenwurmexperiment

  • Seite 97 und 98:

    Bio-Messinterface Das Bio-Messinter

  • Seite 99 und 100:

    Schädelreplikat Homo sapiens (Crô

  • Seite 101 und 102:

    Stratigraphische Sammlungen Sorgfä

  • Seite 103 und 104:

    EVOLUTION Ursprung des Lebens und E

  • Seite 105 und 106:

    › Seite 106 GEOWISSENSCHAFTEN Hie

  • Seite 107 und 108:

    Schichtvulkan, Modell Das handbemal

  • Seite 109 und 110:

    Gesteinsdünnschliffe zur Beobachtu

  • Seite 111 und 112:

    Globus mit Stabmagnet Globus mit St

  • Seite 113 und 114:

    Gerätesystem „Environment Explor

  • Seite 115 und 116:

    + + Stoßfest und wasserdicht + Lei

  • Seite 117 und 118:

    KLIMA IR-Temperatur-/Luftfeuchtigke

  • Seite 119 und 120:

    Molekülbausatz Organik D, molymod

  • Seite 121 und 122:

    MOLEKÜLORBITALE Molekülorbitalstr

  • Seite 123 und 124:

    Härteskala nach Mohs Ordinale Här

  • Seite 125 und 126:

    PERIODENSYSTEM Periodensystem der E

  • Seite 127 und 128:

    Daniell-Element Galvanische Zelle b

  • Seite 129 und 130:

    MESSGERÄTE + + Handliches Gehäuse

  • Seite 131 und 132:

    Polarimeter Polarimeter mit einer N

  • Seite 133 und 134:

    Themen: • Bestimmung der Brechzah

  • Seite 135 und 136:

    KURSMIKROSKOPE › SCHNURLOS Monoku

  • Seite 137 und 138:

    LABORMIKROSKOP Labormikroskop BS200

  • Seite 139 und 140:

    DIGITAL-MIKROSKOPE MIT KAMERA Monok

  • Seite 141 und 142:

    STEREO-ZOOM-MIKROSKOPE Stereo-Zoom-

  • Seite 143 und 144:

    Digitalkamera HUE HD Pro Diese prei

  • Seite 145 und 146:

    MIKROSKOPIERZUBEHÖR Deckgläser un

  • Seite 147 und 148:

    MIKROPRÄPARATE Mikropräparateseri

  • Seite 149 und 150:

    Mikropräparateserie „Hormone und

  • Seite 151 und 152:

    Mikropräparateserien zur Botanik B

  • Seite 153 und 154:

    SOFTWARE COACH 7 › Coach 7 - Die

  • Seite 155 und 156:

    Datenverarbeitung Die von Sensoren,

  • Seite 157 und 158:

    €Lab - unser erschwingliches Ange

  • Seite 159 und 160:

    Blutdrucksensor* Der Blutdrucksenso

  • Seite 161 und 162:

    Salzgehalt-Sensor Der Salzgehalt-Se

  • Seite 163 und 164:

    CO 2 -Gassensor 5.000 ppm Der CO 2

  • Seite 165 und 166:

    Sensorkabel Das Sensorkabel dient z

  • Seite 167 und 168:

    › ALS STROMQUELLE VERWENDBAR DC-N

  • Seite 169 und 170:

    + + Ideal für Schülerexperimente!

  • Seite 171 und 172:

    Dosimeter Radex RD1706 Strahlungsme

  • Seite 173 und 174:

    OSZILLOSKOPE PC-Oszilloskop 2x 25 M

  • Seite 175 und 176:

    + + Hochwertiger Überlastschutz +

  • Seite 177 und 178:

    THERMOMETER Einstechthermometer The

  • Seite 179 und 180:

    + + Schnelles, einfaches und genaue

  • Seite 181 und 182:

    Präparierinstrumente Mikroskopiers

  • Seite 183 und 184:

    GLAS Messzylinder, 100 ml Graduiert

  • Seite 185 und 186:

    Laborhebebühnen Höhenverstellbare

  • Seite 187 und 188:

    187 3bscientific.com INDEX Artikel-

  • Seite 189 und 190:

    Elektrochemie-Koffer...............

  • Seite 191 und 192:

    „Genetik und Fortpflanzung“....

  • Seite 193 und 194:

    Spektroskop im Metallgehäuse......

  • Seite 195 und 196:

    NEUE ONLINE PERSPEKTIVEN VOM KATALO

MIKROSKOPIE - 3B Scientific
Mensch-Tier-Mischwesen in der Forschung - Deutscher Ethikrat
BMG Modellprojekte Band 7 - Kuratorium Deutsche Altershilfe
Kolonischtegschichtla von Hermann Bachmann als Dokument der ...
Schulcurriculum Biologie - des Hümmling-Gymnasium
Biologie ‐ was ist das? Von Jean Lindenmann (NZZ 2.5 ... - Caucau.ch
Fach Biologie, Jahrgangsstufe 5
Mikroskopische Präparate in systematischer Folge - lieder.de
Lehrplan Biologie - Deutsche Schule Riyadh
Dokumentation PID, PND, Forschung an Embryonen - Theologische ...
Dokumentation PID, PND, Forschung an Embryonen - 3., erweiterte ...
Deutscher Bundestag Zweiter Zwischenbericht - CDU Deutschlands
KNOCHENDICHTE- MESSUNG (DXA) ORTHOPÄDIE ...
Ausgewählte Optimierungsansätze eines Verfahrens zur Messung ...
Sehr geehrter Herr Rudolph, Herr Ernst hat mich gebeten, Ihnen auf ...
bauen und fliegen | märz/april 2009 - Emcotec