Aufrufe
vor 5 Monaten

GV Büechli 2018

Saisonrückblick

Saisonrückblick Handball ten sich die Kids von ihrer besten Seite. Die Resultate waren hervorragend, von sechs Spielen konnte die Mannschaft vier Siege holen und hat somit gezeigt, dass der Wille vorhanden ist. Mit voller Freude konnte die Mannschaft in die verdiente Winterpause gehen. Ausgeruht ging die Saison im neuen Jahr weiter, mit einem Spieltag in Olten. Aus vier Spielen à 30 Minuten zeigte unsere U13 zwei klare Siege. Gegen Sissach mit sechs Toren und gegen den ATV/ KV Basel mit sage und schreibe 14 Toren Unterschied, konnten wir mühelos gewinnen. Im Februar meldeten wir uns für ein weiteres Turnier ab, da es während den Aargauer Sportferien stattfand, und die Mehrzahl unserer Spieler sich in den Ferien befand. Somit breiteten wir unser Team auf die letzten zwei Turniere im März vor. Am 11. März 2018, in Wettingen, ging der Knopf auf und unsere Mannschaft zeigte vier starke Spiele. Das erste Spiel gegen den HC Ehrendingen war für uns sehr speziell. Mit einer offensiven Mann-Deckung mussten die Kinder das hart trainierte „Laufen ohne Ball“ umsetzen. Erst nach einem Timeout sahen die Zuschauer auf dem Feld ein intensives Handballspiel und die U13 siegte verdient mit 12:6. Die drei weiteren Spiele gewann unsere Mannschaft souverän durch überlegtes Passspiel an den Kreis und schöne Torschüsse. Der Turniersieg war in den Händen der Steiner U13! Die letzten vier Spiele der Saison wurden in der heimischen Bustelbach Halle ausgetragen und das Ziel war ganz klar - der zweite Turniersieg! Mit drei deutlichen Siegen und einem erkämpften Unentschieden gegen den HC Therwil klassierten sich die 20 GV-Büechli 2017/2018

Saisonrückblick Handball Steiner mit gleich vielen Punkten wie der HC Therwil auf dem zweiten Rang. Somit war das Ziel der Trainer und des Teams erreicht. An den bisherigen sechs Spieltagen haben wir insgesamt 26 Spiele bestritten und dabei 15 Siege, 3 Unentschieden und 8 Niederlagen erreicht. Die bisherige Saison ist für unsere U13 also sehr erfolgreich verlaufen. Das Trainerduo löst sich Ende Saison aufgrund von familiären und beruflichen Gründen auf. Roman Brogli wird sein Amt als Trainer nach 10 erfolgreichen Jahren ablegen und sich vermehrt seiner Familie widmen. Philipp Schneiter beginnt im Januar 2019 mit einer Weiterbildung und muss dafür viel Zeit investieren. Es war eine schöne Erfahrung, die wir mit der U13 gemacht haben. Wir hatten grosse Freude daran, mit den Kindern zusammen zu arbeiten und gemeinsam sportliche Erfolge zu feiern. Zum Schluss möchten wir uns bei der ganzen Mannschaft für ihren Trainingsfleiss und den sehr begeisterten Einsatz an den Turnieren bedanken. Ebenfalls ein grosses Danke an die Aushilfen der U11 (besonders an Jessica Acklin und Kevin Datz). Danken möchten wir auch den Familien, die unsere Kids an den Turnieren lauthals angefeuert oder an den Heimturnieren sogar mitgeholfen haben. Wir wüschen der U13 weiterhin alles Gute in der neuen Saison und den neuen Trainern viel Erfolg! Römer & Bipo März 2018 GV-Büechli 2017/2018 21

HaSpo Bayreuth Saisonheft 2018/19
Handball Schaufenster 2017/2018
GV-Dossier 2011 - HC Kriens-Luzern
HSG-LE Saison 2018/2019
Hallenheft Minisaisonfinale 2018
Saison 2017/2018 - Ausgabe 05/2018
PTSV Hallenheft Ausgabe 1
Saison 2017/2018 - Ausgabe 1
Saison 2017/2018 - Ausgabe 06/2018
Infoflash August 2009 - Handballclub Goldau
VS. TSV GWD Minden II TSV GWD Minden II - 1. VfL Potsdam
Herren I - RSV Rath-Heumar
UnserEins - Ausgabe 1 2017-18
Tuspo Magazin Nr. 5/2018
Tuspo Magazin Nr. 1/2018
TSV Lohr Saisonjournal 2017
Freiwurf Heft 02 2015
CRONSBACH-ECHO 01-2017
Clubinfo 2018
Tuspo Magazin Nr. 2/2017
Saisonheft 2012/2013 - TGB Handball
CRONSBACH ECHO 4/2014
Jahreswechsel 2014/2015
Freiwurf Heft 1 2015
Jahreswechsel 2016/2017
SG-Express_2017_gesamt
Handball Saison Heft 2012/13 zum Downloaden als