Aufrufe
vor 2 Wochen

GV Büechli 2018

Saisonrückblick

Saisonrückblick Jugendriege TRAININGSBETRIEB In der Leichtathletikabteilung wurde, ausser einer Trainingspause im Oktober, während dem ganzen Jahr trainiert. Je nach Altersstufe standen 1 – 2 wöchentliche Trainings auf dem Programm, dazu das Trainingsweekend an Pfingsten und das Trainingslager im August. In den Handballteams wird natürlich auch das ganze Jahr regelmässig trainiert, mit einigen Anpassungen im Mai und Juni für die Turnfestvorbereitung. In den Animationsstufen wird, neben dem Handball, mit polysportiven Lektionen auch die Vielseitigkeit gefördert. Die Trainingsfleissigsten wurden auch dieses Jahr wieder geehrt. Bei den U9 war dies Kyran Meier mit 65 Trainings, bei den U11 Jessica Acklin mit 101 Trainings und bei den U13 Naomi Christen mit 70 Trainings. Nela Weibel war bei den U15 mit 134 Kreuzchen die Trainingsfleissigste. All diese fleissigen Trainingsbesucher sind auch in der Leichtathletikabteilung recht aktiv. Bei denjenigen die nur in der Leichtathletikabteilung trainieren, waren Thyra Moore bei den Älteren mit 63 und Celina Käser bei den Jüngeren mit 45 besuchten Trainings die Fleissigsten. Generell ist aber der Trainingsbesuch in allen Mannschaften und Riegen, von ganz wenigen Ausreissern abgesehen, sehr gut. Dank ihren Resultaten wurden Severin Meyer, Andy Käser, Dana Moore, Thyra Moore, Larissa Mehr und Carla Marti ins regionale Leichtathletik Leistungszentrum der Nordwestschweiz eingeladen. Sie haben dadurch die Möglichkeit, zusätzliche Trainings in der Basler Schützenmatte zu besuchen. LEITERAUSFLUG Als Dankeschön für ihren Einsatz fand im April ein Jugileiterausflug auf das Stockhorn statt. 14 engagierte Leiter der Jugendriege Stein folgten der Einladung. Wegen 60 Zentimeter Neuschnee waren die Wanderwege wegen Lawinengefahr geschlossen. Daher musste die Truppe nach der Anreise die letzten Kilometer zum Stockhorn gezwungenermassen mit der Seilbahn in Angriff nehmen. Nicht alle waren gleichermassen unglücklich darüber. Bei strahlendem Sonnenschein konnte anschliessend die wunderbare Fernsicht sowie das leckere Raclette im Panorama-Restaurant auf 2139 Metern über Meer genossen werden. Das Prachtwetter sorgte zwar für die eine oder andere rote Nasenspitze, trug aber sicherlich einen grossen Teil zum Gelingen dieses nicht alltäglichen Vereinsausfluges bei. Die tolle Stimmung unter den Leitern fand ihren Höhepunkt mit dem gelungenen Ränzler von Bipo in den Neuschnee. 48 GV-Büechli 2017/2018

Saisonrückblick Jugendriege JUGILAGER RICKENBACH/BRUNNEN Das 32. Jugilager in der Vereinsgeschichte fand wiederum in der Innerschweiz statt. Im neuen Lagerhaus in Rickenbach SZ, mit Blick auf Vierwaldstättersee und den Mythen, fernab von anderen Häusern, logierte die Gruppe aus Kindern, Jugendlichen und dem gut eingespielten Küchen- und Leiterteam für fünf Tage. 31 Teilnehmer waren im diesjährigen Trainingslager dabei. Die Handballer trainierten in der Dreifachhalle in Brunnen und die Leichtathleten auf den Anlagen im Stadion in Ibach. Der obligate Lagertest wurde in diesem Jahr rund ums Lagerhaus ausgetragen. Bei Wassertransport, Zielwurf, 12-Minuten-Lauf und sieben weiteren Disziplinen konnten die Teilnehmer ihre Geschicklichkeit, Koordination, Ausdauer und Kraft unter Beweis stellen. Trotz der kühlen Temperaturen und den regnerischen Tagen liess sich die Steiner Truppe die gute Stimmung nicht verderben. Die Kids trainierten motiviert mit und waren auch bei den abendlichen Aktivitäten der Lagerolympiade immer mit vollem Elan bei der Sache. Der traditionelle Lagerausflug führte die Gruppe am einzigen schönen Tag der Woche hoch zur Rothenflue, wo es ein wunderschönes Panorama zu bestaunen galt. Auch unterwegs gab es eine Aufgabe der Lagerolympiade zu bewältigen, bevor das Küchenteam die Wandergruppe auf der Ibergeregg mit Grilladen und Chips erwartete. Aber nicht nur an diesem Tag, sondern während der ganzen Woche wurden die Lagerteilnehmer von Stol und seinem Küchenteam reichlich verwöhnt – manch einer glaubte in einem 5-Sterne-Hotel und nicht in einem Lagerhaus untergebracht zu sein. Zurück in Stein durften die Kids am Donnerstagabend die wohlverdienten Preise des Lagertests vor den Augen der stolzen Eltern entgegennehmen und sich feiern lassen. GV-Büechli 2017/2018 49

Hallenheft Minisaisonfinale 2018
Handball Schaufenster 2017/2018
GV-Dossier 2011 - HC Kriens-Luzern
Herren I - RSV Rath-Heumar
VS. TSV GWD Minden II TSV GWD Minden II - 1. VfL Potsdam
„Bis gleich!“ Ein tolles Team... Grosse Ziele... - TV Lobberich
RUND 2018
Clubheft des TCW - Ausgabe für 2018
Du bist nur ein echter Handballer, wenn du dir morgens Harz aufs ...
Infoflash August 2009 - Handballclub Goldau
Saisonheft 2012/2013 - TGB Handball
Lattenknaller 07 - 19.02.2017 - SAISON 2016/17 - FRISCH AUF Frauen
LATTENKNALLLER 08 - 13.02.2016 - FRISCH AUF Frauen 2015/2016
Bärenzeit 03_2017
Jahresheft 2018 SV Nabern
TSV Lohr Saisonjournal 2017
PANTHER_IN - Saisonstart 2017/2018