Aufrufe
vor 2 Monaten

Landseer Pfote 24 - Februar 2017

Die Landseer Pfote ist das Cluborgan des Landseer Verein Schweiz

Ankörung vom 22.

Ankörung vom 22. Oktober 2016 Folgende Hunde wurden neu am 22. Oktober 2016 in Baden zur Zucht zugelassen: Angemeldet Bestanden Abgewiesen Zurückgestellt Hündinnen 2 2 Rüden Zur Zucht zugelassen: Aleen vom Graf Toggenburg (FCI) SHSB-Nr. 727891, Chip-Nr. 756093900017072 Geboren: 15. Juli 2014 HD: A-A, ED: O-O, OCD: frei- frei, LS-ÜGW O Züchter: Melinda & Christan Tanner Tschessweg 5, 9472 Grabs Besitzer: Kühnelt-Leddihn Paul, Römerstrasse 16b, AT-6072 Lans Erstelle von Hofbuchenloo (FCI) SHSB-Nr. 732151, Chip-Nr. 756098100628591 Geboren: 12. Januar 2015 HD : A-A, ED : O-O, LS-ÜGW O Züchter : Petra & Hans-Rudolf Kramer, Buchenloo 22, 8196 Wil ZH Besitzer: Karin Huser, Klonhof 29, 5420 Ehrendingen Fotos: Bernard Métreaux Jahresbericht der Mitgliederverwaltung 2016 Mitgliederbestand 01.01.2016 106 Bekannt gewordene Todesfälle: 2 Austritte per 31.12.2016 6 Streichungen 1 (Mitgliederbeitrag nicht bezahlt etc.) Neueintritte 2016 15 Mitgliederbestand 31.12.2016 112 4118 Rodersdorf, 31.12.2016, Mitgliederverwaltung LVS: Werner Wagner 4 24 / 2017

Aus der Zuchtkommission Einladung zur Zuchttauglichkeitsprüfung Zeit: Samstag, 25. März 2017 Ort: KV Baden-Bäderstadt Anmeldefrist: Donnerstag, 16. März 2017 Adresse: Bernard Métraux, Talackerweg 137 3068 Utzigen Beilagen: - Kopie Ahnentafel - Original HD & ED Befund, offizielles Formular der Kleintierklinik Bern oder Tierspital Zürich - Kopie: LVS Mitgliederausweis Kosten: - Verhaltenstest CHF 50.00 - Körung/Zuchtmusterung CHF 100.00 - Zahlbar anlässlich der Ankörung. - Nichtmitgliedern wird die doppelte Gebühr verrechnet. Achtung: Vergewissern Sie sich vor der Einsendung der Unterlagen, dass Sie als Eigentümer/In beim SHSB registriert sind. Importhunde müssen eine SHSB Nummer haben. Vergessen Sie nicht, die Original Ahnentafel an die Körung mitzubringen. Läufige Hündinnen müssen vor der Zuchttauglichkeitsprüfung dem Zuchtwart gemeldet werden. Diese Hündinnen werden am Ende der Veranstaltung vorgeführt, um die Rüden nicht abzulenken. Zulassung: Bitte beachten Sie das LVS Zucht- und Körreglement. Provisorischer Jahresbericht 2016 des Kassiers Da ich in den letzten ein bis zwei Monaten gesundheitlich nicht ganz auf dem Damm war, muss ich noch die letzten Belege buchen. Ich kann Ihnen aber mitteilen, dass wir die Rechnung 2016 sehr wahrscheinlich mit einem Gewinn abschliessen werden. An der Generalversammlung 2017 werde ich Ihnen das Resultat der Rechnung 2016 präsentieren und erklären können. Die letzten Belege, die Abschlussbuchungen und die Revision folgen noch, bevor die GV 2017 auch dieses Jahr über die Bühne geht. Auch dieses Jahr möchte ich mich bei den diversen Spendern bedanken. Die Vorstandskollegen und die Zuchtkommissionmitglieder werden auch wieder in meinem Dank inbegriffen sein. Werner Wagner Kassier LVS 24 / 2017 5