Aufrufe
vor 4 Monaten

f+h fördern und heben 4/2018

f+h fördern und heben 4/2018

PRODUKTE UND SYSTEME

PRODUKTE UND SYSTEME FÖRDERTECHNIK MATERIALFLUSS LOGISTIK 4.0 AUF DEN PUNKT GEBRACHT HOLGER SEYBOLD, REDAKTEUR Wir durchforsten für Sie Websites, Business-Netzwerke und soziale Medien nach spannenden Dingen aus der digitalen Welt der Intralogistik Tagtäglich sind wir im Internet einer riesigen Informationsflut ausgesetzt. Da wird es schwer, den Überblick zu behalten. Doch f+h hilft! Denn wir selektieren nicht nur entsprechende Pressemeldungen, sondern durchforsten für Sie auch Websites, Business- Netzwerke und soziale Medien und filtern spannende Dinge heraus. Ab sofort finden Sie an dieser Stelle unsere Highlights aus der digitalen Welt der Intralogistik. TIPPS FÜR MEHR UMSATZ IM E-COMMERCE-ZEITALTER – TEIL IV Retourenmanagement und Kommissionierung mit dem FTS LEO Locative DIE TOP ONLINE-ARTIKEL DER F+H WEBSITE TIPPS FÜR MEHR UMSATZ IM E-COMMERCE-ZEITALTER – TEIL II E-Food: Die richtige Lagertechnik als Optimierungs- und Ausbauchance TIPPS FÜR MEHR UMSATZ IM E-COMMERCE-ZEITALTER – TEIL III Flexibilität und besondere Anforderung an die Logistik im Bereich E-Fashion An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen die fünf meist gelesenen Artikel des Monats auf unserer Internetpräsenz Das Ranking umfasst alle Seitenaufrufe im 2-Monats-Zeitraum bis ca. 2-3 Wochen vor Erscheinungstermin dieser Ausgabe. Die Berechnungsbasis von 100% entspricht der Summe der fünf Plätze. TIPPS FÜR MEHR UMSATZ IM E-COMMERCE-ZEITALTER – TEIL I Logistik im Online-Handel: So sind Sie auf alle Entwicklungen gut vorbereitet ALLE IFOY FINALISTEN 2018 AUF EINEN BLICK Alle Nominierten des Awards inklusive weiteren Infos und Videostatements 70 f+h 2018/04 www.foerdern-und-heben.de

LOGISTIK-START-UP FEIERT KUNDEN-REKORD Die unabhängige Vergleichs- und Buchungsplattform für Transporte „Pamyra. de“ startete mit einem Zuwachs von erstmals 100 Neukunden in einem Monat in das Jahr 2018. Damit ist der Januar der bisher stärkste Monat seit der Gründung 2016. Als Preisvergleichsportal für die Transportbranche vermittelt das Unternehmen mittlerweile bis zu 20 Aufträge pro Tag für freie Ladekapazitäten von Speditionen und Transportunternehmen. Pamyra ermöglicht Versendern innerhalb von Sekunden einen Überblick über die Angebote am deutschen Transportmarkt zu erhalten und den passenden Spediteur für ihre Waren zu finden. WWW.PAMYRA.DE Sichere Bediener =sicherer Umsatz IGUS: LEBENSDAUER VON GLEITLAGERN AUS 3D-DRUCKER BERECHNEN Der 3D-Druck von schmier- und wartungsfreien Gleitlagern aus Tribo-Polymeren ermöglicht eine hohe Freiheit in der Konstruktion bei gleichzeitiger Verschleißfestigkeit der verwendeten Bauteile. Um das zu erreichen, erforscht und entwickelt Igus 3D-Druck-Werkstoffe für bewegte Anwendungen. Aufgrund von Labortests lässt sich die Lebensdauer der additiv gefertigten Teile präzise voraussagen. Diese einzigartige Berechnung der Lebensdauer 3D-gedruckter Lager ist im Iglidur-Experten für die Tribo-Filamente Iglidur I3 und I180 integriert. Bis zur Hannover Messe 2018 soll für alle sechs Werkstoffe die Online-Lebensdauerberechnung verfügbar sein. WWW.IGUS.DE/IGLIDUR-EXPERTE FIEGE RELOG: ONLINEPLATTFORM FÜR LADEMITTELMANAGEMENT Das Unternehmen Fiege relog hat das Internetportal Palettenheld.com live geschaltet. Auf dieser Plattform können die Ströme von Lademitteln in Echtzeit nachvollzogen und geplant werden – Händler, Hersteller, Spediteure und Logistiker sollen so ihre Paletten immer im Blick haben. Nach einem Transport geht die Palette nicht direkt leer wieder zurück zum Versender. Das wäre unwirtschaftlich und unpraktisch. Die Paletten werden stattdessen verrechnet oder getauscht. Das Unternehmen der Fiege-Gruppe beschäftigt sich also mit der Rückführlogistik und will über die Plattform eine bessere Planungssicherheit geben. Dabei werden alle Lademittelbewegungen, alle Tauschvorgänge und die Qualität dokumentiert. WWW.PALETTENHELD.COM Foto: Halfpoint / fotolia Nur gut geschultes Personal ist in der Lage, die Gefahren beim Geräteeinsatz zu erkennen und Schäden an Mensch und Material zu verhindern. Darum schulen und unterweisen Sie Ihre Mitarbeiter regelmäßig. Wir machen es Ihnen leicht, mit bewährten Aus- und Fortbildungsunterlagen für: • Staplerfahrer / Flurförderzeugführer • Teleskopmaschinenfahrer • Kranführer aller Kranarten / Anschläger • Bediener fahrbarer Hubarbeitsbühnen • Erdbaumaschinenführer • Ladungssicherungs-Verantwortliche • Motorsägenführer • Müllwerker/-fahrer NEU! • u. v. m. Auch vorgepackte Starterpakete für neue Ausbilder sind erhältlich – Schulung to go! Alle Schulungsunterlagen auf www.resch-verlag.com Partner für qualifizierte Ausbilder.