Aufrufe
vor 2 Monaten

Verfahrenstechnik 4/2018

Verfahrenstechnik 4/2018

BETRIEBSTECHNIK

BETRIEBSTECHNIK Gleichzeitiges Schneiden und Wiegen Mit den Schneidemaschinen, die sich in Produktionslinien integrieren lassen, vollzieht Bizerba einen Generationswechsel im Bereich Schneidetechnologie. Gleichzeitig gewährleistet die Schutzart IPx5 eine hygienische Reinigung mit Schaum und Wasserschlauch. Die integrierte Wägetechnologie erlaubt gleichzeitiges Schneiden und Wiegen in nur einem Schritt. So können selbst schwierige Produkte exakt auf Zielgewicht geschnitten werden. www.bizerba.com Spezielle Klebstoffe für Filter Speziell für hohe Ansprüche hat Henkel den neuen 2K-Epoxidharzklebstoff Loctite EA 9452 entwickelt. Die Produktneuheit zeichnet sich durch eine hohe Säure- und Alkalibeständigkeit aus. Zudem besitzt der nach EU Food Approval 10/2011, EC No. 1935/2004 und KTW zugelassene Klebstoff eine hohe Temperaturstabilität von bis zu 85 °C während des Reinigungszyklus. Der Schmelzklebstoff Technomelt AS 5115 ist einsetzbar bis 100 °C und überzeugt laut Hersteller durch sehr gute Pilz- bzw. Bakterienresistenz gemäß ISO 846. Außerdem kann durch dessen Einsatz eine größere Designfreiheit erreicht und „Stringing“ – dem Ziehen von Fäden – effektiv vorgebeugt werden. Technomelt AS 5115 ist für vielfältige Anwendungen geeignet. www.henkel.de Richard Geiss GmbH Sustainable Solvent Recovery Reinheit in Perfektion Hochreine Lösemittel -perfekt gereinigteTeile Vertrieb hochreiner Lösemittel Support und Anwendungsberatung Unterstützung bei der Lösemittelpflege Sicherheitssysteme für Lösemittel Laborservice (unternehmenseigenes Labor) Logistik (eigener Fuhrpark) Übernahme und Aufarbeitung lösemittelhaltiger Altware Lohnentfettung Aufrüstbare Etikettieranlage Die neue Etikettieranlage 652B von Herma ist spezialisiert auf Boden- und/oder Obenauf-Etikettierung von quaderförmigen Produkten. Mit einer Etikettiergeschwindigkeit von 25 m/min bzw. rd. 100 Etiketten pro Minute können beide Etikettierarten zeitsparend in einem Arbeitsgang erledigt werden. Dank der integrierten Steuerung ist ein zusätzlicher Schaltschrank überflüssig. Die einsetzbare Etikettengröße reicht von 12 × 12 mm bis 160 × 400 mm. Sollten Anforderungen an Etikettiergeschwindigkeit, -genauigkeit und -funktionalität im Laufe der Zeit deutlich steigen, lässt sich die Maschine relativ einfach umrüsten auf einen oder zwei Hochleistungsetikettierer vom Typ Herma 400. Die neue Etikettieranlage verfügt zudem über ein Transportband mit regelbarer Geschwindigkeit und kann in bestehende Produktionslinien einfach integriert werden. Die maximale Produktgröße beträgt 260 × 280 mm (B × H) bei beliebiger Länge. www.herma-etikettierer.de Schutzzonen sicher reinigen Das System Kimtech Wettask ESD ist so konzipiert, dass eine elektrostatische Aufladung und unkontrollierte Entladung beim Herausziehen der Tücher zuverlässig verhindert werden. Das bestätigt ESD-Spezialist Keinath mit der Zertifizierung des Systems gemäß DIN EN 61340-5-1. Es erhöht zudem die Arbeitssicherheit im Umgang mit leicht entflammbaren Flüssigkeiten auf Lösemittel- oder Alkoholbasis. Laut Tüv-Prüfung sind die Wischtücher auch für IIB-Industrieprozesse in Ex-Bereichen Zone 1 zugelassen. Das System kann mit allen gängigen Reinigungs- und Lösemitteln verwendet werden: Der Eimer wird dazu mit der Wischtuchrolle befüllt und das benötigte Löse- oder Reinigungsmittel in die Mitte der Rolle gegossen. Da die Tücher so immer mit der optimalen Menge an Lösemitteln getränkt sind, reduziert sich der Verbrauch von Chemikalien laut Hersteller um bis zu 20 %. Der verschließbare Eimer vermindert die Gefahr des Verschüttens von Reinigungschemie oder des Verflüchtigens von organischen Verbindungen (VOC) zuverlässig. www.kcprofessional.de Empfindliche Röntgeninspektion Das neue Röntgeninspektionssystem für Anwendungen in der Lebensmittel- und Pharmaproduktion punktet mit hoher Erkennungsempfindlichkeit zur Minimierung von Fehlausschleusungen sowie seiner hohen Flexibilität, mit der es sich an unterschiedliche Produktionsumgebungen anpassen lässt. Unternehmen der Lebensmittelindustrie erzielen mit dem Gerät laut Hersteller durchgängig zuverlässige Ergebnisse bei der Fremdkörperdetektion und Überprüfung der Produktintegrität ihrer Erzeugnisse. www.mt.com 48 VERFAHRENSTECHNIK 4/2018 Geiss.indd 1 28.03.2018 13:30:25

anz-90-130-vfm_Layout 1 18.02.18 14:00 Seite 1 Schnelle Lösemittelextraktion Das Edge Extraktionssystem von Cem ist ein sequenzielles System für die automatisierte Lösemittel-Extraktion von bis zu zwölf Proben. Damit werden unterschiedliche Proben in 5 min extrahiert. Die Extraktionen werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt. Die beschleunigte Lösemittelextraktion ist laut Hersteller erheblich schneller als Soxhlet, klassische ASE oder Quechers und braucht dabei viel weniger Lösemittel bei gleichzeitig wesentlich geringerem Arbeitsaufwand. Der Platzbedarf des Edge entspricht dem einer Waage, das Gerät ist also sehr klein und kann praktisch überall aufgestellt werden, auch außerhalb eines Abzuges. www.cem.de Wiederverschließbare Verpackungsfolien Eine der Produktneuheiten der Duo Plast AG ist die wiederverschließbare Folie Duo Cap. Sie zeichnet sich durch hohe Siegelkräfte und eine gleichmäßige und leichte Wiederverschließbarkeit aus. Aus diesem Grund ist sie als Siegelmedium für die Verpackung von Milchprodukten, Geflügel, Fleisch und Wurstwaren geeignet. Mit Duo Frozen präsentiert der Hersteller eine Stretchfolie für den Tiefkühlbereich. Trotz extremen Minustemperaturen bleibt die hohe Dehnfähigkeit der Folie erhalten. Ein Mehrverbrauch durch unzureichende Folienqualität gehört damit laut Hersteller der Vergangenheit an. www.duoplast.ag Vielseitiges Industrie-Wärmebild-Multimeter Das digitale Industrie-Wärmebild-Multimeter Flir DM285 ist ein industrielles Prüf-, Fehlerlokalisierungs- und Diagnoseinstrument, das sich für zahlreiche elektrische und elektromechanische Anwendungen eignet. Das DM285 ermöglicht die Fehlerdiagnose und -behebung bei elektrischen Anwendungen wie überhitzten Schaltschränken, Sicherungen und losen Kabelverbindungen. Es lässt sich zur Diagnose von Störungen und Defekten an elektromechanischen Vorrichtungen wie Kreiselund Kolbenpumpen und Kompressoren, Elektromotoren und -antrieben sowie den zugehörigen Überwachungs- und Automatisierungssystemen nutzen. Mit seinen 18 Funktionen und seiner Wärmebildauflösung von 160 × 120 Pixeln misst es Temperaturen von bis zu 400 °C, speichert die Daten für zehn Sätze von 40 000 Skalarmessungen und 100 Bilder und bietet eine Abruffunktion, die eine Datensichtung am Einsatzort ermöglicht. www.flir.de www.ruwac.de 05226-9830-0 Ruwac.indd 1 Innovative Technik 12.03.2018 15:56:13 trifft Design Ihr Spezialist für Panels, Rechner und mehr Industrie Panel-PCs / Monitore Hochverfügbarkeit dank unserer Panel-Systeme mit der patentierten Schnellwechselkupplung „QuickLock“ • Schnellwechselvorrichtung „QuickLock“ -aufstecken, einrasten: fertig • Panelwechsel erfolgt ohne Werkzeug von nur einer Person • sofortige Geräteerkennung bei Neuinstallation • verstellbare Dreh- Neigekupplung • für Stand- und Tragarmmontage • für alle Displayformate mit VESA-Adaption • Adaption für 48 mm Ø, GTN II und CP60/40 • kundenspezifische Komplettlösungen 25551 Hohenlockstedt ● CRE-Allee 1 Tel.: 04826 376660 ● Fax: 04826 37666-26 info@cre-electronic.de ● www.cre-electronic.de Messe- Neuheit VERFAHRENSTECHNIK 4/2018 49 CRE-Rösler.indd 1 26.03.2018 15:47:21