Aufrufe
vor 7 Monaten

15/2018_Die_Macher_2017

10 MACHER

10 MACHER 2017 Anzeige Bereit für die Zukunft: Achim und Alfred Maier vom B+R Autohaus sowie Andres Kunz – der Leiter des Iveco Kundencenters. Foto: Claus Salzmann Die Schwerlast- Kompetenz in Ulm B+R Autohaus Nutzfahrzeuge aus Ulm sind untrennbar mit der erfolgreichen Geschichte von Iveco und des B+R Autohauses verbunden. Am Iveco-Produktions- und Entwicklungsstandort Ulm – einer der tragenden Säulen des internationalen CNH Industrial Konzerns – hat sich das B+R Autohaus zur festen Größe entwickelt. Die heutige B+R Autohaus GmbH Alfred Maier entstand im Jahre 1991 aus der damaligen Brixner + Riesenberg GmbH. Kontinuität und Qualität spiegeln sich noch heute in den Initialen „B+R“ wider. Der Betrieb, welcher seine Anfänge nach dem Krieg in der Mitte Ulms nahm, firmiert heute im modernen Gewerbegebiet „Hörvelsinger Weg“ in direkter Autobahnnähe. Mit den Marken Iveco, Astra und Fiat Professional zählt das B+R Autohaus inzwischen zu den größten Händlern im gesamten Bundesgebiet. Durch das breite Leistungsangebot kann es jedem Kundenwunsch individuell gerecht werden. Vom Kleintransporter Fiat Fiorino bis zu den Schwerlast-Nutzfahrzeugen Iveco Stralis und Trakker steht hierfür ein komplettes Nutzfahrzeugprogramm zur Verfügung. Besondere Anforderungen an Transportlösungen realisiert die Spezialabteilung „B+R Nutzfahrzeugtechnik“. Sonderumbauten fertigen die Experten gemäß den individuellen Einsatzanforderungen der Kunden an. „Doch nicht nur bei der Wahl des passenden Fahrzeugs beraten wir gerne. Bei der Umsetzung einer geeigneten Transportlösung unterstützen wir Sie gern. Alfred Maier B+R Autohaus Auch alle anderen Themen rund um das Thema Nutzfahrzeuge, wie zum Beispiel Leasing, Finanzierung oder Fuhrparkmanagement, zählen zu unserem Dienstleistungsangebot“, so Alfred Maier. In der Sparte Nutzfahrzeugtechnik entstehen Spezialfahrzeuge, Umbauten, Prototypen und Unikate, die es nicht in Serie gibt. Im Kundenauftrag werden Grundfahrgestelle für sechsachsige Hubsteiger, fünfachsige Baukipper und vieles mehr gefertigt. Bei Bedarf können Rahmen verlängert oder gekürzt, Getriebeübersetzungen angepasst und durch zusätzliche Achsen die Tragfähigkeit erhöht werden. Auch bei Wohnmobilisten ist das B+R Autohaus eine feste Größe, wenn es um spezielle Lösungen für ihr fahrendes Ferienhaus geht. Geschultes Fachpersonal führt sämtliche Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Nutzfahrzeugen durch. Die enge Anbindung an das Iveco-Zentralersatzteillager in Langenau stellt dabei eine hervorragende Ersatzteilverfügbarkeit sicher. Mit dem Stammhaus in Ulm, dem Tochterbetrieb in Kempten sowie mit weiteren 13 angeschlossenen Vertragswerkstätten ist B+R im süddeutschen Raum immer ganz in der Nähe des Kunden. Selbst zu später Stunde sorgt ein eigener 24-Stunden-Notdienst für Mobilität. Aber auch bei geplanten Werkstattaufenthalten wird gerne mit Miet- und Überbrückungsfahrzeugen ausgeholfen. An der Schnittstelle zum Kunden arbeitet das B+R Autohaus eng mit dem neu errichteten Iveco-Kundencenter (IKC) im Donautal zusammen. Das IKC bietet allen Schwerlast-Kunden die Möglichkeit Fahrzeugauslieferungen zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Von Fahrertrainings über Fachveranstaltungen bis hin zu Rennsportemotion werden die Kunden individuell betreut. Gemeinsam brachten B+R und IKC gerade ein besonderes Vorführfahrzeug auf den Weg: Der neue „Strails NP“ – die erste fernverkehrstaugliche Sattelzugmaschine mit innovativem Erdgasantrieb. Der Iveco Stralis NP ist der einzige mit tiefgekühltem, verflüssigtem Erdgas (LNG) betriebene Lkw, der Leistung, Komfort, Getriebetechnologie und Reichweite für Fernverkehrs-Einsätze bietet. Dank seines sauberen Kraftstoffs kann er auch in urbane Zentren mit immer strengeren Lärm- und Emissionsbeschränkungen einfahren. Im Juni starten die weitreichende Modernisierung und der teilweise Neubau des B+R-Händlerbetriebs am Stammsitz in Ulm-Jungingen. Das gesamte Bauvorhaben wird sich bis Ende 2018 erstrecken und im laufenden Geschäftsbetrieb vollzogen. Der zukunftsweisende Umbau des Betriebs hat vor allem einen Zweck: den stetig wachsenden Anforderungen der B+R-Kunden auch weiterhin bestmöglich gerecht zu werden.

100 JAHRE INNOVATION ERLEBEN IM NEUEN IVECO KUNDENCENTER FAHRZEUGABHOLUNG Im neuen Iveco KundenCenter wird Ihre Fahrzeugabholung zum Erlebnis ENTWICKLUNG & TESTING 150 Jahre Geschichte, 100 Jahre Fahrzeugkompetenz, 40 Jahre Erfahrung SOFORT VERFÜGBARE FAHRZEUGE Fertig aufgebaute Fahrzeuge, Gebrauchte und Fahrzeuge aus dem Order & Drive Programm vor Ort HOME OF SCHWABENTRUCK Race-Atmosphäre beim Team Schwabentruck schnuppern Erfahren Sie mehr unter IVECO-KUNDENCENTER-ULM.DE Exklusiv testen bei B+R* • Technologie: Reduzierte Lärm- und Schadstoff-Emission durch moderne Erdgas-Motorentechnologie • Effizienz: Bis zu 40 % geringere Kraftstoffkosten im Vergleich zu Diesel-Lkw • Reichweite: CNG bis 570 km, LNG bis 1500 km ohne Tankstopp • Fernverkehrstauglichkeit mit Großraumfahrerhaus, 400 PS Motorleistung und automatisiertem ZF-Getriebe Testen Sie den Neuen Stralis Natural Power für besonders saubere und produktive Einsätze im Fernverkehr dank Erdgasbetrieb. * Ein freibleibendes Angebot von der B+R Autohaus GmbH Alfred Maier, 89081 Ulm, Hörvelsinger Weg 8-10 für Gewerbekunden. B + R Autohaus GmbH Alfred Maier B + R AUTOHAUS GMBH ALFRED MAIER Hörvelsinger Weg 8-10 • 89081 Ulm • Tel.: 0731/1435-0 • www.bur.de * Ein freibleibendes Angebot von der B+R Autohaus GmbH Alfred Maier, 89081 Ulm, Hörvelsinger Weg 8-10 für Gewerbekunden.