Aufrufe
vor 8 Monaten

5-2018

Fachzeitschrift für Industrielle Automation, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Messtechnik Hochgenaue

Messtechnik Hochgenaue 3D-Frachtvermessung Das perfekte Volumen - LaseAFM-4 (Automatic Freight Measurement) für die automatische und multidimensionale Frachtvermessung für die Logistikbranche LASE stellt sein System für die hochgenaue 3D-Frachtvermessung für die Fracht-Logistikbranche vor. LaseAFM misst automatisch das Volumen von Stück- oder Frachtgütern. In die Anlage kann eine Waage, Kameras zur Dokumentation und ein Barcodescanner eingebunden werden. Die Anbindung an am Markt verfügbare WMS/ ERP Systeme ist über die Schnittstelle der Messanlage möglich. Das System LaseAFM-4 für die automatische und multidimensionale Frachtvermessung (engl. Automatic Freight Measurement) soll Betreibern im Bereich der Frachtund Stückgutlogistik hochgenaue Daten liefern und für eine erhöhte Transparenz sowie Zeitersparnis in den Güterumschlagshallen sorgen. Durch die automatische Erfassung von Volumen, Dimensionen, Gewicht, Fracht-ID und Bilddaten sind manuelle Messungen sowie Übertragungsfehler bei der Dokumentation nun ausgeschlossen. Vermessen mit höchster Genauigkeit Mit dem Einsatz von hochmodernen 3D-Laserscannern (montiert an allen vier Ecken des Messportals) vermisst das LaseAFM-4 die Dimension der Fracht mit höchster Genauigkeit. Der Messvorgang wird mittels Touchscreen am Bedienmonitor oder durch das Einscannen des Frachtidenten (wenn Module I vorhanden) initiiert. Noch während der 3D-Laser-Volumenmessung werden Bilder in HD-Qualität vom Frachtobjekt erstellt und den Auftragsdaten zugeordnet. Der gesamte Prozess der Frachtvermessung ist in einem Zeitraum von wenigen Sekunden abgeschlossen und alle erfassten Frachtinformationen werden via Schnittstelle an das Lagerverwaltungssystem übertragen. Die Module Gewichtserfassung (Modul W - Weight) und Frachtidentifikation (Modul I - Ident) sind optional erhältlich. Belastbare Frachtdaten Die hochgenaue automatische 3D-Laser-Volumenmessung in Kombination mit der Erhebung des Frachtgewichts erzeugt belastbare Frachtdaten und verhindert eine fehlhafte Tarifierung der Fracht. Heutzutage entstehen immer noch durch falsche Angaben oder die fehlerhafte Übertragung von manuell aufgenommen Frachtdaten erhebliche finanzielle Schäden. Das LAseAFM System kann dazu genutzt werden, dass Versender und Frachtführer weiterhin Partner bleiben und ihr Verhältnis nicht durch falsche Frachtdimensionen oder Gewicht belastet wird. Zusätzlich kann die automatische Messung die Umschlagzeit verringern. Durch das Wissen der genauen Frachtdaten kann ebenso die optimale Beladung von Containern und Lkws erfolgen. Demnach hat diese hochflexible und mobile Lösung viele Vorteile und sie ist darüber hinaus auch als Deckenvariante erhältlich. • LASE Industrielle Lasertechnik GmbH info@lase.de www.lase.de USB 3.1-Verlängerung: 4-Port Punkt-zu-Punkt Abwärtskompatibel und zuverlässig – der Icron USB 3-2-1 Raven Meilhaus Electronic GmbH sales@meilhaus.de www.meilhaus.com Der Icron USB 3-2-1 Raven ist eine USB 3.1 Gen 1-Verlängerung mit Extreme USB-C-Technologie, die die mögliche USB- Distanz über CATx oder Glas faser vergrößert. Er ist in zwei Ausführungen erhältlich und überbrückt Distanzen bis 100 m über Cat 6a/7 Standard-Kupferkabel (Raven 3104) beziehungsweise Distanzen bis 200 m über Standard-Multimode-Glasfaserkabel (Raven 3124). Das Glasfaser kabel stattet den Raven 3124 mit einer Isolierung aus, die besonders im militärischen oder medizinischen Bereich von Nutzen ist. Auch eine LAN-Übertragung (100 Mbps Ethernet) ist mit ihm möglich. Beide Ausführungen bieten eine zuverlässige Datenübertragung mit hoher Geschwindigkeit bis 5 Gbps. und sind abwärts kompatibel zu USB 3.1, 2.0 und 1.1. Dank Plug and Play sind weder Treiber noch Software nötig, um die USB-Peripheriegeräte mit einem PC oder Notebook zu verbinden. Betriebssysteme Der Icron Raven in den Ausführungen 3104 und 3124 arbeitet mit Windows, MAC OS, Linux und Chrome OS. Das System besteht aus einem lokalen Extender (LEX) und einem Remote-Extender (REX), die beide von einem externen Netz- 46 PC & Industrie 5/2018

Messtechnik Universelles vier-kanaliges Messmodul AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz info@amc-systeme.de www.amc-systeme.de Das universelle Datenerfassungsmodul Q.bloxx A107 ist ein Modul aus dem Messsystem der Q.Serie. Die Q.bloxx Familie ist ein modulares Messwert-Erfassungssystem, das abhängig von der benötigten Performance und Funktionalität direkt oder in Kombination mit Test-Controllern eingesetzt werden kann. Das Datenerfassungsmodul Q.bloxx A107 ist mit vier universellen 24 bit Messkanälen ausgestattet. Mit der Konfigurationssoftware ist jeder Kanal frei einstellbar für den Anschluss von Sensoren zur Messung von Spannung, Strom, Widerstand, Potentiometer, Pt100, Pt1000, Thermoelementen oder von Vollbrücken. Somit ist das Q.bloxx A107 ein Mess modul für unterschiedlichste Messaufgaben. In Verbindung mit dem Test Controller Q.gate IP können bis zu 32 Module - das entspricht 128 universellen Messkanälen - angeschlossen werden. Es steht somit ein flexibles und synchrones Messsystem für Test- und Prüfaufgaben zur Verfügung. Die Einsatzgebiete reichen von Stand-Alone-Prüfständen bis hin zu dezentralen Mehrkanal-Anwendungen im Bereich der Mess- und Prüftechnik sowie in der Umwelt- und Energietechnik. Die wichtigsten Fakten • 4 universelle analoge Eingangskanäle für Spannung, Strom, Widerstand, Potentiometer, Pt100, Pt1000, Thermoelemente, Vollbrücken • Schnelle hochauflösende Digitalisierung von 24 bit ADU, 10 kHz Abtastrate pro Kanal • Signalkonditionierung: 16 virtuelle Kanäle, Linearisierung, digitales Filter, Mittelwert, Skalierung, Min-/Max-Speicher, Effektivwert, Arithmetik, Alarm • RS485 Feldbus-Schnittstelle bis 48 Mbps, LocalBus bis 115,2 kbps: Modbus-RTU, ASCII-Protokoll • Anschließbar an Test Controller z. B. Q.station, Q.gate oder Q.pac • Galvanische Trennung von Kanal zu Kanal zur Versorgung zur Schnittstelle Isolationsspannung 500 V DC • Elektromagnetische Verträglichkeit gemäß EN 61000-4 und EN 55011 • Spannungsversorgung 10…30 V DC • Montage auf Tragschiene nach EN 60715 Das Modul kann auch als Einzelmodul an Steuerungssysteme via RS485 (Modbus/RTU- oder ASCII- Protokoll) oder via Profibus DP verwendet werden. teil mit Strom versorgt werden. Die Übertragung findet über einen 4-Port Punkt-zu-Punkt USB-Hub statt, der im REX integriert ist und sich kompatibel zu USB 3.1, 2.0, 1.1 verhält. Daten fließen simultan in beide Richtungen, so dass bei voller Bandbreite Lesen und Schreiben gleichzeitig möglich sind. Pro Port werden Stromstärken bis zu 1,2 A unterstützt. Vielseitig einsetzbar Die Geräte sind FCC und CE (Class B) kompatibel und eignen sich für ein breites Spektrum an Anwendungen. Sie lassen sich beispielsweise hervorragend im Bereich der Sicherheits- und Überwachungstechnik nutzen, aber auch für Video-Matrix-Systeme oder als USB-zu-Video Umsetzer, und natürlich für die Nutzung von Konferenzraum-Kameras oder Whiteboards. Daneben finden sie Gebrauch in Audiogeräten und ebenso in Keyboards, Mäusen, Touchscreens oder Docking-Stationen. Verlässliche Punkt-zu-Punkt Verbindungen sind schließlich auch in besonders sensiblen Bereichen, wie etwa dem Anschluss medizinischer Geräte, gefragt. ◄ PC & Industrie 5/2018 47