Aufrufe
vor 9 Monaten

Broschüre_DezJan

Freizeit WINTERERLEBNIS

Freizeit WINTERERLEBNIS VOR EINZIGARTIGER KULISSE GRÖSSER, SCHÖNER, TOLLER: DIE STADTWERKE EISZEIT ÜBERRASCHT IN DIESEM JAHR MIT EINER GRÖSSEREN EIS- FLÄCHE, EINEM EINZIGARTIGEN RUNDWEG UNTER BÄUMEN UND EINEM VIELSEITIGEN RAHMENPROGRAMM. NEUN WOCHEN PURES WINTERSPORTVERGNÜGEN VOR DER KU- LISSE DES KARLSRUHER SCHLOSSES! Nach der Rekordsaison im vergangenen Jahr legt die Stadtwerke Eiszeit noch einmal ordentlich zu. Mit einer Gesamtfläche von über 2.000 Quadratmetern ist sie die größte Open Air-Eislaufbahn Süddeutschlands. Auch der Eisstockbereich wurde vergrößert und hält nun fünf Bahnen mit Blick auf das Karlsruher Schloss für den sportlichen Team-Wettkampf bereit. Eisbären-Lauflernhilfen begleiten erstmals die Jüngsten bei ihren ersten Gehversuchen auf dem Eis. Neue Formate ergänzen das Programm: Mit den Eislaufwettbewerben zum Wochenstart beginnt die Woche besonders sportlich, am Nikolaustag verteilt BNN-Maskottchen BeNNi blaue Nikolaus-Mützen und am 13. Dezember tauschen die Fußballprofis des KSC den Rasen gegen das Eis und treten beim KSC-Eisstockbattle gegen Fans an. Zu den zahlreichen Neuerungen werden die bewährten Angebote ausgebaut: Die beliebten Eislaufkurse mit den Kufen-Profis vom ESC Waldbronn und den Ice Freestylern Karlsruhe stehen ab sofort auch samstags auf dem Programm. Die erfolgreiche Eis-Disco Eiszeit Beat Nights findet in dieser Saison sechs Mal donnerstags statt, das traditionelle Eisstock-Turnier am 18. Januar und die große Abschlussparty am 27. Januar sind die Highlights im Januar. Quelle: www.jowapress.de WWW.STADTWERKE-EISZEIT.DE 04-05