Aufrufe
vor 4 Monaten

Broschüre_DezJan

Shopping BEDARF FÜR

Shopping BEDARF FÜR KREATIVE VIELE ANREGUNGEN FÜR WEIHNACHTLICHES BASTELN Die Vorweihnachtszeit ist traditionell eine Zeit, in der gebastelt und kreativ umgesetzt wird. Künstler und Kreative können dabei in der Karlsruher Innenstadt aus dem Vollen schöpfen – wenn es um die Suche nach passenden Utensilien geht. Denn gleich mehrere Fachhändler bieten eine große Auswahl an Farben, Stiften, Klebern, Blöcken, Paletten & Co. Längst eine Institution ist der Kunstmarkt Boss am Ludwigsplatz: Auf vier Etagen gibt’s Artikel zum Malen, Formen, Gestalten, Basteln und Dekorieren. Nur wenige Schritte entfernt befindet sich an der Ecke Erbprinzen-/ Waldstraße Erhardts Moderne Bürowelt. Dort gibt’s ebenso wie bei Papier Fischer in der Kaiserstraße 130 neben Schul- und Bürobedarf auch eine große Auswahl an Mal- und Bastel-Utensilien, zudem auch eine kundenorientierte, kompetente Beratung. FÜR HOBBYKÜNSTLER UND PROFIS Materialien für Hobbykünstler und Profis bietet auch die Filiale von Gerstäcker in der Adlerstraße 30. Auf rund 500 Quadratmetern gibt’s über 7.000 Artikel und Farbsets für Einsteiger – Malstiftboxen für Kinder gehören ebenso zum Sortiment wie Skizzenpapier für Kunstschaffende und Architekten sowie ein breites Angebot an Öl- und Acrylfarben. Quelle: Stadtmarketing/Klaus Eppele Ob Künstlerbedarf, Hobbyfarben oder Dekoration: Eine große Auswahl gibt’s auch beim Idee Creativmarkt in der Waldstraße 47 – dazu Tipps & Tricks für die kreative Umsetzung. Gut sortiert ist auch der Kunstmarkt Boesner in der Bannwaldallee 48, der sich neben Kunstbedarf auch auf Rahmen spezialisiert hat. INFOS: WWW.KA-CITY.DE

Shopping PERFEKTES GESCHENK FÜR JEDEN ANLASS „KARLSRUHER GESCHENKGUTSCHEIN“ IST GEFRAGT Damit hat man Millionen von Geschenkideen: Denn der „Karlsruher Geschenkgutschein“ ist nicht an ein bestimmtes Geschäft gebunden, sondern lässt sich bei über 400 Unternehmen in Karlsruhe und über 1.000 in der gesamten Region einlösen – Geschäfte zum Shoppen und Einkaufen, Restaurants und Cafés, Diskotheken, Hotels, Tankstellen, Dienstleistungsunternehmen aber auch in Kinos, Theater, Kultur- und Freizeiteinrichtungen. VIELFÄLTIGE FREIZEITMÖGLICHKEITEN ERLEBEN Ob entspannende Honigmassage, spritzige Kartrennen, abenteuerliche Flussbettwanderungen, Kinoabend, Stadtführung, Kochkurs oder außergewöhnliche Workshops: Mit dem „Karlsruher Geschenkgutschein“ lassen sich vielfältige Freizeitmöglichkeiten erleben. Denn das ist nicht nur eine Hilfe in Sachen Shopping, sondern bietet auch Genuss, Abenteuer und Kultur in der Region – und das mit nur einem Geschenkgutschein! Keine Frage: Individueller geht’s wohl kaum. Übrigens ist der „Karlsruher Geschenkgutschein“ gerade auch für Unternehmen in der Vorweihnachtszeit eine interessante Sache, denn Unternehmen können ihren Mitarbeitern mit dem „Karlsruher Arbeitgeber Geschenkgutschein“ bis zu 44 Euro monatlich steuer- und sozialabgabenfrei eine besondere Freude bereiten. INFOS: Den „Karlsruher Geschenkgutschein“ gibt’s bei vielen Verkaufsstellen vor Ort wie Sparkassen und Volksbanken, der KVV Servicestelle am Marktplatz und bei einer Vielzahl an speziell gekennzeichneten Geschäften, WWW.KARLSRUHER-GESCHENKGUTSCHEIN.DE 08-09