Aufrufe
vor 2 Wochen

Anonymverfügungsverordnung

Tatbestand Strafbetrag

Tatbestand Strafbetrag in € § 99 Abs. 3 zweiter Satz, Abs. 4, erster Satz: Vorschriftswidriges Verwenden von Begrenzungslicht € 40,00 § 99 Abs. 5 Nichteinschalten der vorgeschriebenen Beleuchtung im Ortsgebiet bei Regen, Schnee, Nebel und dgl. € 40,00 § 99 Abs. 5 Nichteinschalten der vorgeschriebenen Beleuchtung auf Freilandstraßen bei Regen, Schnee, Nebel und dgl. € 60,00 § 99 Abs. 5 Verwendung von Nebelschlußleuchten ohne Sichtbehinderung € 40,00 § 99 Abs. 5 Verwendung von Nebelscheinwerfern ohne Sichtbehinderung € 40,00 § 99 Abs. 5 Verwendung vorschriftswidriger Beleuchtung bei Regen, Schnee, Nebel und dgl. a.) im Ortsgebiet € 40,00 b.) auf Freilandstraßen € 60,00 § 99 Abs. 5 Nichtverwendung von Abblendlicht oder Tagfahrlicht bei einspurigen Krafträdern € 40,00 § 99 Abs. 5a Lenken eines Kraftwagens oder eines mehrspurigen Kraftrades tagsüber ohne Abblendlicht, Nebellicht, sofern dieses mit in die Fahrzeugfront integrierten Nebelscheinwerfern ausgestrahlt wird, oder spezielles Tagfahrlicht, auch wenn keine Sichtbehinderung durch Regen, Schneefall oder Nebel vorliegt € 20,00 § 99 Abs. 6 Vorschriftswidriges Verwenden von Such- und Arbeitsscheinwerfern, vorschriftswidriges Ausstrahlen von gelbrotem Licht, wie das Ausstrahlen von gelbrotem Licht an anderen als an den unter lit. a bis j angeführten Fahrzeugen oder gleichzeitiges Ausstrahlen von blauem und von gelbrotem Licht mit Warnleuchten € 30,00 § 99 Abs. 7 Verwenden von Parkleuchten allein außerhalb des Ortsgebietes, um anderen Straßenbenützern das Fahrzeug während des Haltens oder Parkens erkennbar zu machen € 30,00 22

Tatbestand Strafbetrag in € Beladung § 101 Abs. 4 i.V.m. §102 Abs.1 Inbetriebnehmen eines Kraftfahrzeuges, bei dem die Ladung um mehr als 1 m über den vordersten oder hintersten Punkt des Kraftfahrzeuges hinausragt, oder eines Kraftfahrzeuges mit Anhängern, bei dem die Ladung um mehr als 1 m über den hintersten Punkt des letzten Anhängers hinausragt, ohne die äußersten Punkte der hinausragenden Teile der Ladung anderen Straßenbenützern gut erkennbar zu machen € 40,00 Pflichten eines Kraftfahrzeuglenkers § 102 Abs. 2 zweiter Satz: § 102 Abs. 2 zweiter Satz: § 102 Abs. 2 dritter Satz: Unterlassen des Lenkers, dafür zu sorgen, dass die Sicht vom Lenkerplatz aus für das sichere Lenken des Fahrzeuges ausreicht € 40,00 Unterlassen des Lenkers, dafür zu sorgen, dass die Kennzeichen des Kraftfahrzeuges oder des Anhängers vollständig sichtbar und nicht durch Verschmutzung, Schneebelag, Beschädigung oder Verformung der Kennzeichentafeln unlesbar sind € 40,00 Unterlassen des Lenkers, dafür zu sorgen, dass während der Dämmerung, bei Dunkelheit oder, wenn es die Witterung sonst erfordert, die hintere oder die seitlich angebrachten Kennzeichentafeln beleuchtet sind € 40,00 § 102 Abs. 2 vierter Satz: § 102 Abs. 3 dritter Satz: Vorschriftswidriges Einschalten einer Alarmblinkanlage Vorschriftswidriges Loslassen der Lenkvorrichtung € 30,00 € 60,00 § 102 Abs. 4 Verursachen von ungebührlichem Lärm durch den Lenker mit dem von ihm gelenkten Kraftfahrzeug oder einem mit diesem gezogenen Anhänger € 80,00 § 102 Abs. 4 Verursachen von mehr Rauch, üblem Geruch oder schädlichen Luftverunreinigungen durch den Lenker mit dem von ihm gelenkten Kraftfahrzeug oder einem mit diesem gezogenen Anhänger, als bei ordnungsgemäßem Zustand und sachgemäßem Betrieb des Fahrzeuges unvermeidbar ist € 80,00 23

verkehrsraum - Fahrschule Favoriten
Der Kreisverkehr - Freie Wähler Langenzenn
Produktbroschüre Ölspurbeseitigung - Brock Kehrtechnik GmbH
Fussgängerstreifen
C. Fahrradparken auf Parkplätzen für Kfz auf der Fahrbahn
Sicher durch den Winter PDF, 801 KB - Adac
Abstand - swisscartrophy.ch
Erfahren Sie in dieser Broschüre mehr über unsere - Werner ...
Datei herunterladen (pdf, ~4,6 MB) - Stadtfeuerwehr Tulln - Tulln an ...
Regionalwährungen in Deutschland - Nomos
Unterlassen als strafbare Handlung: wann man die Hände nicht in ...
AK 3 (mittelbare Täterschaft)
Unterlassen
Diebstahl
8245_Feuerthalen_Nordstern_Brosch_D_WEB
low VibRAtion tRAck (lVt) - Vigier-Rail
Schadensmeldungen aus der ... - ALVA Versicherungsmakler
Besser langsam als Wild - Der Hegering Schwelm
„Warum gibt es so viel Verkehr?“
Mannheim - ADFC
Schönaich - ADFC
Flyer Innenstadtumbau - Stadt Heiligenhaus
Flyer "Fahrzeugähnliche Geräte" (bfu)
dimension 1/12 - Holcim Schweiz
Untitled
Anforderungen an die RPS - Pass+Co
Download Keep Track Ausgabe 02_2004 - Rhomberg Bahntechnik
Publikation als PDF - RKW
FESTE FAHRBAHN - PORR