Aufrufe
vor 6 Monaten

Pitsch Sport Programm 2018

Programm 2018

DIE DOSIS MACHT DAS

DIE DOSIS MACHT DAS GIFT! Regeneration Pausen machen dich stärker! Klingt komisch ist aber so! Nebst einem abwechslungsreichen Training benötigt dein Körper auch Erholung um den Muskelaufbau und den Bewegungsablauf zu fördern und zu verinnerlichen. Ebenfalls heisst Training nicht nur hoher Puls und Tempo, sondern auch geführte und kontrollierte Bewegung. Mit Priska Nyffenegger verfügen wir über eine der am breit aufgefächerten, innovativsten und ganzheitlich ausgebildeten Fascial Fitness-Trainerinnen. Sie erklärt dir was Faszien sind, welche Funktion sie in deinem Körper spielt und wie zentral sie für deinen Alltag und Bewegungsablauf ist. Ein gezieltes Faszientraining unterstützt dich im Ausüben deines Hobbys damit deine Bewegungsabläufe dynamischer und elastischer werden. Es ergänzt dein Training, optimiert deine Leistung und deine Regenerationszeit verkürzt sich deutlich. Fascial Fitness - ein faszienierendes Training Bis vor kurzem fristete unser Fasziengewebe (muskuläres Bindegewebe) einem Aschenputtel-Dasein. Seit rund 10 Jahren wird aktiv an der Faszienforschung gearbeitet. In den letzten 3-4 Jahren konnten enorme Erkenntnisse gewonnen und mittels technischen Instrumenten und Studien wissenschaftlich fundiert belegt werden. Zusammenhänge von Körper und Psyche sowie körperlichen Beschwerden und Beweglichkeit werden immer klarer. Ein gut trainiertes Bindegewebe ist elastisch und dehnbar, zugleich reissfest, kräftig und bildet die Grundlage für vitale Spannkraft und körperliche Leistungsfähigkeit. Intakte Faszien sind reich mit Rezeptoren versorgt und in der Lage, permanent Rückmeldung über alle Bewegungen, Haltungen und koordinativen Abläufe zu geben. Ein gesundes Fasziennetzwerk zeichnet sich durch eine grosse Flexibilität bei gleichzeitig hoher Belastbarkeit aus. 15 Pitsch Sport GmbH Training - Ernährung - Coaching Bischofszellerstr. 15 - 9200 Gossau 071 380 07 07 - info@pitschsport.ch - pitschsport.ch

DIE 4 GRUNDELEMENTE DES FASZIENTRAININGS • FEDERN: Stabilitäts - und Katapulttraining (Rebound Elasticity) - die elastische Rückfederung zur Kräftigung der Gewebe • DEHNEN: Beweglichkeitstraining (Fascial Stretch) - das fasziale Dehnen zur Steigerung der Flexibilität • BELEBEN: Stoffwechseltraining (Fascial Release) - der fasziale Release. Techniken zum Lösen, zur Rehydration und zur Regeneration • VERFEINERN: Wahrnehmungstraining (Sensory Refinement) - sensorisches Verfeinern. Förderung der Bewegungsqualität und dem Körpergefühl Wirkungsweise von Fascial Fitness: • Das elastische Kollagennetzwerk dient als eine natürliche Prophylaxe vor Sportverletzungen. Die meisten Sportverletzungen sind nämlich keine muskulären Schäden, sondern betreffen das kollagene Gewebe, das jenseits seiner Möglichkeiten belastet wurde. • Ein gut trainiertes Bindegewebe leistet einen bislang weitgehend unterschätzten Beitrag für einen starken und damit schmerzfreien Rücken. • „Sich wohl in der eigenen Haut fühlen“ müsste eigentlich heissen, „sich in den eigenen Faszien wohlfühlen“, denn als sensorisches Organ trägt das körperweite Kollagenfaser-Netzwerk massgeblich zu einem intakten Körpersinn bei. • Ist das muskuläre Bindegewebe intakt, dann ist der vitale Schwung auch im Älterwerden garantiert. Dann bleiben wir beweglich, bewegen uns geschmeidig und - im wahrsten Sinne des Wortes - leichtflüssig durchs Leben. • Faszial gesteuerte Bewegungen gehen mit einer gesteigerten Effizient wie zum Beispiel bei Sprung- und Schnellkraft einher und sind verbunden mit Leichtigkeit und geschmeidiger Eleganz. • Es sind die Faszien, speziell die Faszienhüllen um die Muskeln, die dem Körper Halt und Form geben. Richtig trainiert sind sie verantwortlich für einen jugendlich gesunden Muskeltonus und eine straffe Körperkontur. 16

Star Unity / Preisliste 2018
Bergersport Topworker
Bergersport – Aktionen Oktober
GIVOlärna – Lehrstellen vor der Haustüre 2015/2016