Aufrufe
vor 2 Wochen

bvv Jahresbericht 2017

Jahresbericht des Bayerischen Bildungsverbandes 2017

Programmbereich

Programmbereich Grundbildung Programmbereich Grundbildung Referentin Hella Krusche Tel. 089 51080-34 hella.krusche@vhs-bayern.de Assistenz und Fortbildungen Mechthild Gehrs Tel. 089 51080-14 mechthild.gehrs@vhs-bayern.de Alphabetisierung, Schulabschlüsse und Lernberatung bilden seit der Einführung des Programmbereichs im Jahr 2013 die drei Kernangebote in der Grundbildung. Die große Herausforderung bestand im Jahr 2017 darin, die Voraussetzungen für zukunftsfähige Lern- und Beratungsangebote für Alphabetisierung und Grundbildung an den Volkshochschulen unter den vielversprechenden Rahmenbedingungen der AlphaDekade 2016-2026 neu zu gestalten. Hierzu gehört die konsequente Ausrichtung neuer Kurskonzepte und Fortbildungsangebote auf lebensweltbezogene Themen der Verbraucher- und Gesundheitsbildung, finanziellen Grundbildung und Schuldenprävention. Einen Höhepunkt bildete die erstmals im Jahr 2017 vom 12. bis 16. Juni im Haus Buchenried veranstaltete Grundbildungswoche. Impulsvorträge und Erfahrungsberichte schafften einen Überblick über die in Bayern und weiteren Bundesländern bereits vorhandenen Konzepte, Materialien und Vorgehensweisen zur Umsetzung von Lernangeboten für die Arbeits- und Lebenswelt. 38 Kolleginnen und Kollegen erarbeiteten in zahlreichen Workshops konkrete Anforderungen und Schritte zur Umsetzung der Konzepte vor Ort an der eigenen Einrichtung. Nahezu zeitgleich veröffentlichte das BMBF am 12. Juni 2017 den Aufruf zur Einreichung von Förderanträgen in der AlphaDekade 2016- 2026 für die lebensweltbezogene Alphabetisierung und Grundbildung. Der Bayerische Volkshochschulverband hat sich mit dem Projekt „Alpha-Kooperativ“ erfolgreich beworben und wurde im Dezember 2017 zur Antragstellung ausgewählt. Das Projekt startet am 1. Au- 38 bvv-Jahresbericht 2017

Anzahl Kurse und Teilnehmer im Bereich Alphabetisierung 12.000 Teilnehmer/-innen Kurse 12.294 11.000 10.000 9.000 9.372 8.000 7.000 6.011 6.000 5.000 4.000 3.000 1.412 2.701 2.435 4.497 2.000 1.000 0 2010 159 285 2011 279 312 436 587 885 2012 2013 2014 2015 2016 gust 2018 mit einer Laufzeit von drei Jahren. Ziele des Vorhabens sind die Entwicklung, Erprobung und Implementierung von problemund situationsbezogenen Lernangeboten in den Bereichen Verbraucher- und Gesundheitsbildung, finanzielle Grundbildung und Schuldenprävention. Darüber hinaus geht es um die Schaffung eines transferfähigen Modells für interdisziplinäre Trägerkooperationen und der bayernweiten Transfer sämtlicher Projektergebnisse. Entwicklungen im Jahr 2017 Alphabetisierung Die positive Entwicklung von Kursen und Teilnehmerzahlen in der Alphabetisierung setzte sich im Jahr 2017 mit stabiler Tendenz fort. Allerdings sind die Steigerungsraten der Jahre 2013 bis 2016 in Höhe von über 30 % gegenüber Vorjahr erst wieder ab dem Berichtsjahr 2018 zu erwarten, wenn die lebenspraktischen Alpha-Angebote flächendeckend eingerichtet sind. Die Chancen hierfür sind gut, denn von nur 36 im Jahr 2013 beteiligten Volkshochschulen stieg die Zahl der Einrichtungen mit regelmäßigen Kursangeboten für Alphabetisierung im Jahr 2017 auf 85, fünf mehr als im Vorjahr. Inzwischen erfüllen die Lehrkräfte an insgesamt 97 Volkshochschulen die Voraussetzungen, um Alphabetisierungskurse mit der erforderlichen Qualität nach den Vorgaben des Förderprogramms Alpha+ – besser lesen und schreiben durchzuführen. Schulabschlüsse Für die Vorbereitung auf Schulabschlüsse zeichnete sich im Jahr 2017 nach längerer Zeit mit stabiler Entwicklung erstmals wieder ein nennenswertes Ausbaupotenzial ab, um die zunehmend hohe Durchlässigkeit des bayerischen Schulsystems noch wirkungsvoller zu unterstützen. Es geht dabei um Erwachsene, die im Berufsleben stehen und ganz im Sinne der bildungspolitischen Zielsetzung „Kein Abschluss ohne Anschluss“ die Chance ergreifen, den eigenen schulischen Bildungsweg an neu gesteckte berufliche Ziele anzupassen. Sie streben den mittleren Schulabschluss mit einem ausreichend guten Notendurchschnitt an, um die Voraussetzung für den Zugang zur Fach- oder Berufsoberschule und zu weiterführenden Berufsausbildungen zu schaffen. Im Jahr 2018 starten die ersten Volkshochschulen mit finanzieller Unterstützung des Freistaates Bayern bvv-Jahresbericht 2017 39

Jahresbericht - Kuratorium Bayerischer Maschinen
Jahresbericht 2010 - Bayerischer Naturschutzfonds - Bayern
Jahresbericht 2008 2009 - Landeszentrale für Gesundheit in Bayern ...
BayFOR-Jahresbericht 2012 - Bayerische Forschungsallianz
Volksbank Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2004 - Bayerisches Landesamt für Gesundheit und ...
Jahresbericht 2013 - Bayerischer Oberster Rechnungshof
Jahresbericht 2006 - Frauengesundheit-Wien
Jahresbericht - Kuratorium Bayerischer Maschinen
arbeit Jahresbericht 2009 - Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband ...
Jahresbericht 2017
Download Jahresbericht 2012 - Bayerische Staatsforsten
JAHRESBERICHT - VerbraucherService Bayern
Volk Verlag München Programm Frühjahr 2017
Jahresbericht 2011 - Stadt Lüdenscheid
Jahresbericht 2010 - Stadt Lüdenscheid
Sachgebiet Gemüsebau - Bayerische Landesanstalt für Weinbau ...
Quiz - Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit ...
Jahresbericht 2015
Waldbauernschule - Bayerische Staatsforstverwaltung - Bayern
Kapitel 5: Gesundheit - Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und ...
Ausstellung ansehen - Bayerisches Staatsministerium für Umwelt ...
Ökona - das Magazin für natürliche Lebensart: Ausgabe Herbst 2017
PDF Download - Bayerische Landesunfallkasse
Integrationskurs (645 UE) - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Jahresbericht 2009 - Wirtschaftsstandort Bad Wörishofen
Jahresbericht 2008 der Stadt Bad Wörishofen - Wirtschaftsstandort ...