Aufrufe
vor 5 Monaten

Die Grosse Cuba Doku Vorschau

14 Seiten Vorschau - ich wünsche viel Genuss :)

Sonntag, Tag 1 Eine

Sonntag, Tag 1 Eine Woche lang Frühstück auf der Dachterrasse Frühstück. Ich bin gespannt und ich finde es ungewohnt, aber lecker! Rührei (ich war wirklich überrascht, dass wir Eier bekamen), Kaffee, Toast, Butter, Aufschnitt und Käse und sogar leckere Wassermelonen. Der Aufschnitt ist gewöhnungsbedürftig. Aber hey - ich stelle wirklich keine Ansprüche. Meine Frau und ich haben uns eingehend vor der Reise mit Cuba auseinander gesetzt. Wir wussten, wie arm das Land ist und deshalb gingen wir mit der Einstellung los: Wir nehmen es so wie es kommt ohne zu Murren. Das ist uns mehrheitlich gelungen. Nach dem Frühstück: Havana Besichtigung. Auf geht's! Ach, wie herrlich, hier ein paar Fotos aus dem Auto geschossen.

Die Fahrt mit dem Auto in die Altstadt dauert etwa 20 Minuten. Schon hier fing sich bei mir bemerkbar zu machen, was sich in der ersten Woche steigern sollte: Ich sog das Gesehene sofort auf und war beeindruckt. Aus dem fahrenden Auto heraus schoss ich meine ersten Fotos. Havana - Villen, halb fertige Häuser ohne Gehweg Das legendäre Hotel Nacional