Aufrufe
vor 3 Monaten

Die Grosse Cuba Doku Vorschau

14 Seiten Vorschau - ich wünsche viel Genuss :)

Keine Schmerzen mehr -

Keine Schmerzen mehr - herrlich - über Spanien Das Starten im Flugzeug finde ich jedes Mal aufs Neue faszinierend. Gas geben, in den Sitz gepresst werden, abheben - fast schwerelos in der Luft sein. Der Flug verläuft ohne Komplikationen. Über dem Meer gab es mal Turbulenzen und wir werden ein paar Mal kräftig durchgeschüttelt. Der Service an Bord ist Sptize und auch das Essen ist gut bis sehr gut. Irgendwann über dem Atlantik geht das Licht aus in der Kabine. Das Zeichen für uns die Fensterklappen zu schliessen und zu schlafen. 9 Stunden Flugzeit. Die Atlantik-Küste

Das Schlafen fiel mir leicht. Naja, "Schlafen" war es eigentlich nicht. Es war mehr ein tiefes "Schlummern". Was mir sehr gefällt: Wir bekommen eine kleine Flasche Wasser. In dieser sehr trockenen Kabinen-Luft bin ich froh, dass ich nachts mal die Kehle befeuchten kann. Die Musik über meine Kopfhörer lässt mich tief schlummern. Eine Stunde vor Ankunft in Havana werden wir sanft geweckt. Das Licht in der Kabine dimmt angenehm bis zur vollen Lichtstärke. Wir bekommen ein kleines feuchtes, warmes Handtuch. Das tut gut - das Gesicht erfrischen! Ja, die Toilette. Sie ist wirklich sehr eng... Frühstück "Cuba-Style": Früchte mit Schweinefleisch, Kaffee und Wasser. Noch weiss ich nicht, was mich auf Cuba erwartet. Es wird sich bald herausstellen, dass ich tief beeindruckt sein werde. Über dem Atlantik dem Sonnenuntergang entgegen Noch 1 Std. Flugzeit - es gibt Frühstück Gegen 23 Uhr Ortszeit landen wir in Havana.